Vize-Botschafter der USA im Vatikan in Obereggen

Hoher Diplomat auf Skiurlaub

Dienstag, 02. Januar 2018 | 12:02 Uhr

Obereggen – Seit einigen Tagen fragten sich in Obereggen etliche Skifahrer wem wohl die aus dem kleinsten Staat der Welt angereiste und von weiteren Autos eskortierte Chevrolet-Panzerlimousine mit Kennzeichen Vatikanstadt gehören würde.

Es handelte sich um Louis L. Bono, den stellvertretenden Leiter der Botschaft der Vereinigten Staaten von Amerika im Vatikan. Bono, hat mit seiner Familie die Weihnachtsferien und den Jahreswechsel in Obereggen, im Schatten des Latemars, welcher von der UNESCO aufgrund seiner Einzigartigkeit zu einem der weltbedeutendsten Bergmassive erklärt wurde, verbracht.

Für den Diplomaten und seine Familie war es der erste Besuch in Obereggen. „Wir haben die Skipisten samt passender weißer Winterlandschaft sehr genossen, Obereggen hat uns sehr gut gefallen und wir möchten wieder kommen“ erklärte ein äußerst zufriedener Louis L. Bono.

Von: ao

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Hoher Diplomat auf Skiurlaub"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Ralph
Ralph
Superredner
13 Tage 21 h

stellvertretender botschafter im riesenstaat vatikan. sehr prominent und wichtig!

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Superredner
13 Tage 16 h

und die Panzerlimousine brauchts weils sich das Land durch geschickte Aussenpolitik jede Menge “Freunde” in der grossen weiten Welt gemacht hat.

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
13 Tage 2 h

Seit wann gibt es in Obereggen den Vatikan?

wpDiscuz