Kostenloser Eintritt am Wochenende

FieraMesse 2021: Herbst-Auftakt für alle

Samstag, 02. Oktober 2021 | 07:55 Uhr

Bozen – Das Herbstfest für Familien und Freunde in der Messe Bozen geht noch bis einschließlich Sonntag weiter – kostenlos und in aller Sicherheit. Beim FieraMesse Fest laden in der Messehalle jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr fünfzig Aussteller aus den Bereichen Mode, Einrichten, Kreativität, Lifestyle und Gastronomie zum Shoppen nach Lust und Laune ein, begleitet von zünftiger Verpflegung im Forsthaus und Live-Musik, wobei sich traditionelle Musikgruppen mit dem Akustik-Trio Stumbling abwechseln, das Country-, Folk- und Rockmusik spielt.

Das Programm im komplett neu gestalteten Innenhof der Messe Bozen, dem FieraMesse H1 Eventspace, beginnt am Freitagabend mit einem Aperitivo Lungo mit DJ in der Brasserie 1857 und geht am Samstag mit dem Gaming Day weiter. St3pny, mit bürgerlichem Namen Stefano Lepri, ist 25 Jahre alt, Influencer und hat sein Hobby zum Beruf gemacht: der bekannte Gamer stellt am 2. Oktober in einem spannenden Wettbewerb seine FIFA- und Fortnite-Fähigkeiten gegen lokale Herausforderer auf die Probe. Den Tag beschließen drei vielversprechende junge, lokale Musiker live auf der Bühne: Timbreroots, Nina Duschek und Michael Aster beschreiten einen innovativen Weg durch Roots-Rock, New Pop und Folkmusik.

Beim großen Finale am Sonntag verschmelzen Künste und Kulturen. Von 11.00 bis 14.00 Uhr präsentiert der Verein „Sudtirolesi del Sud“ Musik, Schauspiel und Tanz aus der großen Tradition Süditaliens. Die Besucher dürfen
sich auf das Beste italienischer „Cantautori“ von Franco Battiato bis Pino Daniele freuen sowie auf klassische Tänze. Am Nachmittag und Abend finden die Finissage und eine Reihe von Performances der kollektiven Künstlerinitiative Bolzano Art Weeks statt.

Das FieraMesse Fest findet bis Sonntag 3. Oktober in der Messe Bozen statt. Der Eintritt ist kostenlos bei vorheriger Registrierung auf der Homepage. Das Ticket gilt gleichzeitig südtirolweit als Gratis-Fahrschein für die öffentlichen Verkehrsmittel zum und vom Messegelände. Für den Zugang zum Messegelände ist ein gültiger Green Pass erforderlich, vor Ort können jeweils bis 17.00 Uhr kostenpflichtige Schnelltests durchgeführt werden. Dank des Sicherheitsprotokolls #MesseGanzSicher kann für alle Besucher ein sicherer Aufenthalt in der Messe Bozen garantiert werden.

Von: bba

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz