Passt gut auf!

Schwimmregeln gegen das Ertrinken

Donnerstag, 09. September 2021 | 08:04 Uhr

Schwimmen ist entspannend, erfrischend, anregend und gesund. Dennoch birgt es auch Gefahren in sich. Das Ertrinken ist das Schlimmste, was beim Schwimmen passieren kann – doch soweit muss es nicht kommen.

Es gibt Schwimmregeln, die euer Leben retten können. Diese lernt ihr heute kennen. Natürlich sind Schwimmkenntnisse die beste Grundlage gegen das Ertrinken, doch es gibt auch noch andere Tricks, die ihr kennen solltet.

Schaut rein und erfahrt mehr.

Von: bba

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Schwimmregeln gegen das Ertrinken"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Doolin
Doolin
Universalgelehrter
18 Tage 21 h

…heutzutage werden keine Regeln mehr eingehalten…
🤣

Anja
Anja
Universalgelehrter
18 Tage 15 h

ist ja auch eine Frechheit, mir vorzuschreiben WIE ich mich im Wasser fortbewegen soll… 🙄

MartinSchmidt
MartinSchmidt
Grünschnabel
18 Tage 19 h

Bei uns meinen die Leute immer noch das Wichtigste ist nach dem Essen nicht zu schwimmen, weil es mal ein Arzt in den 70ern gesagt hat… 

Faktenchecker
18 Tage 16 h

Achtung das Video enhält Pubblicità.

Burgltreiber
Burgltreiber
Superredner
18 Tage 8 h

reichlich spät die Badesaison neigt sich dem Ende zu!

wpDiscuz