„Ein witziger und angenehmer Gast“

Südtiroler serviert Trump das G20-Dinner

Sonntag, 09. Juli 2017 | 10:32 Uhr

Hamburg/Meran – Dass sich Mathias Arduini mit zehn weiteren Südtirolern aus seinem Team beim Dinner der G20 in der Hamburger Elbphilharmonie um den Service kümmern durfte, war für ihn eine große Ehre. Der Chef von Radius-Event war dabei höchstpersönlich für die Bedienung von US-Präsident Donald Trump und seiner Frau Melania zuständig, berichtet die Sonntagszeitung „Zett“.

Der Auftrag wurde durch die Zusammenarbeit mit dem Hamburger Starkoch Karlheinz Hauser an Land gezogen. Trotz der Anspannung bei der Vorbereitung in den Tagen zuvor wurde die Aufgabe eindrucksvoll gemeistert.

Arduini beschreibt den US-Präsidenten als „witzigen und angenehmen Gast“, wie er laut „Zett“ erklärt.

Die Umstände waren zweifellos einzigartig. Während auf der Straße der Demonstranten-Mob tobte, herrschte im Inneren im krassen Gegensatz dazu eine lockere „Heile-Welt-Atmosphäre“.

Mit wem Trump am meisten gesprochen hat, lest ihr in der Sonntagszeitung „Zett“!

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

45 Kommentare auf "Südtiroler serviert Trump das G20-Dinner"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
So ist das
So ist das
Tratscher
14 Tage 17 h

„witzigen und angenehmen Gast“
Genauso witzig und amgenehm wie seine Entscheidungen zum Nachteil vieler Millionen US-Amerikaner und des Weltklimas

iglabnix
iglabnix
Tratscher
14 Tage 14 h

Weltklima passt es isch normal dasis ändot

elvira
elvira
Tratscher
14 Tage 10 h

@iglabnix
bisch du meteologe dass du so fenau bescheid woasch???

Mamme
Mamme
Tratscher
14 Tage 8 h

@elvira Braucht man kein Meteorologe sein,das Klima hat sich immer geändert und wird sich auch immer ändern,da können sich die ganzen Präsidenten auf den Kopf stellen,das ist NATUR und die Menschen können da nicht überall mithalten

Pork
Pork
Grünschnabel
14 Tage 15 h

“Arduini beschreibt den US-Präsidenten als „witzigen und angenehmen Gast“, wie er laut „Zett“ erklärt.”

Das wird schon stimmen, besser als der Obama ist Trump ja jetzt schon.

Etschi
Etschi
Grünschnabel
14 Tage 10 h

Welchen Trump kennst du denn noch?
Den, den ich jetzt meine (der laute nationalistische Republikaner mit dem orangen Gesicht) ist der schrecklichste Politiker, den ich je gesehen habe…

NanuNana
NanuNana
Grünschnabel
14 Tage 8 h

@Etschi
oranges Gesicht 😀 haha

Mamme
Mamme
Tratscher
14 Tage 8 h

@Etschi  Ach hätten wier so einen Hier!!!!

Pork
Pork
Grünschnabel
14 Tage 8 h

@Etschi,
dann scheinen wir von verschiedenen Personen zu reden.
Ich meine den demokratisch gewählten Präsident der Vereinigten Staaten.

Shakespeare
Shakespeare
Grünschnabel
14 Tage 2 h

@Etschi merkel

Etschi
Etschi
Grünschnabel
12 Tage 11 h

@Mamme
Haben wir doch!
Nur hier nennt er sich Andreas Pöder……

Etschi
Etschi
Grünschnabel
12 Tage 11 h

@Pork
Das System der USA ist undemokratisch!

Dadurch können überhaupt erst solche Spinner wie Trump an die Macht kommen; hätte die USA ihr Wahlsystem entsprechend der heutigen Welt angepasst, d.h. das typische System “Wer mehr Wählerstimmen hat gewinnt” eingeführt, säße heute die Frau im weißen Haus, die das Volk MEHRHEITLICH gewählt hat….

Und besser wäre es so, da kann man sich sicher sein!

Lex
Lex
Tratscher
14 Tage 16 h

Und wen interessierts? Sind das Nachrichten? Provinzialismus at its best.

lupo990
lupo990
Tratscher
14 Tage 16 h

Er ist einfach der Beste…..

Savonarola
Savonarola
Superredner
14 Tage 14 h

gleich witzig wia der Berlusca, nimm i un.

Antivirus
Antivirus
Tratscher
14 Tage 11 h

Ein Super Trump 👏👏👏👏🖖🖖🖒🖒

Etschi
Etschi
Grünschnabel
14 Tage 10 h

Sagt er!

Shakespeare
Shakespeare
Grünschnabel
14 Tage 2 h

@Etschi recht hat er, Merkel trägt die Hauptverantwortung am Untergang Europas

ivo815
ivo815
Superredner
12 Tage 23 h

@Shakespeare von welchem Untergang? Verpasse ich grad was??

Etschi
Etschi
Grünschnabel
12 Tage 11 h

@Shakespeare
Europa geht gerade unter?
Merkel hat Solidarität und Mitgefühl bewiesen; im Gegensatz zu einigen anderen….

Wenn das zum Untergang führen soll, dann kann kein Mensch mehr einem anderen etwas Gutes tun.

Und jetzt wo wir eben “Fremde” in Europa haben, werden solche Parteien wie die Lega Nord/NPD/FPÖ usw. gewählt, denn man fürchtet sich vor dem, was man nicht kennt….

Bald herrschen in Europa die gleichen Zustände wie 1933; und danach wird wieder gejammert und nach dem “Warum” gefragt werden….

Steve
Steve
Neuling
14 Tage 7 h

Ich weiss nicht was einige Leute gegen Trump haben? Er vertritt die Interessen seiner Wähler und schaut auf sein Land. Das kann man von den derzeitigen europäischen Politikern ja wohl kaum behaupten.

Lex
Lex
Tratscher
14 Tage 5 h

Jemand der das Weltklima zugrunde gehen lässt vertritt nicht die Interessen irgendeines Landes, auch nicht seines eigenen

Shakespeare
Shakespeare
Grünschnabel
14 Tage 2 h

Die Medien hetzen die Leute gegen ihn auf, bringt aber nix.

ivo815
ivo815
Superredner
13 Tage 17 h

@Shakespeare die Medien? Besuchen sie einen Englishkurs. Und glauben Sie mir, einer reicht. Dann nämlich können Sie Trumps Geschwurble schon verstehen. Da braucht es keine Medien, der Typ demontiert sich ganz von selbst!

Tiroler
Tiroler
Grünschnabel
14 Tage 11 h

I tat mi weigern in den epes zu serviern

raunzer
raunzer
Grünschnabel
14 Tage 10 h

Bei der Gelegenheit hätte ich ihn gefragt ob er den Luis Durnwalder kennt.

Antivirus
Antivirus
Tratscher
14 Tage 7 h

Nein er hat mit korrupten Politikern noch nie gearbeitet 😂😂😂😂😂😂😊😊

Sag mal
Sag mal
Superredner
14 Tage 7 h

@Antivirus der ist gut!!😉🖒🖒🖒

Tiroler
Tiroler
Grünschnabel
14 Tage 11 h

Soll sich schamen schaug jo lai auf seiner briaftasch , und von klima….. aussteign , dai dai !!!!

Sirio
Sirio
Grünschnabel
14 Tage 13 h

genau so witzig wie sein politischer Führungsstil…

traktor
traktor
Superredner
14 Tage 6 h

das amerikanische volk kann sich mit trump glücklich fühlen.
was man von keiner europäischen polimarionette könnte

Shakespeare
Shakespeare
Grünschnabel
14 Tage 2 h

traurig und wahr

ivo815
ivo815
Superredner
13 Tage 23 h
Sie sind mit Ihrer Polio-Marionette noch beim Impfthema hängen geblieben. Zum Rest der Trumpfans hier. Trump ist nicht von der Mehrheit der amerikanischen Bürger gewählt worden. Das Wahlrecht dort ist so ausgelegt, dass gerade jene Wählergruppen, welche Trump vermutlich nicht gewählt hätten, von den Wahlen ausgeschlossen wurden. Die Bürgerrechtsbewegungen “The Sentencing Project”, spricht davon, dass jedem 13. volljährigen Afroamerikaner seine Wahlstimme aberkannt wurde. Dies trifft nur auf jeden 56. Weißen zu. Dann, Trump ist kein Politiker, sondern ein ungebildeter Realitystar und Sohn reicher Eltern, der außer Megapleiten, in seinem Leben absolut nichts geleistet hat. Er ist ein Armutszeugnis für die… Weiterlesen »
speckbrot
speckbrot
Tratscher
14 Tage 6 h

Moment mal, ist Trump immer noch US Präsident? Laut Lügenpresse müsste er doch längst aus dem Amt geworfen sein, bei all den “aufgedeckten Skandalen”, von denen sie nie genug kriegen konnte, aber nie auch nur einen einzigen Beweis brachte. 
Laut Lügenpresse hasst doch die ganze Welt und ganz Amerika Trump, und trotzdem ist er noch da? 
Hoffentlich noch lange. 4more years, Trump 2020!

Neumi
Neumi
Superredner
13 Tage 20 h

Und möge das Popcorn niemals ausgehen!

Antivirus
Antivirus
Tratscher
13 Tage 7 h

Super Trump

Etschi
Etschi
Grünschnabel
12 Tage 11 h

@Antivirus
Und das sagt ausgerechnet der Typ, der jemanden im Fernsehen verprügelt, das Gesicht seines Boxgegners mit dem Logo des Nachrichtensenders CNN überdeckt und das Video auch noch auf Twitter postet!

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
14 Tage 12 h

alles gut und recht aber langsam sollte er anfangen was zu tun sonst gehts weiter wie beim ………………

knoflheiner
knoflheiner
Superredner
14 Tage 16 h

und i honn in trump und die merkl die hond schütteln gsegn….

Poppi
Poppi
Tratscher
14 Tage 11 h

Ich kann nicht lachen. 😐

klara
klara
Grünschnabel
14 Tage 15 h

Die Anführungszeichen um „Heile-Welt-Atmosphäre“ bringen’s  wahrscheinlich ungewollt, aber dennoch herrlich auf den Punkt.

Lex
Lex
Tratscher
14 Tage 9 h

Ein Südtiroler hat dem Papst eine Klopapierrolle gereicht

Sag mal
Sag mal
Superredner
14 Tage 7 h

hatt Trump eigentlich einen Vorkoster?

Solbei
Solbei
Superredner
14 Tage 5 h

Go Trump go…loss die net einschüchtern.

sixxi
sixxi
Grünschnabel
14 Tage 8 h

Wayne???

wpDiscuz