18. Auflage

Autochtona Awards 2021: Das sind die Gewinner

Donnerstag, 21. Oktober 2021 | 14:45 Uhr

Bozen – 14 Weine, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, haben sich die diesjährigen Autochtona Awards in den verschiedenen Kategorien gesichert. Bei der 18. Auflage der Autochtona konnten Fachleute und Weinliebhaber an Italiens längster Verkostungstheke autochthoner Weine knapp 500 Etiketten degustieren.

Mit großer Spannung wurden die Gewinner der Autochtona Awards erwartet, der Preise für Weine aus autochthonen Rebsorten, die im Rahmen des größten italienischen Forums für autochthone Weine in den Hallen der Messe Bozen verliehen wurden. Autochtona fand wie üblich im Rahmen der Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie, Hotel 2021, statt. Alle knapp 500 von den Juroren verkosteten Weine standen während der zwei Messetage zur Verkostung bereit, die von der Südtiroler Sommeliervereinigung geleitet wurde.

Unter den Prämierten finden sich auch die Sieger in den drei Kategorien des Tasting Lagrein, dem Preis für die berühmteste autochthone Weinsorte Südtirols, der wieder in Zusammenarbeit mit dem Konsortium Südtirol Wein und IDM Südtirol organisiert wurde. In der Kategorie “Rosé” gewann der Lagrein Rosé 2020 vom Pfannenstielhof. In der Kategorie “Classico” finden wir den Südtirol Lagrein DOC Badl 2019 vom Bio-Weingut St. Quirinus, in der Kategorie „Riserva“ den Südtirol Lagrein DOC Riserva 2015 vom Weingut Ausserpfefferlehenhof des Gamper Roland.

Die Preisverleihung, die auf der Hotel Connects Stage in den Hallen der Messe Bozen stattfand, wurde auf Facebook übertragen und von vielen der Weinbauern, die es ins Finale schafften, per Video mitverfolgt. Das neue Format überzeugte, trotz der Abwesenheit der Produzenten, als Bezugspunkt der italienischen Weinszene für die vielen kleinen Betriebe, die sich der Bewahrung und Aufwertung der einheimischen Rebsorten verschrieben haben.

Alle Gewinner

Bester Schaumwein
Cantina della Volta – Lambrusco di Sorbara Spumante Doc Brut Rosé 2016

Bester Petillant naturel
Marchesi Rivarino – Lambrusco di Sorbara DOC “Baby Magnum” 2020

Bester Weißwein
I Custodi delle Vigne dell’Etna – Etna Bianco DOC “Ante” 2018

Bester Roséwein
Tenute Bosco – Etna Rosato DOC “Piano dei Daini” 2019

Bester Orange Wine
Torre Fornello – Colli Piacentini Malvasia DOC “Una” 2015

Bester Rotwein
Cantina Di Barrò – Valle D’Aosta DOC Mayolet 2019

Bester Süßwein
Alberto Lusignani – Colli Piacentini DOC Vin Santo di Vigoleno 2010

Spezialpreis “Terroir”
Damijan Podversic – IGT Venezia Giulia Ribolla Gialla 2017

Spezialpreis der Redaktion “Spirito diVino“
Buranco – Cinque Terre DOC Sciacchetrà 2018

Spezialpreis “Jungwinzerpreis Vinarius ”
Tenuta La Riva – Colli Bolognesi Pignoletto DOCG Spumante Pinus Laetus 2016

Spezialpreis der Redaktion “Tannico”
Les Crêtes – Valle d’Aosta Fumin DOC 2019

Tasting Lagrein – Bester Lagrein Rosé
Pfannenstielhof, Lagrein Rosé 2020

Tasting Lagrein – Bester Lagrein Classico
Bio-Weingut St. Quirinus, Südtirol Lagrein DOC Badl 2019

Tasting Lagrein – Bester Lagrein Riserva
Weingut Ausserpfefferlehenhof Gamper Roland, Südtirol Lagrein DOC Riserva 2015

Alles weitere zur Messe unter www.autochtona.it/de

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz