Astat beleuchtet wirtschaftliche Ergebnisse der Unternehmen

2017: Betriebliche Wertschöpfung im Aufwind

Donnerstag, 07. Mai 2020 | 11:44 Uhr

Bozen – Das Landesinstitut für Statistik ASTAT teilt mit, dass im Jahr 2017 in den Bereichen des Produzierenden Gewerbes und der Dienstleistungen 47.255 aktive Arbeitsstätten der Unternehmen gezählt werden, die 192.071 Personen beschäftigen, von denen 138.835 unselbstständig Beschäftigte sind.

Hier geht’s zum PDF-Link

Die betriebliche Wertschöpfung steigt weiter auf 11,3 Milliarden Euro (+7,2 Prozent). Südtirol ist, was die betriebliche Wertschöpfung je Beschäftigten anbelangt, an erster Stelle auf der Rangliste der italienischen Regionen mit 58,7 Tausend Euro.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz