ISEE als Voraussetzung

Entlastungsbonus: Ansuchen bis 31. März 2023 möglich

Dienstag, 08. November 2022 | 14:10 Uhr

Bozen – Ab 1. Dezember kann online um den Entlastungsbonus für Familien mit volljährigen Kindern, Paaren, Rentnern und Alleinstehende angesucht werden.­­

Die Landesregierung hat sich heute mit den Details zu den Entlastungsmaßnahmen für Familien und Einzelhaushalte beschäftigt. Landesrätin Waltraud Deeg hat dazu den entsprechenden Beschluss eingebracht. Neben den bereits bekannten Informationen, beispielsweise über die Höhe der Unterstützungsleistungen, wurden heute weitere Voraussetzungen und Rahmen vor allem für den Entlastungsbonus für Familien mit volljährigen Kindern, Paaren, Rentnerinnen und Rentnern sowie Alleinstehenden festgelegt. “Die Einmalzahlung ist eine Unterstützung, die bei möglichst vielen Menschen in Südtirol ankommen soll. Darum sind die Voraussetzungen wenige und der Zugang wird so einfach und zeitnah wie möglich erfolgen”, betont Landesrätin Deeg. In einem weiteren Beschluss wurden heute die Geldmittel für die Unterstützung der Dienste im Sozialbereich und 58,8 Millionen Euro für die finanziellen Entlastungsmaßnahmen der Bürgerinnen und Bürger bereitgestellt.

Ansuchen bis 31. März möglich

Wie bereits bekannt, müssen Bürgerinnen und Bürger um den Bonus ansuchen, während Familien mit minderjährigen Kindern den Bonus über das Landeskindergeld ausbezahlt bekommen. Angesucht werden kann bis inklusive 31. März 2023 (ursprünglich war die Frist auf 28. Februar gelegt worden). Die dafür nötige Onlineplattform wird voraussichtlich ab Donnerstag, 1. Dezember zugänglich sein, Anträge können von den Bürgerinnen und Bürgern selbst oder über ein Patronat eingegeben werden. Antragsberechtigt sind alle, die ihren Wohnsitz bei Antragstellung in Südtirol haben.

Landesrätin Waltraud Deeg erinnert in diesem Zusammenhang nochmals daran, dass es bereits jetzt für alle Interessierten möglich ist, über ein Steuerbeistandszentrum (Caf) den eigenen ISEE-Wert (bzw. jenen der Familiengemeinschaft) zu erheben. Sofern dieser die 40.000 Euro Grenze nicht überschreitet, kann dann ab Dezember um den Entlastungsbonus angesucht werden. Informationen zum Entlastungspaket können online auf der Landeswebseite unter https://www.provinz.bz.it/de/entlastungspaket.asp.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

38 Kommentare auf "Entlastungsbonus: Ansuchen bis 31. März 2023 möglich"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
marher
marher
Universalgelehrter
25 Tage 7 h

S Lond soll endlich mit de Lutscherbonuse- Beitråge auhern. Des mit der ISEE u s.w. isch lei a Verorschung und a mortz Bürokratieaufwond. Lott in Orbiter und in die Rentner mehr Lohn nor isch viel mehr getun und kuaner werd sich ungerecht behondlt fühln. Wos derzeit passiert isch zum Teil die fauln und schlauen unterstützn.

Gescheide
Gescheide
Superredner
25 Tage 4 h

Deiner Meinung…

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
24 Tage 15 h

so ist es, runter mit der Lohnsteuer. Aber wer bezahlt dann die ganzen schlauen?

Buffalo
Buffalo
Tratscher
25 Tage 5 h

Dann wird es ab 1. Dezember zugehen, Patronat keine Termine mehr zu kriegen. Online Plattform ständig offline wegen Überlastung.
Also Anfang 2023 Antrag stellen.
Da ist dann die ISEE Erklärung nicht mehr gültig.
Dann neue ISEE Berechnung, Termin ausmachen usw. ….

N. G.
N. G.
Kinig
25 Tage 4 h

Stimmt nicht, da viele die ISEE lange vorher gemacht haben. Alle mit minderjährigen Kindern fallen schon mal weg. Auserdem, der Schlaue hat sie schin vor Monaten gemacht, grins

Buffalo
Buffalo
Tratscher
25 Tage 3 h

@N. G.
grins die ISEE ist egal wann in diesem Jahr erstellt nur bis zum 31.12.2022 gültig

SilviaG
SilviaG
Universalgelehrter
25 Tage 2 h

@Du hast Anrecht auf diese Beiträge?
Ich brauch gar keine Isee machen ich falle niemals in diesen Einkommensbereich
Grins

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
25 Tage 1 h

@SilviaG.. streiche “falle”, setzte “steige”😥😥🤣🤣

N. G.
N. G.
Kinig
24 Tage 22 h

@Buffalo Das rricht für den Bonus vollkommen. Wo liegt das Problem?

N. G.
N. G.
Kinig
24 Tage 22 h

@SilviaG Lustig, wir haben als Familie 78.000€ Einkommen und falle trotzdem rein! Wie mach ich das bloß? GRINS

SilviaG
SilviaG
Universalgelehrter
24 Tage 14 h

@ng
Ja, lustig ist das wirklich, da hast du recht. Bei mir ist aber weit mehr und ich falle nicht mehr rein. Was soll ich dir sagen, grins. Photovoltaik ist bestellt. Dazu werden noch andere Maßnahmen kommen die zwar etwas kosten, das Haus aber sehr aufwerten werden.

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
24 Tage 11 h

@SilviaG..die “Bestellung🤣” läuft aber schon recht lang. Und wieso und mit Was muss Klima A Gold Haus noch “aufgewertet” werden ? Wird der “Brunnen im Garten” ans Wasserversorgungsnetz und das “💩Häuserl überm Hof” an das Abwassernetz angeschlossen ?

Rene
Rene
Tratscher
24 Tage 10 h

@N.G. mit jede Menge Schulden, kein Auto, kein Erspartes, usw.

N. G.
N. G.
Kinig
24 Tage 9 h

@SilviaG Tja, ich erbe erst, du schmückst dich mit Federn die nicht dir gehören!
Inzwischen bin ich der Meinung, grins, dass du nicht mal feminin bist, so prollig sind normal Männer… Oder fehlts einfach am Selbstbewußtsein?

N. G.
N. G.
Kinig
24 Tage 9 h

@SilviaG Sehr lustig! Frage, wenn du damit, mit ISEE usw. gar nichts am Hut hast, sowieso, da zu viel Geld… , was schreibst du dann zum Thema? Nur um zu zeigen, ich habe, ihr Bettler nicht?
Ich hab beispielsweise mal gesagt, ich bin der Meinung ich hätte derlei Boni gar nicht verdient. Und du schreibst hier, hey, ich hab zuviel? WOZU? Sxhämst dich gar nicht? Sollte es denn wahr sein! Grins!

SilviaG
SilviaG
Universalgelehrter
24 Tage 8 h

Hach dieser dein Neid,@ lieber Rudolf muss etwas Schlimmes sein. Gottseidank leide ich nicht darunter

SilviaG
SilviaG
Universalgelehrter
24 Tage 7 h

@N. G. 
“ich erbe erst” – ist das jetzt ein Konter von dir? Soll das jetzt Neid auslösen? Ehm, was soll ich sagen, freu mich für dich grins. Bist du jetzt wieder lieb? Bist du ein wertvoller Mann, der eine kluge Frau verträgt? Ich glaube nicht

SilviaG
SilviaG
Universalgelehrter
24 Tage 7 h

@gg
@NHMler
Ich habe die isee nicht angesucht, weil der Steuerberater  zu mir gesagt hat, ich brauch mir die Mühe gar nicht machen, ich bin drüber. Ich dachte ich sage das, nur weil es eben in diesem Kommentar darum geht. Wo ist das Problem mit dir?

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
24 Tage 1 h

@SilviaG…Neid auf ein Plumpsklo im Garten🤣🤣🤣 und “fließend” Wasser an den Wänden🤣🤣🤣 ?? Dein Problem ist wirklich deine Vergesslichkeit. Du erzählst heute so und morgen, nein sogar am selben Tag später, das Gegenteil….

ifassesnet
ifassesnet
Tratscher
25 Tage 4 h

Diese kleinen “Zuggerlen” gibt es nur, weil sich die Politiker dann jeweils wie der Nikolaus vorkommen und meinen, damit Stimmen zu erhalten…
.
Aber ganz so dumm ist der Wähler inzwischen nicht mehr – und hat kapiert, dass diese kleinen “Zuggerlen” nur von unseren eigenen Steuergeldern abgezwackt werden und dann anderswo fehlen…!!!

Gescheide
Gescheide
Superredner
25 Tage 4 h

Da wär ich mir nocht so sicher… ob der Wähler mal „etwas kapiert hat“…

Dagobert
Dagobert
Kinig
25 Tage 3 h

ifassesnet
Epes zu mauln gibts holt ollm 🤦‍♂️

der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
25 Tage 7 h

…und was braucht es alles um die ISEE zu machen?……einen Doktor- Titel?

xXx
xXx
Kinig
25 Tage 5 h

ein Patronat und ein bisschen Kleingeld, müssen ja alle etwas davon haben…😤

Rationalist
Rationalist
Grünschnabel
25 Tage 6 h

Und wieder wird nur ein Teil der Familien bevorzugt. Da ich noch Zuhause lebe, jedoch schon arbeite überschreitet unser Haushalt das Budget, obwohl meine Eltern bis auf meine Eigenversorgung nichts davon haben.

Gepetto76
Gepetto76
Tratscher
25 Tage 2 h

Es brauch nur 3456 Zettl…
Früher wor a Steuererklärung genug

Maik 2
Maik 2
Neuling
25 Tage 3 h

Behaltet euch unser geld. Sonst wird alles nur noch teurer

SilviaG
SilviaG
Universalgelehrter
24 Tage 14 h

@maik2
Perfekter Kommentar

Mico
Mico
Superredner
25 Tage 2 h

augenauswischerei… und keine hilfe ist das…. hebt entlich die löhne ordentlich an… was sollen denn diese ansuchen wo doch nur sozial schwache was bekommen….

sophie
sophie
Kinig
24 Tage 15 h

@mico
Nicht nur sozial schwache bekommen was….
Sondern vor allem die super schlauen, kriegen IMMER WAS, schwarz arbeiten, und jammern, und grosses Auto….

Dolomiticus
Dolomiticus
Universalgelehrter
25 Tage 3 h

Nachdem sich die Ölfirmen die 30 cent Akzisennachlass auf Treibstoff wieder gänzlich unter den Nagel gerissen haben (Diesel jetzt wieder fast bei 2 Euro), würde ich mir vom Land auch hier etwas erwarten, was jedem zugute kommt, nicht nur den ISEEler. A bissl an Anreiz, erfolgreich zu sein, sollte es schon geben – sonst lassen wir uns bald alle verbonussieren…

Universalgelehrter
24 Tage 14 h

Echt, was seid ihr doch für unmögliche Plärrer alle 🤨 Das kann bei diejenigen ausschließlich NEID sein, welche die Unterstützung nicht erhalten und deshalb den anderen das Geld absolut nicht vergönnen 🙄 Seid so gesehen froh, weil mittels ISEE wird euch doch bescheinigt, dass es euch besser geht als den Nutznießenden, welche das Geld bitter nötig haben und denen erfreulicherweise auch unter die Arme gegriffen wird. Traurig, wie ein (Groß?)Teil der Südtiroler tickt und mit nichts zufrieden ist…. 😔

Gescheide
Gescheide
Superredner
24 Tage 13 h

Sorry, aber eine ISEE von über 40.000 ist nicht schwer zu bekommen…z.B. arbeiten beide Vollzeit auch bei nicht-Managerlohn und magari bissl was gespart… zack – ISEE BEI 40.000+ – heißt dann aber nicht dass man dann reich ist und den sogennannten Bonus nicht auch nötig hätte…

Ich kenne jemanden mit einem top nigelnagelneuem Reihenhaus, 3 Kinder, beide arbeiten (gute Stellen, also nicht ganz schlecht bezahlt), 2 Autos und jedem Firlefanz was es gibt… ISEE unter 40.000 – kannst Du mir das erklären?!

Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
24 Tage 11 h

@Gescheide…Alles nur Neidhammel Vermutungen und Spekulationen. Damit kann man hier bestens “punkten”😡. Woher kennst Du deren Gehälter, ihr privates Konsumverhalten, ihre ISEE ? Bist Du ihr Steuerberater ?

Gewaltig
Gewaltig
Grünschnabel
25 Tage 40 Min

600 Euro kriag a Familie? 500 Euro Alleinlebende… und 800 Euro werd wieder di Kuah kriagen bis zu di nächsten Wohlen 🤡🙈

fingerzeig
fingerzeig
Grünschnabel
25 Tage 1 h

liebes SN team…. das titelbild ist nicht mehr zeitgemäß… (happy steinzeitfamily) daß das ein außenstehender sagen muß? ein schlingel, der *phößes* denkt… ironie *off*

erdo
erdo
Grünschnabel
24 Tage 14 h

Frau Deeg hören Sie doch auf mit dieser Geldschenkerei. Sie müssen nur die Lohnsteuer herabsetzen, damit die Arbeiter mehr in der Tasche haben. Somit braucht es keine ISEE und Zettelwirtschaft. Der 2. Effekt ist, dass jene, welche arbeiten belohnt werden und die Nichtstuer durch die Finger schauen. Das ist der gerechteste Weg!!!!

Elvira 67
Elvira 67
Tratscher
24 Tage 16 h

Mit der ISEE megs gach aufhearn.Mit Mauern oder Fohrzuig konn i kuene Rechnung zohln.A Steuererklärung miaset do ausreichend sein.

wpDiscuz