Noch offene Stellen werden nun über Rangordnung oder mit Direktberufung vergeben

1.005 Stellen im Kindergarten neu besetzt

Freitag, 31. August 2018 | 12:03 Uhr

Bozen – Neben der Stellenwahl im Schulbereich wurde nun auch die Stellenwahl im Kindergarten erfolgreich abgeschlossen. Dabei erhielten Fachkräfte aller drei Sprachgruppen befristete, vermehrt aber auch unbefristete Arbeitsverträge. 1.005 Stellen wurden heuer neu besetzt. Insgesamt 541 Stellen wurden im Kindergarten unbefristet besetzt. Noch offene Stellen werden nun über Rangordnung oder mit Direktberufung vergeben.

Im deutschen Kindergarten wurden 92 Kindergärtnerinnen, 122 pädagogische Mitarbeiterinnen und 66 Integrationskindergärtnerinnen mit befristetem Arbeitsvertrag aufgenommen. 412 pädagogische Fachkräfte hingegen erhielten im Bereich des deutschen Kindergartens einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Insgesamt wurden 692 Stellen im deutschsprachigen Kindergarten neu besetzt.

Im italienischen Kindergarten wurden insgesamt 235 Stellen vergeben. 66 Kindergärtnerinnen, 46 pädagogische Mitarbeiterinnen und 15 Integrationskindergärtnerinnen erhalten zeitlich befristet Arbeitsaufträge, 108 pädagogische Fachkräfte hingegen erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag.

Im ladinischen Kindergarten wurden insgesamt 21 Fachkräfte mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag eingestellt. Hinzu kommen 28 Kindergärtnerinnen, 28 pädagogische Mitarbeiterinnen und eine Integrationskindergärtnerin mit einem befristeten Arbeitsverhältnis.

Die 126 noch frei gebliebenen Stellen, unmittelbar nach der Stellenwahl, wurden beziehungsweise werden über Rangordnung oder über eine Direktberufung von Seiten der jeweiligen Direktionen besetzt.

 

Von: bba

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz