Ergebnis der Spontanbefragung

“Sich regen, bringt Segen!”

Mittwoch, 15. September 2021 | 08:00 Uhr

Bozen – “Mens sana in corpore sano”: Etwas Bewegung und gesunde Ernährung sind wichtig, damit auch der Geist geschmeidig bleibt. Einer Südtirol News-Spontanbefragung zufolge sind über 60 Prozent regelmäßig sportlich aktiv. 18 Prozent der Teilnehmer sind etwas extremer und betreiben so viel Sport wie möglich. 20 Prozent pflegen hingegen einen Lebensstil ohne viel Bewegung.

Dazu gehört wohl auch @andr123. Er wird im Kommentarbereich beinahe extrem und sagt: “Sport ist Mord!”

@Lausbuam20 meint: “Sich regen bingt Segen! Bin gerne in der Natur unterwegs und liebe die Berge. Wenn möglich fahre ich auch sehr gerne Ski. Und mein Hund ist mein bestes Fitnessgerät, sagt mein Physiotherapeut.”

Auch @sophie ist regelmäßig unterwegs: “Alles in einem bestimmten Rahmen, Regelmäßige Bewegung, spazieren, schwimmen, mit dem Rad ein Stück fahren, es soll einem gefallen und nicht jeden Tag extrem Sport machen und sich dabei stressen um immer höhere Ziele zu erreichen….”

@sepp2 hat hingegen schon während seines Arbeitsalltags ausreichend Bewegung: “Ich arbeite, da habe ich genug Sport.”

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "“Sich regen, bringt Segen!”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Savonarola
10 Tage 3 h

hoch das Bein, Luft muss rein!

wpDiscuz