Wenn er nicht raucht, wird er wütend

Verstörendes VIDEO: Zweijähriger ist Kettenraucher

Freitag, 31. August 2018 | 08:30 Uhr

Indonesien – Es ist ein verstörendes Video, das vor einigen Tagen seinen Weg auf YouTube fand.

Es zeigt einen zweijährigen Jungen aus Indonesien, wie er gerade eine Zigarette raucht. Dabei wird er von seinen Eltern und einigen erstaunten Passanten, die davon offensichtlich belustigt sind, beobachtet.

Mehr noch: Wie es laut „Metro“ heißt, ist das nicht die erste Zigarette des Kleinkindes gewesen. Rapi Ananda Pamungkas raucht täglich um die 40 Zigaretten.

Seine Sucht begann damit, dass er Zigarettenstummel aufhob und probierte. Seiner Mutter zufolge fand er den Geschmack so gut, dass er zum starken Raucher wurde.

Wenn er nicht rauchen darf, werde er richtig sauer und bekäme Fieber und Schüttelfrost. Richtige Entzugserscheinungen, wie die Mutter betont.

Indes haben Regierungsbeamte die Familie besucht, um den kleinen Jungen zum Aufhören zu ermutigen.

Ärzte warnen vor der überaus schädlichen Angewohnheit – gerade in so jungen Jahren. Es könne zu Hirnschäden kommen. Herz- und Lungenerkrankungen würden ebenfalls viel früher als gewöhnlich eintreten.

Die Mutter versucht ihn nun, mit Spielzeug vom Rauchen abzuhalten. Hoffen wir, dass dies klappt!

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz