GKN Driveline Bruneck gibt Bonus für geimpfte Mitarbeiter

150-Euro-Gutschein für den Piks

Dienstag, 03. August 2021 | 17:18 Uhr

Bruneck – Jeder geimpfte Mitarbeiter bekommt beim Unternehmen GKN Driveline in Bruneck einen 150-Euro-Gutschein. Das Belohnungssystem kennt man so bereits aus den USA. Dort wurden Hot-Dogs, Bier oder Lotteriescheine, ja sogar Joints verteilt. Nun gibt es eine derartige Aktion auch in Südtirol.

Das Brunecker Unternehmen GKN Driveline wird jedem Mitarbeiter, der innerhalb September vollständig geimpft ist, einen Gutschein im Wert von 150 Euro aushändigen. Geschäftsführer, Alexander Burger hofft, damit den ein oder anderen unentschlossenen Mitarbeiter noch für eine Impfung überzeugen zu können. Die Reaktionen seien bislang unterschiedlich ausgefallen und reichen von Begeisterung und Ablehnung.

Wie viele der 640 GKN-Mitarbeiter im Pustertal dann innerhalb September geimpft sein werden, vermag Burger noch nicht abzuschätzen. Er garantiert jedoch, dass der Impfstatus der Mitarbeiter keine weiteren Folgen haben werde.

Ob das Beispiel Schule machen wird, zeigt sich wohl erst in einigen Wochen. Der Unternehmerverband Südtirol reagiert dazu mit abwartender Haltung.

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

99 Kommentare auf "150-Euro-Gutschein für den Piks"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
falschauer
1 Monat 16 Tage

vorausgeschickt dass ich geimpft bin und das ohne zwang sondern freiwillig getan habe, bin ich der meinung dass wer sich von solchen aktionen einlullen lässt ein charakterler opportunist ist! entweder jemand ist von seiner antivax einstellung überzeugt und zieht diese mit allen konsequenzen durch oder er ist ein windfahnl

enkedu
enkedu
Kinig
1 Monat 16 Tage

Wer nach dieser Pandemie noch zögert, hatte wohl noch nicht genug Einschränkungen.

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 16 Tage

So ist es! es ist halt so, dass die paar wirklich überzeugten antivaxler der Gesellschaft nicht wirklich weh tun! Es sind die Plapperer die grundsätzlich immer schreien die ein Problem sind …. und die lassen sich ja dann mit Belohnung doch impfen! funktioniert wie “sitz, platz und bleib” lernen, mit einem Leckerle schafft es auch der eher weniger talentierte Vierbeiner.

topgun
topgun
Tratscher
1 Monat 16 Tage

@falschauer

Dass ich bei einem deiner Beiträge (zum Thema Impfung) jemals einen “Daumen hoch” geben würde, hätte ich auch nicht gedacht… 👍😂😂😂

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
1 Monat 16 Tage

@falschauer:
Gibt immer noch genug, die bisher einfach keinen Bock hatten und die kriegt man so.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
1 Monat 16 Tage

Falschauer @

Hast mal wieder alles verstanden…
Es gibt nicht nur NOvax sondern auch FREEvax.
Die die FreeVax sind, sche_ßen sich einen ob du geimpft bist oder nicht!
Jedem das seine!

Anders sieht es bei den NOvax-lern aus, die würden dir (vielleicht ) eine über die Rübe geben.

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 16 Tage

Genau, ich hab mich auch freiwillig impfwn lassen, aber sicher nicht wegen 150 €! ich hätte eher 150 gezahlt, damit ich dran komme! Aber ich glaube es kommt nur auf die Überzeugungsarbeit an. Anfangs war ich auch nicht begeistert mich impfen zu lassen, aber ich hab mich damit auseinandrgesetzt ich habe versucht die ganzen selbsternannten Experten, Wundermittel, Verschwörungen und Sensationspresse auszublenden, was nicht einfach war, und mich von niemand beeinflussen lassen schon gar nicht mit Geld.

Moidile
Moidile
Grünschnabel
1 Monat 16 Tage

@Krotile genau du sagst es…

Moidile
Moidile
Grünschnabel
1 Monat 16 Tage

@Gievkeks deine Worte

falschauer
1 Monat 16 Tage

@topgun

so kann man sich täuschen

falschauer
1 Monat 16 Tage

@ischJOwurscht

free, no, anti sind im endeffekt diesselben, keiner von denen lässt sich impfen und das ist was zählt

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
1 Monat 15 Tage

falschauer

sind es nicht! =) die selben wie du sagst!

schneidigozoggla
1 Monat 9 Tage

Wer an seiner Freiheit zögern hatte wohl noch nie richtige Freiheit

Thomas9876
Thomas9876
Grünschnabel
1 Monat 16 Tage

Find i super! Weart stimmen, dasses in Richtung “Bestechung” geat, obo wenn die Alternative Erpressung isch, donn ischs um Welten besser.

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 16 Tage

ich bin überzeugt, so mancher “Schreier” der vollkommentotal gegen die Impfung ist, wird jetzt geimpft! Wo Geldscheinen wedeln, ändert sich die Meinung der “Plapperer” recht schnell, denn die sind käuflich. Übrigens find ich es super! die Firma kann es sich leisten, die Impfverweigerer sind glücklich und am Ende haben wir alle etwas davon!

Nik1
Nik1
Superredner
1 Monat 16 Tage

Ach wer den Gutschein et will konnd jo lossn.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
1 Monat 16 Tage

Krotile@

Bei deiner Menataliät wundert mich jetzt gar nichts mehr.

Lana2791
Lana2791
Superredner
1 Monat 16 Tage

@Krotile find i guat, wenn aie ibeezeigt sein , ober men sig es sein nit viele Ihrer Meinung! de wos Sie als SCHREIER oder PLAPPERER darstellen lissn sich weder zu epes zwingen und schun gor nit sein mir käuflich! Mir stian zu insrer Meinung denn mit sein af der Sonnenseite

Moidile
Moidile
Grünschnabel
1 Monat 16 Tage

@Krotile du wiederholst dich.

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
1 Monat 16 Tage

Verstehe die Welt nicht mehr. Ist das eine Impfung oder ein Lotteriespiel!

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Superredner
1 Monat 16 Tage

Die Absurdität regiert uns…

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 16 Tage

Wenn sich einer dieser eingefleischten Impfgegner mit Geld überzeugen lässt, dann weiß man eh alles😂

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 16 Tage

Es ist Unternehmerisches Kalkül. Wenn man davon ausgeht das sich jeder früher oder später mit Corona infizieren wird, dann würde es Statistisch gesehen, bei 640 Ungeimpften Mitarbeitern, gar einige treffen die länger ausfallen. Wenn alle geimpft wären, wäre diese Zahl sehr viel geringer.

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
1 Monat 16 Tage

@xxx, wer konn denn de idiotische Behauptung aufstelln dass sich jeder früher oder später mit Corona infiziern werd ? Gibs do irgendwelche Studien oder isch des wieder mol lai sou aus der Luft gegriffn ?
Die meisten bis iats sein nor sou brutal infiziert, de merkn nit mol dass sie kronk sein 🤣🤦🏻

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

@Lana77 Prof. Drosten hat das mal gesagt…. schon mal gehört von dem Herrn?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

@ebbi nö…. anscheinend noch nie…

Lana2791
Lana2791
Superredner
1 Monat 16 Tage

Traurig wenn men sich für 150 € die Gesundheit kafn lott , nitamol für 150000!
Des werd sicher vom Lond gefördert, sou korrupt wia de olle sein! Als Belohnung gibs vielleicht fürn Betrieb 1500 € pro Mitarbeiter de men nor Stuierlich ohsetzn konn

Herri
Herri
Grünschnabel
1 Monat 16 Tage

nicht haltbare Beschuldigungen soll man besser unterlassen.
👎

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
1 Monat 16 Tage

Lana@

Das hatte ich mir auch schon gedacht….

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
1 Monat 16 Tage

Ein paar links zu deinen Anklagen wären sicher ganz interessant, um das ganze besser zu verstehen!

Morgaine
Morgaine
Tratscher
1 Monat 16 Tage

Bitte keine Unwahrheiten, Gerüchte verbreiten!

sarnarle
sarnarle
Superredner
1 Monat 16 Tage

Und wenn i 15.000€ kriegn tat lossat i mi net impfen. Mir isch meine Gesundheit lieber.

Herri
Herri
Grünschnabel
1 Monat 16 Tage

Ba mir isch es genau umgekehrt😀

chill
chill
Grünschnabel
1 Monat 16 Tage

MEINE Gesundheit wohlgemerkt. 👏🤦‍♂️

und die Gesundheit vo olle ondern isch *****egal.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

und von der Impfung wird man krank, oder?

qqqq
qqqq
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

die ondern sollen sich selber impfen lossn und guat.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@chill wenigstens bisch ehrlich und sogsch des wos sich so die meisten Impfgegner denken…..

schneidigozoggla
1 Monat 9 Tage

isch holt so

iwoasolls
iwoasolls
Superredner
1 Monat 16 Tage

wia weit miasmor sinkn

super-man
super-man
Grünschnabel
1 Monat 16 Tage

Sehr bedenklich!

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 16 Tage

Was ist daran bedenklich? Soll es die Meinungsfreiheit nur für euch geben? Freie Entscheidung vom Unternehmer, er wird schon seine Gründe haben und er droht ja nicht mit Kündigung oder so.

TRON
TRON
Neuling
1 Monat 16 Tage

Bedenklich ist das ganze Impf Pushen schon.
Aber hier passts. Der Unternehmer droht nicht mit Kündigung. Freie Entscheidung vom Unternehmer und auch die Mitarbeiter können frei entscheiden.

Alles gut.

hundeseele
hundeseele
Superredner
1 Monat 16 Tage

Da sich ja so manches nur noch ums Geld dreht,würde ich sagen:Der Ansatz ist gut!👍 …der ein oder andere,kann sich mit 150 Euro schon etwas vorstellen,was er damit macht und macht mit bei der Impfung-vielleicht gewinnt er dann auch wenn er sich trotzdem mit dem Virus infiziert und eben NICHT in die Intensiv kommt….Bravo diesem Unternehmer,sollten mehrere Folgen diesem Beispiel!

Eric
Eric
Neuling
1 Monat 16 Tage

Was das Hirn nicht schafft erledigt die Gier.
Armseelig, aber Hauptsache geschützt.

el_tirolos
el_tirolos
Tratscher
1 Monat 16 Tage

Naja, für ein solches Unternehmen hat ein weiterer Lockdown einfach weitreichende Folgen… Deshalb verstehe ich auch nicht warum im Gastgewerbe soviele dagegen sind…

Oma
Oma
Superredner
1 Monat 16 Tage

Wird sicherlich mit irgendwelchen zuschüssen kompensiert.

Queen
Queen
Superredner
1 Monat 16 Tage

El. Tirolos, finde auch man sollte dem auf der Sache auf dem Grund gehen. Aber der Staat zahlt eh nicht mehr lange….jetzt wird bald bei uns Steuernzahler alles wieder abgeholt…..

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
1 Monat 16 Tage

Nit amoll für 15.000 € tat i mi impfn ! Und die Meisten tians nit wegn dear Psychopandemie, sondern um fen Staat wieder “Freiheit”zu kriagn. Eine sehr bedenkliche Entwicklung 🤦🏻

Nitro
Nitro
Grünschnabel
1 Monat 16 Tage

@Lana
Wieso wondorsch du eigentich net aus wenn dir olls wos der Stoot entscheidet net passt❓❓🤔🤔🤔

Krotile
Krotile
Superredner
1 Monat 16 Tage

Nitro – sem brauchat er 1. die Impfung und 2. die 15.000 Euro! 😉

TRON
TRON
Neuling
1 Monat 16 Tage

@Lana77: Kann ich nur bestätigen. Alle die ich kenne, wirklich alle, die sich geimpft haben, haben es wegen der Freiheit und um im Urlaub frei zu sein gemacht.

Ein Wahnsinn.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

@Nitro er kommt in anderen Staaten ohne Impfung nicht rein 😂

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

@TRON Sie haben wahrscheinlich einen sehr kleinen Bekanntenkreis.

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 16 Tage

Der Ausfall mehrer Arbeiter ist sicher kostenspieliger unt teurer als die 150€ Gutschein, was immerhin wieder die Einheimische Wirtschaft unterstützt. Das ist immerhin auf freiwilliger Basis für jeden und kein muss oder Zwang.👍

razor
razor
Neuling
1 Monat 16 Tage

I zohl gern 150€ wenni net impfen muas

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 16 Tage

@razor wenn du im Spital landest, kostest du der Sanität gute 1000 € am Tag! Mit 150 € kommst du da nicht weit. Und lebenslange Folgeschäden sind dann auch sehr wahrscheinlich.

schneidigozoggla
1 Monat 9 Tage

jo genau

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
1 Monat 16 Tage

Bei Finstral (ob es noch andere gibt?) gab es bereits einen finanziellen Bonus beim Generaltesten im letzten November…

sophie
sophie
Universalgelehrter
1 Monat 16 Tage

Gut so, und das immer freiwillig

Derrick
Derrick
Grünschnabel
1 Monat 16 Tage

Lieber Alexander Burger ich will dann doch lieber eine Bratwurst. Mit Speck fängt man Mäuse😀

marina
marina
Grünschnabel
1 Monat 16 Tage

mit 150€ konnschdo schun appor wirschtlan leistn 😉

Staenkerer
1 Monat 16 Tage

i sog jo,
ködern jo,
erpressung nein!
also a guater weg!

Arno 3
Arno 3
Neuling
1 Monat 16 Tage

eine Firma mit dem richtigen Blick in die Zukunft 👍

Ein kranker Mitarbeiter könnte mehr schaden als die 150 Euro, die als Prämie angesehen wird.

Es braucht mehr Firmen wie diese!

mazzisonni
mazzisonni
Grünschnabel
1 Monat 16 Tage

Find i guit…nua stet jedem die freie wahl
Daumen hoch👍

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 16 Tage

Ich hoffe, dass das einzige Argument sich impfen zu lassen, die Angst vor einer schweren Erkrankung ist. Alles andere ist traurig. Eine gekaufte Freiheit ist leider auch keine richtige Freiheit.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

ich dachte, Sie wollen niemanden in der Impfentscheidung beeinflussen. Schon über Bord geworfen, den guten Vorsatz?

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 15 Tage
@ebbi Wo spreche ich eine Impfempfehlung bzw. eine Nicht-Empfehlung aus? Ich kann jeden verstehen der Angst vor einer Erkrankung hat und sich deshalb impfen lässt. Alle anderen Argumente kann ich aber nicht nachvollziehen: Bestechung, Erpressung, Freiheitsdrang… Das heißt aber auch nicht, dass ich anderen von einer Impfung abrate. Ich kann es nur nicht mehr hören wenn behauptet wird, dass Ungeimpfte schuld sind, dass wir aus dieser Misere nicht mehr rauskommen! Wenn jemand nach der ersten Impfung gesundheitliche Probleme hat und deshalb die Zweite nicht mehr macht, gehört er für euch auch zu den Impfverweigerern? Oder wenn jemand aufgrund einer Infektion… Weiterlesen »
ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

@WeHaveAProblem Sie verbreiten hier unterschwellig eine Einstellung, die gegen die Impfung spricht und nur einen Grund als gerechtfertigt für die Impfung zulässt, mit Verlaub, haben Sie Medizin studiert? die Genesenen bekommen doch grünen Pass, wo liegt das Problem? ein Problem ist es doch nur für jene, welche meinten superschlau zu sein und während Erkrankung keinen offiziellen Test machten um der Quarantäne zu entgehen.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

@WeHaveAProblem wer soll sonst Schuld daran sein, wenn wir aus dieser Misere nicht mehr herauskommen? Menschen, die sich impfen lassen? Sie können diese Menschen nennen, wie Sie wollen, was ändert die Bezeichnung? wie viele hatten denn so schlimme Nebenwirkungen, dass eine zweite Impfung unzumutbar wäre? was haben andere Impfungen mit Covid 19 zu tun, oder hilft die Tetanus-Impfung auch dagegen? worauf wollen den manche noch warten, auf den Sankt Nimmerleinstag oder auf Godoth? sorry, nach fast 5 Milliarden geimpften Menschen auf der Welt ist das wohl kein Argument mehr.

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 15 Tage
@ebbi Dann findest du Bestechung ist auch einen guter Grund, wofür es lohnt sich impfen zu lassen? Ob das nun eine Bratwurst, ein Joint oder 150€ sind mit denen die Leute zur Impfung gelockt werden, macht keinen Unterschied. Ich habe das Gefühl es gibt Menschen, denen ist jedes Mittel recht, Hauptsache geimpft. Als Genesener kriegst du den grünen Pass lediglich für 6 Monate, als Geimpfter hingegen 9 Monate. Als ob die Antikörper bei allen auf den Tag genau verschwinden würden? Manche bilden nach der Impfung keine, andere haben 1,5 Jahre nach der Genesung immer noch welche. Das interessiert aber niemanden!
ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

@WeHaveAProblem warum nennen Sie es Bestechung? man kann es auch Belohnung nennen. Können Sie nachvollziehen, dass auch die Wissenschaft in dieser Zeit fast täglich neue Erkenntnisse gewinnt und man auch einfach mal übervorsichtig ist und deswegen, besonders was Schutz durch Antikörper anbelangt die Zeiträume erst mal kurz gehalten werden?

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 13 Tage

@ebbi Nein das ist für mich nicht nachvollziehbar. Es gibt viele Menschen die letztes Jahr erkrankt sind und nun als Impfgegner und -verweigerer dargestellt werden weil sie immer noch Antikörper haben und sich deshalb nicht impfen lassen wollen.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

@WeHaveAProblem wieso? als genesene Person bekommen Sie doch den grünen Pass, oder nicht? Sie müssen niemanden sagen ob Sie nun geimpft, getestet oder genesen sind. Falls nicht, dann gehören Sie zu denen, die meinten schlauer zu sein als alle anderen und sich bewusst mit Symptomen nicht offiziell testen liesen um der Quarantäne zu entgehen.

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 13 Tage

@ebbi Wenn du letztes Jahr an Covid19 erkrankt bist, und dies länger als 6 Monate her ist, kriegst du keinen grünen Pass! Auch wenn du nach einem Jahr immer noch nachweislich Antikörper hast! Comprende?

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 13 Tage

@ebbi Kannst du nicht lesen oder stellst du dich absichtlich dumm?

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@WeHaveAProblem weiß man, ob die erworbenen Antikörper auch bei Mutationen helfen?

WeHaveAProblem
WeHaveAProblem
Tratscher
1 Monat 11 Tage

@ebbi Keine Ahnung, werde ich meinen Arzt bei Gelegenheit fragen. Können Geimpfte auch Blutplasma spenden um Covid-Erkrankte zu heilen?

Savonarola
1 Monat 16 Tage

der Südtiroler verkauft um Geld auch seine Identität als Minderheit, die Toponomastik und die Geschichte seiner Vorfahren.

falschauer
1 Monat 16 Tage

de schollplotte isch steckngeblieben

schneidigozoggla
1 Monat 9 Tage

haha der wor guit

Pustertaler01
Pustertaler01
Grünschnabel
1 Monat 16 Tage

Da können sich andere Betriebe eine Scheibe abschneiden!!!!

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 16 Tage

Unabgesehen von der Impfung, wer sich zu so einem “Angebot” überreden lässt ist eine falsche Person welche ihrer Linie nicht treu ist. Naja was solls, solang es nicht Steuergelder sind sollen sie halt machen

montechristo
montechristo
Grünschnabel
1 Monat 16 Tage

Haha. Da hat einer den Durchblick. Natürlich sind es auch Steuergelder. Die Firma setzt das bestimmt ab. Aber besser so investieren als in ein Intensivbett. Allemal günstiger. Aber schon interessant wenn man für 150 Euro seine Prinzipien über Bord wirft.

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 16 Tage

Nein, buchhalterisch geht das nicht. Außerdem wie will man das dem Rechnungshof erklären dass Steuergelder einer privaten Firma gespendet wurden?? Auch wenn man das versteckt als Dienste oder Waren durhgehen lässt macht sich umso mehr strafbar.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 16 Tage

@montechristo: seit wann sind “Investitionen” “Steuergelder”? Du widersprichst dich selbst.

Zeitreise
Zeitreise
Grünschnabel
1 Monat 16 Tage

Echt arme Opfer 😂

Derrick
Derrick
Grünschnabel
1 Monat 16 Tage

Ja wie recht du hast. Arme Bauernopfer🙈

Nobbs
Nobbs
Tratscher
1 Monat 16 Tage

Würde sagen ,jeder Mitarbeiter soll 150 Euro spenden,für Hunger in der Welt.

Fungizid
Fungizid
Tratscher
1 Monat 16 Tage

150€ echt traurig

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 16 Tage

@Fungizid: hättest du gern mehr? Jeder hat so seine Käuflichkeits-Schwelle 😉

Fliege
Fliege
Neuling
1 Monat 16 Tage

besser als der Impfzwang allemal. Und sind wir mal ehrlich, wieviele haben sich aus Angst vor der Krankheit impfen lassen? Die meisten (zumindest die Jugendlichen), damit sie wieder (fast) alles tun dürfen

Missx
Gredner
Gredner
Universalgelehrter
1 Monat 16 Tage

@Missx und es wird noch zahlreiche weitere Mutationen geben, wenn die Leute sich nicht impfen lassen um der Pandemie ein Ende zu setzen!

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

zur Info: der Spiegel hat diese Schlagzeile revidiert.

Mr.X
Mr.X
Tratscher
1 Monat 16 Tage

Wenn man schun Bedenken zu de gonze Mochenschoften hot, nor tati des Geld sicher a net akzeptieren.

Tirola
Tirola
Tratscher
1 Monat 16 Tage

Ein sehr großzügiger Arbeitgeber toll hoffe das sich alle impfen lassen

Italo
Italo
Superredner
1 Monat 16 Tage

Wia ban ältesten Gewerbe

Eric
Eric
Neuling
1 Monat 16 Tage

Man sieht auch dieses Jahr im Urlaub in der Gastro niemanden der die Maske korrekt trägt, jammern aber alle noch von der langen Schließzeit.
Im Winter wird man nur mit Grünem Pass in Gastro und Lift kommen, Hauptsache es wird dann auch kontrolliert.

schneidigozoggla
1 Monat 16 Tage

Wert sich zoagn

wpDiscuz