Kloster auf 40 Meter hohem Felsstock in Georgien

Unglaublich: Einsiedler lebt auf einer Felsnadel

Freitag, 01. September 2017 | 08:08 Uhr

Tschiatura – Würdet ihr euch auch auf so ein Kloster zurückziehen? In der Nähe der georgischen Stadt Tschiatura befindet sich dieses kleine Kloster, in dem seit einigen Jahren wieder ein orthodoxer Mönch als Einsiedler lebt. Vorher war die kleine Einsiedelei über Jahrhunderte verwaist und zu einer Ruine verfallen.

Mittlerweile wurde die kleine Anlage restauriert und thront auf einer Felsnadel aus Kalkstein im Westen Georgiens. Ein bis zwei Mal in der Woche steigt der Mönch herunter, um mit seinen Mitbrüdern im größeren Kloster, das sich am Fuß der Felsnadel befindet, Messe zu feiern.

Für alle Frauen, die das Kloster gern mal besuchen würden: Macht euch keine Hoffnungen, Frauen sind, wie so oft bei orthodoxen Klöstern, nicht zugelassen. Dieses beeindruckende Video dürfen sich allerdings alle, unabhängig vom Geschlecht, anschauen.

Von: ao

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

14 Kommentare auf "Unglaublich: Einsiedler lebt auf einer Felsnadel"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
kekserin
kekserin
Grünschnabel
22 Tage 13 h

Der hot sicher seine rua😅

Geri
Geri
Tratscher
22 Tage 12 h

@ kekserin  
…du moansch, vor Frauen? 😄

der Vinschger
der Vinschger
Tratscher
22 Tage 12 h

Jo sel isch oft a viel wert!

Marta
Marta
Superredner
22 Tage 9 h

@Geri a sel konsch net wissn !!!!

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
22 Tage 12 h

Juhuu… mal Abstand von der verrückten Welt …..👍

denkbar
denkbar
Universalgelehrter
22 Tage 12 h

Der hat sicher kein Burnout!

kornfeld
kornfeld
Tratscher
22 Tage 9 h

Echt sinnvoll, leuchtet einem ja sofort ein. LACH LACH
Wenn ihr der Meinung seit ihr müsst euch auch so alleine zurückziehen um ruhe vor frauen zu haben oder kein Burnout zu bekommen dann sucht bitte schnellstmöglich einen arzt auf und ändert euer Leben

Dagobert
Dagobert
Tratscher
22 Tage 12 h

Schaut schon bärig aus, aber alleine möchte ich da oben nicht wohnen! Der Auf und Abstieg ist wohl im Felseninneren so eine art Tunnel.

Oltvatrische
Oltvatrische
Grünschnabel
22 Tage 9 h

der felsn war mir untn zi schmol. hätt ongst daß er irgnd wonn obricht. liaba war i af do uan seite, do se felsn schaug stabiler aus. und a rui hesch sebn a.

Mutti
Mutti
Grünschnabel
22 Tage 6 h

Do muas mann ober schwindelfrei sein,vielleicht hoter a frau obn ,und niamand woases😇

iglabnix
iglabnix
Tratscher
22 Tage 4 h

Wos de sem oba tion ha

LoennebergerMichel
LoennebergerMichel
Grünschnabel
22 Tage 3 h

Was für ein schlauer mann!

Mutti
Mutti
Grünschnabel
22 Tage 4 h

Iglabnix,,:so einiges 😊

iglabnix
iglabnix
Tratscher
22 Tage 54 Min

Sem miossmo a aui

wpDiscuz