Grün-gelbe Mütze und youngCaritas

“Aktion unVerzichtbar” in Fastenzeit

Donnerstag, 18. Februar 2021 | 23:11 Uhr

Bozen – Mit 20 Bild- und Textbotschaften und einer grün-gelben Mütze bringt sich youngCaritas heuer in die Aktion „unVerzichtbar“ ein. Die Botschaften liefern während der Fastenzeit Denkanstöße und laden ein, darüber nachzudenken, was gerade in Zeiten der Pandemie für jede und jeden unverzichtbar ist und welche Werte uns als Gemeinschaft wachsen lassen. Die Botschaften werden auf Facebook, Instagram und Twitter gepostet, aber auch via E-Mail verschickt. (Anmeldung unter forvalues@youngcaritas.bz.it)

Beziehung, Achtsamkeit, Hoffnung, Bewegung, Vertrauen: Die vergangenen Monate haben deutlich gezeigt, wie wichtig und unverzichtbar bestimmte Werte und Haltungen für uns alle sind. youngCaritas lädt dazu ein, sich auf diese Werte zu besinnen und darüber nachzudenken, was für jede und jeden einzelnen unverzichtbar ist. Dazu werden unter dem Motto „youngCaritas for values“ insgesamt 20 Bild- und Textbotschaften mit einer grün-gelben Mütze als zentrales Element während der Fastenzeit auf Facebook und Instagram gepostet und auf Wunsch auch über E-Mail verschickt. „In diesem Jahr wollen wir uns vor allem darauf besinnen, was unverzichtbar ist und was uns als Gemeinschaft wachsen lässt“, erklärt Brigitte Hofmann, die Leiterin von youngCaritas. Der Fokus richte sich dabei auf Beziehungen, auf Respekt und Achtsamkeit anderen gegenüber.

Mit der Initiative begleitet youngCaritas die „Aktion Verzicht“, die heuer angesichts der schwierigen Zeit in „Aktion unVerzichtbar“ umbenannt worden ist. Damit ist die Bevölkerung aufrufen, trotz der Pandemie auf bestimmte grundlegende Werte, Handlungen und Ideale unserer Gemeinschaft nicht zu verzichten. Insgesamt 66 Institutionen, Einrichtungen und Vereine haben sich heuer der „Aktion Verzicht angeschlossen und bringen sich zum Teil mit eigenen Initiativen und Projekten ein.

Wer die Kurzbotschaften der youngCaritas über E-Mail erhalten möchte, kann sich gerne unter der E-Mail-Adresse forvalues@youngcaritas.bz.it mit dem Betreff „forvalues“ dafür anmelden. Die Botschaften werden montags, mittwochs und freitags verschickt. An diesen Tagen werden sie auch auf den Instagram- und Facebook-Seiten der youngCaritas gepostet.

Von: bba

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz