Vermessungen zwischen Sigmundskron und Terlan durchgeführt

Eisenbahnlinie zwischen Bozen und Meran wird begradigt

Dienstag, 13. September 2016 | 17:42 Uhr

Bozen – Der Freiheitliche Landtagsabgeordnete Sigmar Stocker forderte von der Landesregierung Auskünfte zur Vermessung der Eisenbahnlinie zwischen Bozen und Meran mit dem Ziel die Trasse zu begradigen.

Der zuständige Landesrat Florian Mussner antwortete, dass diese Vermessungen stattgefunden hätten. Eine Machbarkeitsstudie zur Begradigung der bestehenden Trasse wurde daraufhin in Auftrag gegeben.

Geplant seien eine Verdoppelung und eine Begradigung des Trassenabschnittes zwischen Sigmundskron und Terlan.

Von: mk

Bezirk: Bozen, Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Eisenbahnlinie zwischen Bozen und Meran wird begradigt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
thomas
Grünschnabel
14 Tage 3 h

des muss doch absolute Priorität sein….

wpDiscuz