Lkw-Waage wird verlegt

Intensive Arbeiten: Recyclinghof in Bozen schließt für drei Tage

Montag, 17. Mai 2021 | 10:16 Uhr

Bozen – Die Arbeiten zur Erweiterung des Recyclinghof-Eingangs in Bozen schreiten voran und nähern sich einer sehr intensiven Phase, in der auch die Lkw-Waage auf eine neue Position verlegt wird. Um die Asphaltierungsarbeiten im Zuge der Verlegung zu ermöglichen, bleibt der Recyclinghof vom Freitag, 21. Mai bis einschließlich Montag, 24. Mai geschlossen. “Das lange Pfingstwochenende wird also ausgenutzt, um die Unannehmlichkeiten für die Bürger auf ein Mindestmaß zu reduzieren”, so die SEAB.

Die Lkw-Waage, die sich zurzeit im Zentrum des Recyclinghofs befindet, dient dazu, alle Sammelfahrzeuge nach den üblichen Sammelrunden abzuwiegen, um die Quantität der gesammelten Materialien (Restmüll, Biomüll, getrennte Sammlung) genau zu registrieren. Diese muss verlegt werden, um den Verkehr innerhalb des Recyclinghofs für die Besucher zu erleichtern. Die Arbeiten, die über das ganze Wochenende andauern werden, beinhalten die Demontage der Waage, ihre Neuinstallation, Asphaltierung sowie verschiedene Funktionsproben der neu installierten Waage.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Intensive Arbeiten: Recyclinghof in Bozen schließt für drei Tage"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
1 Monat 1 Tag

Das nenne ich mal effizient!
Ein Lob an fen Verantwortlichen und ein großes Dankeschön an die beteiligten Firmen und deren Arbeiter. 🥇

wpDiscuz