Querdenker instrumentalisieren Kinder

Wie alles anfing: Die Angst vor Masken

Sonntag, 22. August 2021 | 08:33 Uhr

Zu Beginn der Einführung der Schutzmaßnahmen an Schulen ging es los mit der Panikmache gegen das Tragen von Masken und der Verharmlosung von Corona. Querdenker halten nichts von Abständen und Masken, sprechen von Quälerei und Zerstörung der Gesundheit der Kinder. Die Impfung verteufeln sie. Die Behauptungen der Querdenker sind irrational und entbehren jeglicher wissenschaftlicher Hinweise, rationale Argumente gegen Corona-Mythen führen ins Leere.

Im letzten Schuljahr gab es Eltern, die ihre Kinder aus Angst vor den Nasenflügeltests Zuhause gelassen haben, fernab von der Schulgemeinschaft und einem ordentlichen Präsenzunterricht. Der einzige Kontakt der betreffenden Schüler zur Schule bestand in Live-Schaltungen in die Klasse, die die Lehrer gleichzeitig neben dem herkömmlichen Präsenzunterricht schultern mussten. Die Lehrerschaft hatte die Aufgabe, die Klasse und die Kinder hinter dem Bildschirm zeitgleich im Blick zu behalten und zu unterrichten: eigentlich ein unmögliches Unterfangen.

Die Instrumentalisierung der Kinder zur Hetze gegen Coronamaßnahmen ist bei Querdenkern hoch im Kurs. So mancher Anbieter wittert das Geschäft mit den irrationalen Ängsten der Masken-, Antigen-Test- und Impf-Gegner und bietet Homeschooling an. Dies geschieht auch bei uns in Südtirol und ist legal. Homeschooling wird von Querdenkern in Erwägung gezogen, um Kinder von der “bösen Welt da draußen zu schützen”, doch zu welchem Preis für die Kinder?

Das bevorstehende Schuljahr verlockt manche Politiker in Südtirol dazu, über ein Fallenlassen der Maskenpflicht für Geimpfte und Getestete (am Tag des Nasenflügeltests) zu diskutieren. Dass dies angesichts der ansteckenderen Delta-Variante und mit Blick auf die epidemiologische Entwicklung in Israel und den USA keine clevere Idee ist, versteht sich von selbst. Einen Südtiroler Sonderweg anzudenken, ist nicht ratsam.

Querdenker finden sich überall, gemeinsam ist ihnen eine irrationale, diffuse Angst, die auf alles projiziert wird, was der Pandemiebekämpfung dient. Die Schule als “Personifikation des Bösen und der Systemtreuen” wird zum Tummelplatz der Ängste und Aggressionen der Querdenker.

Hinweise der Lehrerschaft an die Schülerschaft, die Maske zu tragen, um sich, Freunde und Familie zu schützen – in einer Zeit, wo es noch keine Impfung gab – wurden von manchen Eltern bzw. Maskengegnern belächelt und offen kritisiert. Das Heranführen der Heranwachsenden zu einem gemeinschaftsorientierten, aufgeklärten Handeln in einer Ausnahmesituation, wurde von Maskenverweigerern nicht verstanden. So mancher Schüler glaubte an den Mythos, die Maske schade der Gesundheit und schütze nicht vor einer Ansteckung. Hier zeigt sich, dass Lehrpersonen Aufklärungsarbeit leisten mussten, im Falle von Eltern, die Kinder mit zahlreichen Masken-Mythen fütterten.

Das Wettern gegen die Maskenpflicht und das Testen findet seinen weiteren Weg in der inszenierten Impfverweigerung und Hetze gegen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie an öffentlichen Plätzen Südtirols. Angesichts der Varianten Delta und Delta plus ist ein dritter Impfboost und eine Weiterentwicklung der Impfstoffe unausweichlich, um die Pandemie zu bremsen. Impfgegner verwenden die Versuche des Virus, neue Schlupflöcher zu finden, als Vorwand, um von einer Nutzlosigkeit der Impfung zu sprechen, auch wenn Ungeimpfte neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zufolge die Pandemietreiber sind und maßgeblich am aktuellen Geschehen in negativer Weise beteiligt sind.

Das Werden der Maskengegner, Querdenker und die Instrumentalisierung der Kinder, könnt ihr heute revue passieren lassen. Im folgenden Beitrag wird deutlich, dass Querdenker systematisch gegen alles kämpfen, was von “oben” kommt und sich dabei selbst verlieren:

 

Von: bba

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

118 Kommentare auf "Wie alles anfing: Die Angst vor Masken"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Missx
Missx
Kinig
30 Tage 4 h

Man vergesse nicht die Aussage der Paranoikier an Kinder, dass die Großeltern sterben könnten, wenn sie (die Kinder) nicht aufpassen

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
30 Tage 3 h

Es gibt jede Menge Paranoiker, auch Eltern genannt.
Die tyrannisieren ihre Kinder mit “nicht den Bruder beißen, das tut ihm weh”, “links-rechts-links-rechts” beim Queren der Straße, “vor dem Essen, nach dem Essen, Hände waschen nicht vergessen”, “Messer, Gabel, Schere, Licht – sind für kleine Kinder nicht”. Und und und.

Zeitreise
Zeitreise
Grünschnabel
30 Tage 3 h

Genau👍 und das nennt man dann senkrecht denken oder? Kommt von sinken und sinken tut hier nicht nur die Moral, auch der Verstand rutscht so manchen ab in den Keller.

Sun
Sun
Superredner
30 Tage 3 h

Missx, es gab auch jene Coronaleugner welche behaupteten dies sei eine normale Grippe und ihren Eltern und Grosseltern einen Intensivaufenthalt oder gar ihr Ableben bescherten. Jetzt kanst aussuchen welche Variante dir besser befällt.

Staenkerer
30 Tage 3 h

wie jetz mit impfen der kinder obwohl mundschutz, obstond, test decht bleib! des aufgerede das sie sich für de schutz drr olten schützn müßen isch woll no schlimmer wenn kinder nor ba sich de schuld suachn wenn a geliebtes großelterntoal srirbt, an wos auch immer!

Universalgelehrter
30 Tage 3 h

Und GENAU selche Aussogn kemm fa Querdenker 🙄 Bravo, bisch selbo oando 👏

Missx
Missx
Kinig
30 Tage 2 h

@Sun
Muss ich mich denn für eine Version entscheiden?
Darf ich denn laut dur so denken? Bitte erteile mir die Erlaubnis beide Extreme nicht gut zu finden. Dann würde es mir besser gehen.
Mir gefallen nämlich beide nicht.

Sun
Sun
Superredner
30 Tage 2 h

Missx, warum bezeichnest du dann Menschen welche Verantwortung tragen um alles zu tun um ihre äteren Angehörigen zu schützen als Paranoiker? Wenn dir beide Varianten nicht gefallen, welche hättest du dann noch anzubieten?
Ein bisschen schwanger funktioniert eben nicht.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
30 Tage 2 h

Missx, schon wieder nur Blödsinn von DIR! die “Paranoikier” unter uns, haben damals schon begriffen, dass man auf die Senioren aufpassen muss, d.h. sie möglichst nicht mit Corona infizieren soll!!! Du wirst dich wohl nicht mehr daran erinnern, wie viele Großeltern am Anfang dieser Pandemie dahin gerafft wurden! Im Übrigen hat man nicht nur die Kinder angehalten die Großeltern nicht zu umarmen und zu Küssen, man hat es auch als Erwachsener tunlichst vermieden! somit galten die Aussagen der “Paranoikier” nicht NUR den Kindern aber AUCH den Kindern!

Missx
Missx
Kinig
30 Tage 2 h

@sun
Weil es nicht richtig ist, Kindern Angst einzujagen

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
30 Tage 1 h

Missx
Und sowas nenne ich die Kinder intstrumentalisieren. Das war einfach nur schäbig.

nemesis
nemesis
Grünschnabel
30 Tage 1 h

Missx – die perfekte Politikerin. Wer deine Kommentare verfolgt, erkennt, dass du immer schön in “Windrichtung” kommentierst 😉 zuerst gibt es kein Virus, dann nützen Masken nichts, dann gibt es schon das Virus, dann helfen Masken, dann keine Impfung, dann schon Impfung und jetzt, die letzte Evolution, demokratisch softy pro-contra-sternchen polyvax gaanz bisschen antivax aber nicht zu viel. Dottoressa in scienze politiche, ad honorem.

sophie
sophie
Universalgelehrter
30 Tage 1 h

@Sun
👍👍so ist es

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
30 Tage 1 h

Missx, aber das dringende Bedürfnis der Eltern, ihre Kinder und ihre Eltern am Leben zu erhalten, ist doch nachvollziehbar ? Wer kommt denn auf die Idee, seine Kinder nicht auf die Gefahren beim Straßenqueren, mit Fremden mitzugehen… hinzuweisen ? Dabei geht es nicht darum, “Angst einzujagen”, sondern Vorsicht walten zu lassen.

Fritzfratz
Fritzfratz
Tratscher
30 Tage 41 Min

@Missx Du hast vergessen Dich gür diese Eltern zu schämen 🙃

Offline
Offline
Kinig
30 Tage 9 Min

@Sun..👏 dass sich ausgerechnet die/der “Corona Wendehals*in” 😉 so zu diesem Thema meldet, ist wirklich keine Überraschung…

Lorietta12345678
Lorietta12345678
Superredner
29 Tage 23 h

Solche Leute, denen nie nichts passt ( nicht Masken, nicht testen, nicht impfen, nicht lookdownen….) gab es immer schon. Vor Corona, hat man sie einfach ignoriert, jetzt haben sie eine Bühne und lassen sie teils täglich (facebook, telegram) ihren Sch… predigen. Hat fast was von missionieren wollen. Das Beste wäre es, sie einfach zu ignorieren.

Queen
Queen
Superredner
29 Tage 22 h

@Missx ja, und am meisten hat mich die Hetzerei gegen den Nasenflügeltest gestört. Das waren die armen Kinder!!! Meine Kinder haben mir sogar fast mit Stolz erklärt wie man den macht und sind mit Schulöffnung dann förmlich aufgeblüht. Aber das kommt eben darauf an, was und wie daheim kommuniziert wurde und wird.

schneidigozoggla
29 Tage 21 h

Pero fria oddo speta

KingCrimson
KingCrimson
Tratscher
29 Tage 21 h

Ds ist leider eine traurige knallharte Eventualität, die viel realistischer ist, als dass Masken schaden. Aber Sie gehören offenbar auch zu den irrationalen Leugnern.

Krotile
Krotile
Superredner
29 Tage 21 h

nemesis, stimmt alles! nur die “Dottoressa” würde ich weglassen!

Krotile
Krotile
Superredner
29 Tage 20 h

hogo, Sie können somit auch kein Querdenker werden! übrigens von intelligent, freundlich und gebildet habe ich nirgends gelesen! sehr wohl aber vom Münchhausen-Syndrom, von “sich grundsätzlich” dagegen stellen uneinsichtig, unbequem usw. usw.

Krotile
Krotile
Superredner
29 Tage 20 h

Queen – genau so ist es!!! bravo!

mithirnundherz1
mithirnundherz1
Grünschnabel
29 Tage 19 h

@Tantemitzi die sinjoren wurdn in den heimen dahin gerafft die die zuhasegepflegt wurden denen fehle meisten nichts viele altenheime sind orte des grauens ob alt oder jung in manchen heimen gehts zu wie i den russishen gulacs…

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
29 Tage 19 h

@Hustinettenbaer nein das nennt man Erziehung !

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
29 Tage 19 h

@Tantemitzi ja du musst dir ja Allwissend vorkommen, dass du so viele Meinungen als Blödsinn abtust!

mithirnundherz1
mithirnundherz1
Grünschnabel
29 Tage 19 h

@Hustinettenbaer das eie hat mit dem anderen nix zu tun atle menschen sterben nun mal abber dass meine kinder sich dann die schuld geben daran nein binn ich nicht er meinung jede muss auf sich selbst aufpassen ich kann schon sage niese deine grosältern und urgrosältern nicht an oder sei et was ruhiger bei ihnen oder mahne zur vorsicht aber nicht weil sie daran sterben so eine paraneuia …

xXx
xXx
Universalgelehrter
29 Tage 19 h

@Missx mir gefällt alles was mit Corona zu tun hat nicht, aber mit irgendeiner Realität muss man ja wohl leben. Was hast du für eine Anzubieten, aber bitte mit Wissenschaflichen und Medizinischen Fakten vereinbar, wenns geht.

cr2675
cr2675
Neuling
29 Tage 19 h

Aber das war eine echte Gefahr, keine Phantasie.

Joo
Joo
Grünschnabel
29 Tage 18 h

@mithirnundherz1 fa deiner Rechtschreibung krieg man jo Kopfweah

annalisa11
annalisa11
Grünschnabel
29 Tage 18 h

wenn die alten geimpft sind, was soll der Quatsch dann? Die sind dann ja geschützt oder etwa doch nicht?

falschauer
29 Tage 17 h

@Offline

notiz am rande, zum kommentar von SUN

sophie 👍so ist es……. 15 👎
offline 👏 ebenfalls……119 👎

das wirft die frage auf nach welchen maßstäben hier beurteilt wird

falschauer
29 Tage 17 h

@Missx

wer den kindern angst einflöst, sie verunsichert und instrumentalisiert liegt wohl klar auf der hand!

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
29 Tage 17 h

@Hustinettenbaer
Ich habe meinem Enkel gesagt, was er antworten darf, wenn er auf die Oma-Opa Masche angesprochen wird. Wir gehen das Thema auch locker an, aber auf unsere Weise.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
29 Tage 17 h

Ja, Trina, seh ich auch so.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
29 Tage 16 h

Sun@

Der war gut!
“Ein bisschen schwanger”
🤣🤣🤣🤣🤣

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
30 Tage 4 h
Ich bin sprachlos, habe selten so einen M_ll gelesen. Aber wie gesagt jedem das seine! Ich steh dazu, meine jüngste Tochter wird ohne Maske ohne Test ohne Impfung zur Schule gehen, das ist aber nur in einer freier Schule möglich, derzeit. So wie ich das derzeit höre werden es nicht nur ein paar hunderte sein, die nicht mehr in die offizielle Schule gehen werden wie letztes Schuljahr, nein diesen Herbst werden es tausende sein. Es würden noch mehr sein, wenn man nicht zusätzliches Geld ausgeben müsste. In Zukunft werden wir halt als Familie weniger in Restaurants und Pizzeria essen gehen,… Weiterlesen »
der Europaeer
der Europaeer
Grünschnabel
30 Tage 2 h

So ein weltfremder Blödsinn. Natürlich werden die Besten der Besten der Besten Pädogogen dort unterrichten. Und es braucht auch keine Ordnung und keine Anweisungen sondern nur den gesunden Menschenverstand …. Was für Wohlstandsbürger und Gesellschaftsverachter sind denn hier entstanden? Eure Kinder werden es Euch danken wenn sie durch die Prüfungen fallen. Dann könnt Ihr Euch eine neue Verschwörungstheorie zurechtlegen. 🙈

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
30 Tage 2 h

ischJowurscht, dann wird sie zu Hause bleiben! und das ist gut so! übrigens ohne Fernunterricht, den Unterricht darfst du Besserwisser dann ach gleich selbst übernehmen!

einesie
einesie
Tratscher
30 Tage 23 Min

lies deinen text nochmal und achte darauf wie oft das wort ICH darin vorkommt.
und nun überdenke nochmal was mit dem artikel gemeint ist. nämlich genau das. die kinder werden instrumentalisiert, das gedankengut der eltern zu erfüllen.

Offline
Offline
Kinig
30 Tage 5 Min

“FREIE SCHULE” ?? Waldorf uä., die die Kinder zu weltfremden Idioten “erziehen” ……

Schnueffler
Schnueffler
Tratscher
30 Tage 3 Min

@der Europaeer 👏👏👏👏👏

Queen
Queen
Superredner
29 Tage 22 h

@isch jo wurscht. Schicken sie nur ihre Kinder ohne Nichts in die freie Schule🙈 gottseidank nicht in unsere 0815 Schule, wo es noch trotz Einschränkungen soziale Regeln gibt.
Dafür werden wir die Gastronomie und Hotelerie mit unserem Greenpass unterstützen! Jedem das seine, das wirklich Wichtige im Leben lernen die Kinder ja sowieso Zuhause🤷🏽‍♀️

Krissy
Krissy
Universalgelehrter
29 Tage 22 h

@ischJOwurst
Wurde vor vielen Jahren auch gesagt, als das Rauchverbot in Kraft trat. Mittlerweilen kann man es sich nicht mehr anders vorstellen.
Wie sagt man in Südtirol so schon: wegen einen kleinen Würstl, schlachtet man noch kein Schwein.

oh ja
oh ja
Neuling
29 Tage 21 h

Ja bitte … wer nicht will muss nicht! Es gibt eine Bildungspflicht keine Schulpflicht in Italien. Dann werden die Klassen wieder kleiner und die Qualität des Unterrichts an öffentlichen Schulen steigt.

Zefix
Zefix
Superredner
29 Tage 19 h

na offline sem miassetnse die gleiche schual wia du gian

tutu
tutu
Grünschnabel
29 Tage 18 h

Bin i gonz deiner Meinung

tutu
tutu
Grünschnabel
29 Tage 18 h

@Offline bleib du besser “offline” als selche Aussagen zu machen. Vielleicht weil die sem Kinder ” anders” denken lernen und somit nimmo in enker System einipassen.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
29 Tage 18 h

Oh ja@

Wer das glaubt wird selig!

Aber es stimmt, es gibt ein paar gute u. vor allem engagierte Lehrer*innen, zum Glück!

Ich hätte mir nie träumen lassen, dass ich mal eines meiner Kinder in eine private Schule schicken würde.

Dank Pandemie ist dies leider Wirklichkeit geworden.
Aber wie so oft im Leben, wenn etwas nicht gut geht, tun sich andere Straßen auf.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
29 Tage 18 h

Einesie@

Stimmt, “ich” muss an mir arbeiten, auch wenn man schon jenseits der 50 ist, heißt das nicht automatisch das man perfekt ist.
Ps. Ich habe mehrere Berufe erlernt, aber an sich arbeiten ist fast die größte Herausforderung! 😅🤔😁

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
29 Tage 5 h

tutu@

Das ist eines der Gründe, ja!
Ich muss sagen, in der Regelklasse hatte meine Tochter super Lehrer, auch wenn das meine Frau nicht immer so gesehen hat wie ich!

Aber jetzt in die Schule mit Maske % Tests , wahrscheinlich/möglicherweise bald (pflicht-) Impfung???

NEIN DANKE!

Was allerdings bei uns das Fass überlaufen hat lassen, was als wir unsere Tochter und andere Schüler*innen gesehen haben als diese im Freien, im Hof der Schule Sport betrieben haben, MIT MASKE!
Das kann es nicht sein, für wie blöd halten unsere Politiker*innen????

Die Antwort kenne ich schon, wie einige hier im Forum! leider!

Missx
Missx
Kinig
30 Tage 3 h
Universalgelehrter
30 Tage 2 h

Verunsichere nicht die Leute 🙄 Und gib gleich zu, dass du deine Impfung bereust. Verschwendeter Impfstoff sage ich nur

Missx
Missx
Kinig
30 Tage 2 h

@nurzumscgein
Ist deine neueste Schwurblertheorie geboren? Impfbereuerer? Sollen die ihren Aufenthalt im Krankenhaus auch selbst bezahlen?
Muss man an die Impfung glauben, dass sie wirkt? Hast du heute schon die Globuli eingeworfen? Helfen sie schon? Musst nur feste dran glauben 🤣🤣🤣

Zefix
Zefix
Superredner
30 Tage 1 h

sog dor verunsicherungskinig xD

Mikeman
Mikeman
Kinig
30 Tage 43 Min

@ Missx
verschwende keine Zeit mit solchen Zombis 😀

Offline
Offline
Kinig
29 Tage 23 h

@allesnurzumschein…👍Trotzdem lassen sich Manche, auf ärztliches Anraten 🙈, nach monatelanger gegenteiliger Beteuerungen und um den Coronaimpfverweigerern das Wort zu reden (zum Einsammeln von 1.000den 👍), wegen ein paar “Gratismahlzeiten” Impfen. Das nenne ich Rückgrat 😡

topgun
topgun
Tratscher
29 Tage 23 h
Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
29 Tage 23 h

Missx, schaut nicht gut aus ? Na also, läuft doch !
Windows auf, Kissen auf´s digitale Fenstbankl legen, Zwietracht säen und genießen.

Queen
Queen
Superredner
29 Tage 22 h

@Missx globuli helfen nur den Ungeimpften!!

Missx
Missx
Kinig
29 Tage 21 h

@mikeman
Brauchst nur das 👍👎 Verhältnis bei denen ansehen, dann sieht man, was der Großteil der Bevölkerung von denen hält. Ich nehm mir die Zeit für die, sonst glauben die noch sie hätten recht.

Missx
Missx
Kinig
29 Tage 21 h

@Queen
Gehörst du auch zu den “die am lautesten und ôftesten Schreien haben Recht-Scheurblern”???

der Europaeer
der Europaeer
Grünschnabel
29 Tage 21 h

Im Gegenteil! Man muss die Zahlen nur verstehen. Statistik verstehen nur die wenigsten. Eine gute Erklärung bietet BR24 unter Faktenchecker.
Ausschließlich die Umpfgegner ruinieren alles.

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
29 Tage 21 h

topgun, ich war ein großer Fan von Herrn Lafontaine. Die Betonung liegt auf w a r. Denn er verheddert sich auf seine alten Tage in Verschwörungstheorien.

KingCrimson
KingCrimson
Tratscher
29 Tage 20 h

Sie haben den Artikel nicht verstanden stimmt’s? Das Fazit ist absolut positiv für die Impfung.

Queen
Queen
Superredner
29 Tage 20 h

@Missx nein bestimmt nicht, aber ein kostenloser Nasenflügeltest🙏🏼 na bitte! Ist das eine Einschränkung der Rechte unserer Kinder?😅 also bitte

Missx
Missx
Kinig
29 Tage 19 h

@Queen
Ich habe niemals etwas gegen Tests bei Kindern gesagt. Zapft von mir aus eine Rotzdrüse 24/7 an um die Coronabelastung rund um die Uhr zu testen. Hängt sie an einen AstraZeneka oder von mir aus Sputnik Impftropf, der stetig Antikörper erzeugt. Sagt den Kindern sie wären die Pandemietreiber. Ich lach mich tot.

Missx
Missx
Kinig
29 Tage 19 h

@dontbealooser
Wurde wahrscheinlich wegen Fakenews Verbreitung ausgeschlossen

Offline
Offline
Kinig
29 Tage 19 h

Wer ständig auf das 👍👎 Verhältnis schauen muss, verzapft genau so einen 🧀 wie Sie, um ja im “Positiven” zu sein…

mithirnundherz1
mithirnundherz1
Grünschnabel
29 Tage 19 h

@Queen und die die geimpft sind denken sie können tun was sie vor corona getan haben jeden oder jede aufs kreuz legen u d party bis der arzt kommt und dann noch auf den berg und ruterfallen vor geschwächtem imunsystem aber ja nicht verbreiten dass die geimpft waren den das könte ja die andern verschrecken und die impfzahlen nieder schießen

Queen
Queen
Superredner
29 Tage 18 h

@Missx hab ich das behauptet? dass die Kinder Pandemietreiber sind? Ach ich glaube wir reden am anderen vorbei! Schönen Abend noch😊

Staenkerer
29 Tage 18 h

@allesnurzumschein lei weil man des serum nit als wundermittel betrochtet wie se ins glabn gemocht hobn und no mochn, muaß man es jo nit bereuen! man isch im lebn schun öfter a werbung aufgsessen, wo sich a “wundermittl” als mittelprächtig bis glummp entpuppt hot!

des isch wie wenn jemand a regenmontel als sichern regnschutz ungedrahn werd der ober decht wosser durchlosst und grod a bisl besser wie gor nix isch!
man werd holt misstrauischer für de zukunft!

falschauer
29 Tage 16 h

@Missx

wenn du glaubst, dass dieses forum die meinung der volker (im alpenraum) widerspiegelt, dann muss ich dich leider enttäuschen

falschauer
29 Tage 16 h

@Hustinettenbaer

absolut richtig, offensichtlich werden nicht alle im alter weise

Gandalf
Gandalf
Grünschnabel
30 Tage 3 h

Eine Minderheit, die man ignorieren sollte. Solche Leute gab es immer schon und wird es immer geben. Leider wird ihnen zuviel Aufmerksamkeit und Raum zur Selbstinszenierung zugestanden. Das ist eben Meinungsfreiheit mit all ihren Vor- und Nachteilen. Ein Recht das es in anderen Ländern nicht gibt, oder hat man je von einer Querdenker/Reichsbürgerbewegung in China gehört?

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
30 Tage 2 h

Gandalf
In China wird mit Demonstranten auch anders umgegangen, wie die Vergangenheit zeigt. Wollen wir das? Dann dürften Sie sich gerne an die vorderste Front stellen.

Seaman
Seaman
Grünschnabel
30 Tage 2 h

Das trifft es genau. Die Medien suchen jeden Tag nach Sensationen und spielen Leute in den Vordergrund, die es nicht wert sind. Das fängt bei Promis an und hört bei Querdenkern auf.

Zeitreise
Zeitreise
Grünschnabel
30 Tage 2 h

Wie alles anfing? Im Dezember 2019 fielen in Wuhan/China Menschen plötzlich aus heiterem Himmel mitten auf der Straße um. Eindrucksvoll militärisch wurden Straßen durch Truppen desinfiziert und was mit dem Volk geschah wisst ihr auch. Dann der erste Fall bei uns. Wie es weiter ging könnt ihr alle nochmal reflektieren und durchgehen. Spätestens dann solltet ihr was merken.

Neumi
Neumi
Kinig
30 Tage 2 h

Den Artikel dazu hast du bestimmt noch. Oder war’s ein Facebook-Post?

Zeitreise
Zeitreise
Grünschnabel
30 Tage 1 h

@Neumi, versuche einfach mal selber ein bisschen in alle Richtungen zu denken, auch mal quer, out of the box, außerhalb festgefahrener und indoktrinierter Denkmuster das erweitert ungemein den Horizont. Nur selbst kann man seinen Geist wecken und weiterentwickeln.

einesie
einesie
Tratscher
30 Tage 21 Min

was geschah den mit dem volk? wurden geimpft und führen jetzt ein normales leben. das meinst du doch oder?

Zeitreise
Zeitreise
Grünschnabel
30 Tage 13 Min
@Neumi ich respektiere deine Ansichten und kann diese auch nachvollziehen. Wir Menschen sind gar nicht immer so verschieden, es unterscheidet sich oft nur eine Kleinigkeit, eine Meinung, eine Ansichtsweise. Man darf ruhig auch mal ein bisschen quer denken. Wir müssen nicht immer für alles einen Link der Leitmedien öä. haben, wir können auch selber denken. Je mehr Richtungen umso größer der Horizont. Oft anstrengend und energieraubend. Zum Thema Kinder; viele wollen einfach ihre Kinder schützen und nicht instrumentalisieren. Sterben uns die Kinder weg? Nur weil wir es lesen? Ich weiß, jeder ist in einer gewissen Art und Weise traumatisiert. Ich… Weiterlesen »
Queen
Queen
Superredner
29 Tage 22 h

@Neumi Facebook = Fakebook also ich glaube du verwechselst was🤔
Was in China passiert ist, kannst du sogar in Dokus auf Youtube nachsehen. Ich weiß, der erste Covid Fall in Südtirol ist schon etwas lange her, da kann man bestimmte Tatsachen schon mal vergessen.

Neumi
Neumi
Kinig
29 Tage 16 h

@Zeitreise Ich entnehme deinem Versuch mich herabzuwürdigen, dass du keine brauchbare Antwort hast und es keine ernstzunehmende Quelle gibt.

Verschiedene SIchtweisen zu pflegen heißt nicht, jedem Gerücht hinterherzulaufen. Man muss schon auch fähig sein auszuschließen, was blanker Unsinn ist.
Wenn die Menschen wirklich einfach so umgefallen sind, dann hat auch jemand darüber berichtet, der nicht gefakte Bilder leerer Notaufnahmen zeigt, dann gibt’s eine ernstzunehmende Quelle. Wenn nicht, dann nicht.

Neumi
Neumi
Kinig
29 Tage 16 h

@ Queen Deshalb frag ich ja. Hast du einen Link zu einem dieser Videos?

Schmidtl
Schmidtl
Neuling
30 Tage 2 h

Wie erst kürzlich einer sagte hat jeder ein recht auf eine eigene Meinung, aber sicher kein Recht auf eigene Fakten ‼️

Sun
Sun
Superredner
30 Tage 2 h

Schmidtl, seit der Trump Ära gibt es die Bezeichnung alternative Fakten, für Querdenker ein willkommenes Mitbringsel, welches es zu verteidigen gilt.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
30 Tage 3 h

…Querdenker denken eben quer…wenn sie überhaupt denken…
🤪

Derrick
Derrick
Grünschnabel
30 Tage 2 h

Alles fing mit einer lüge an aus der die verantwortlichen nicht mehr herauskommen, und jetzt weiterl+gen müssen https://www.nzz.ch/wirtschaft/corona-impfungen-pfizer-biontech-und-moderna-stehen-unter-druck-ld.1641405?reduced=true

xXx
xXx
Universalgelehrter
29 Tage 19 h
DontbealooserbeaSchmuser
29 Tage 19 h

Darum braucht es auch solch hasstriefende Artikel, um die Bevölkerung gegeneinander aufzuwiegeln. Mit einer realen Risiken/Nutzen-Bewertung wäre die Maskenpflicht längst schon Geschichte, da sich die Risikogruppen impfen lassen können, wenn sie wollen.

Und kommt jetzt bloß nicht mit Krebspatienten, die sich nicht impfen lassen können. Ein krebskranker Freund ist schon vor Jahren an einem einfachen grippalen Infekt verstorben, um diese wirklich zu schützen müssen sie vor allen Erregern isoliert werden.

DontbealooserbeaSchmuser
29 Tage 18 h

@xXx dann passt es ja gut, dass 92% des ÖR-Pressenachwuchses aus Grün-Linken besteht 😁

https://www.welt.de/debatte/kommentare/plus219289186/Oeffentlich-Rechtliche-Ausgewogene-Berichterstattung-92-Prozent-der-ARD-Volontaere-waehlen-gruen-rot-rot.html

Und was wird der NZZ vorgeworfen?
“Passt aber zu einer liberalen Zeitung ein positiver Kommentar zu Trump? Die Aussage “Vollschleier wie Burka und Nikab” gehörten nicht nach Europa?”

Ach, müsste da der Chefredakteur etwa vorgeben, nur negativ bzw. rein positiv zu berichten? 🙈

Staenkerer
30 Tage 2 h

de kinder wern von boade seitn vorn grottn gsponnt, do brauchn se nit auf de ondersdenkenden zoagn!
das kinder wegn de masken stebn isch sicher nit wohr ober mi tat wundern ob kinder an corona gstorbn sein und ob man sogn konn wieviel ohne masken erkronkt warn? man bedenke wieviele kinder noch drr schual ohne maske mittanonder spieln und feiern! ohne maske, ohne abstand!
wos für vorteile bring der zwang nor in de schulen? gsundheitlich nix ober man streift damit de verondwortung ob und leg se in kinderhände!
boade seitn nit besser!

Queen
Queen
Superredner
29 Tage 22 h

@ Staenkerer Die Verantwortung auf die Eltern net auf Kinder! Die Eltern sein verontwortlich wos die Kinder tian!

Staenkerer
29 Tage 19 h

@Queen de eltern sitzn nit ne en den kindern während dem unterricht, allso bürdet man woll den kindern de verontwortung auf das sie zu schaugn hobn das de gsichtswindel jo richtig sitzt und das sie sich jo nit zu nohe kemmen, man isch jo gfährlich jo schier giftig …oder?

Queen
Queen
Superredner
29 Tage 19 h

@Staenkerer ober so extrem wors donn a net. Zumindest hoben meine zwoa Kinder sell nia so dahoam erzählt. Sie worn liaber in der Schual, weil dahoam wor die strengere Lehrerin🙂

Iatz woll
Iatz woll
Tratscher
30 Tage 5 Min

Zum Glück (….. oder hoffen wir es wenigstens) kemmen die Kinder mit dem Erwachsen sein mit wie “bescheuert” gewisse Eltern waren!!!
Um es klar zu stellen, ich beziehe mich an Querdenker & Co.!

Krotile
Krotile
Superredner
29 Tage 20 h

Iatz woll, monche Kinder wern sich in a poor Johr für ihre Eltern schämen! obo sel werd woll zum Querdenken dozui kearn!

Zefix
Zefix
Superredner
29 Tage 19 h

hosch du kinder krotile?

Chicco
Chicco
Tratscher
30 Tage 49 Min

Bin ein Querdenker , ja Israel ist daß beste Beispiel fürs Querdenken , fast die gesamte Bevölkerung durchgeimpft und die Zahlen steigen ins unendliche !!

KingCrimson
KingCrimson
Tratscher
29 Tage 20 h

Sie vergessen in Ihre Behauptung aber das Wesentliche. Aber das ist man von Querdenkern ja gewohnt.
“In any case, as it stands, data suggests that even if there are breakthrough cases among fully vaccinated Israelis, their infections are less severe than among those who have had no jabs at all. ”
“Despite the Delta variant, vaccines are delivering high protection, and the rate of serious infections in Israel is six times higher among older people who fail to inoculate than others in the same age bracket.

Queen
Queen
Superredner
29 Tage 18 h

@KingCrimson englisch isch zu schwierig😅 vielleicht hat er nur die Überschrift ins Deutsche übersetzt🙄

Neumi
Neumi
Kinig
30 Tage 4 h

Nur weil’s keine Hinweise für die Richtigkeit einer Anschuldigung gibt, muss sie ja noch lange nicht falsch sein 😂

Sigo70
Sigo70
Tratscher
30 Tage 1 h

Maßnahmen kritisch zu hinterfragen, ist das Querdenken?

KingCrimson
KingCrimson
Tratscher
29 Tage 18 h

Kritisch hinterfragen und Querdenken sind nicht deckungsgleich. Nur Querdenker glauben das eben.

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
29 Tage 23 h
Hallo nach Südtirol, Fast täglich wird ein deutscher Fernsehbeitrag als Evangelium verkauft.. Wie “ausgewogen” diese Berichte sind hat wohl der Tagesschau-Beitrag über die “Impfgegnerhochburg Südtirol” jedem gezeigt. Es sind die Impffanatiker die kopflos jeden auch gut begründeten Einwand niederbrüllen, warum spielen Antikörpernachweise keinerlei Rolle? Mittlerweile kommt eine 1G-Diskussion auf. Schlicht aus Ärger weil dreckerte Umgeimpfte den Geimpften gleichgestellt sind. Noch.. Jeder Hinweis auf andere Länder und funktionierende Sitten gilt als Beleidigung, man wartet auf die Verordnung “wer Schweden sagt wird gesteinigt”. Der Artikel selbst ist hektisch zusammengeschustertes Zeugs, ein bisschen Südtirolbeschimpfung,dazu Angstmache mit Delta Plus und kategorisches Niederbrüllen jedweder Nachfrage… Weiterlesen »
Privatmeinung
Privatmeinung
Tratscher
29 Tage 22 h

Eins muß ich schon klar sagen, für mich ist ein normales Leben, ein Leben OHNE Maske! 
Alles Andere ist für mich nicht normal!

xyz
xyz
Superredner
30 Tage 1 h

Das Problem ist, dass die Maskenpflicht nirgends so genau umgesetzt wurde/wird wie in der Schule. Schüler und Lehrer kommen sich inzwischen von der Gesellschaft verarscht vor….wo zig tausende in einem Fußballstadium singen, Politiker usw. im Tv immer ohne Maske zu sehen sind….obwohl sie ein Mikrofon haben…etwas das weder Lehrer noch Schüler haben, Touristen die dicht an dicht durch die Lauben ziehen….altro che Abstand usw. Aber anstatt, dass man kleinere Klassen bevorzugt und evtl.die Maskenpflicht aufhebt, meint Achammer stolz, dass keine Klassen geteilt werden (reine Sparmaßnahme)…

Sigo70
Sigo70
Tratscher
30 Tage 1 h

Eine Gesellschaft welche nicht im Stande ist, die eigenen Kinder zu schützen, hat keine Zukunft! Und da sollte das Hinterfragen von Maßnahmen, welche die Entwicklung eines Kindes beeinflussen, die logische Konsequenz sein.

Marc
Marc
Tratscher
29 Tage 21 h

Zu den radikalen Querdenkern in der Welt zähle ich mich nicht dazu. Auch nicht zu denen der Corona Pandemie!
Aber meine Gedanken sind frei und sperrt man sie ein durchbrechen sie Schranken die mir im Leben vorgegeben werden. Deshalb glaube ich an meine gedankliche Freiheit!

armin_monaco
armin_monaco
Grünschnabel
29 Tage 13 h

die Gedanken waren schon immer frei (wer kann sie erraten?🎼). das hat aber nichts damit zu tun, ob das was du denkst, stimmt oder nicht…ob es vernünftig ist oder nicht ..Blödsinn ist oder genial 😉

Marc
Marc
Tratscher
28 Tage 23 h

@armin_monaco habe ich auch nicht geschrieben. Es bleiben trotzdem meine Gedanken. Das Lied wurde zu Kriegszeiten gesungen…

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
29 Tage 18 h

Mal rational gedacht: Großeltern, Eltern und Lehrer sind großteils geimpft oder genesen, Kindern kann Corona nicht viel anhaben. Für wen müssen sie dann noch Masken tragen und 2x wöchentlich testen? Wenn sie positiv getestet werden, kommen die geimpften Eltern trotzdem mit in Quarantäne obwohl sie durch die Impfung angeblich so gut geschützt sind und das Virus nur schwer weiterverbreiten können. Wo liegt da der Denkfehler?

ste
ste
Tratscher
30 Tage 7 Min

de net covid impfung mochn welln hoassn in südtirol impfgegner in deutschlond querdenker und wos covid impfn? wos fir a titl hobn sie von die medien? wer woas wer recht hot…

annalisa11
annalisa11
Grünschnabel
29 Tage 18 h

von wegen Direktschaltung in die Klassenzimmern. Bei meinem Enkel war das so, 2x wöchentlich eine Zuschaltung zur Lehrerin für 20 Minuten, davon waren 15 Minuten drauf gegangen, bis die Leitung funktionierte. Dabei wurden nur die Aufgaben durchgegeben und keine Erklärungen dazu. Also von wegen Doppelbelastung der Lehrer.

schneidigozoggla
29 Tage 51 Min

So viel negative Energie do. Knollt enk mol olle bissl Baldrian inne donna laft do Lodn wiedo.

eisern
eisern
Superredner
28 Tage 14 h

Seit April letzten Jahres haben wir die Maskenpflicht in unserem Krankenhaus. Es gibt seither kaum noch Noro, Durchfall ,MRSA, Grippe und viele andere ansteckenden Krankheiten. Natürlich ist es anstrengend mit der FFP 2 körperlich zu arbeiten aber man kann wenn man keine Vorerkrankungen hat das schon ertragen. Ich schwitze lieber als schwer krank zu werden.

wpDiscuz