Dreitägige Werbeaktion in Bozen, Brixen und Meran

Clubapfelsorte “Kanzi” auf Kennenlern-Tour

Montag, 12. November 2018 | 13:54 Uhr

Bozen/Brixen/Meran – Die Ernte der Apfelsorte Kanzi® ist in Südtirol abgeschlossen. Vom 13. bis zum 15. November 2018 erobert der beliebte Apfel nun die Altstadt von Meran, Brixen und Bozen: Kanzi stellt sich vor und lädt zum Mitspielen ein.

Die Apfelsorte Kanzi wird als knackig und äußerst saftig beworben. Die rot-gelbe Farbe erinnere an den klassischen Schneewittchenapfel: Die Clubapfelsorte Kanzi bringe alles mit, um der neue Lieblingsapfel in Südtirol und darüber hinaus zu werden. In einer dreitägigen Aktion stellen der Verband der Südtiroler Obstgenossenschaften VOG und der Verband der Vinschgauer Produzenten für Obst und Gemüse VI.P die Apfelsorte mit unterhaltsamen Aktionen in Meran, Brixen und Bozen vor. Die Ernte des Kanzi ist nämlich abgeschlossen, und dies gäbe Grund zu feiern.

Anlässlich des letzten Tages des Merano WineFestivals am Dienstag, den 13. November 2018, zieht ein dreiköpfiges Kanzi-Team durch das Zentrum von Meran. Wer ihm begegne, dürfe sich über frische Kanzi-Äpfel in praktischen Give-away-Tütchen freuen und den ersten Biss in den knackigen Apfel genießen. Und wer dann noch an einem kleinen Spiel mitmachen möchte und sich dabei vom Team filmen lasse, bekomme einen sympathischen Kanzi-Magnet geschenkt.

Am 14. November 2018 wird der Kanzi-Apfel die Altstadt von Brixen erobern, von der Außenstelle der Uni Bozen ausgehend hin zu den Brixner Lauben. Auch hier dürfen die Stadtbesucher die knackigen Kanzi verkosten und auf Wunsch mitspielen.

Am Donnerstag, den 15. November 2018, eröffnet hingegen in Bozen die Interpoma, die zweijährlich stattfindende Fachmesse rund um den Apfel, ihre Tore – und so dreht dann das Kanzi-Team im Zentrum der Landeshauptstadt seine Runden.

Italienweit zieht zudem ein Gewinnspiel die Aufmerksamkeit der Apfelfreunde auf den Kanzi: Auf der Etikettenrückseite jedes frisch geernteten Kanzi findet sich ein Mitmachcode: Wer diesen auf der Webseite www.kanzicoins.com eingibt, erfährt sofort, ob er zu den glücklichen Siegern des Gewinnspiels zählt und einen der hundert Sony Bluetooth-Lautsprecher gewonnen hat.

Der Kanzi ist aus der Kreuzung der Sorten Royal Gala und Braeburn entstanden. Die Clubapfelsorte überzeuge mit ihrer enormen Saftigkeit und der harmonischen Balance zwischen Säure und Süße. Sowohl auf dem heimischen wie auf den internationalen Märkten habe der Kanzi bereits zahlreiche Fans gewonnen. Die Ernte in Südtirol zeichne sich heuer durch ein Spitzenergebnis aus, sowohl quantitativ als auch qualitativ.

Dank neuer Apfelanlagen und optimaler klimatischer Bedingungen in ganz Südtirol konnten dieses Jahr mehr als 15.000 Tonnen Kanzi von höchster Qualität geerntet werden.

Von: bba

Bezirk: Bozen, Burggrafenamt, Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Clubapfelsorte “Kanzi” auf Kennenlern-Tour"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Spatzl
Spatzl
Grünschnabel
11 Tage 12 Min

Saftig, ja, aber vom Geschmack her nicht wirklich besonders aromatisch. Aber sonst braucht’s auch nicht so viel Werbung…

wpDiscuz