Studienfahrt

Kaiserhof in Prag

Montag, 24. Oktober 2022 | 10:48 Uhr

Meran/Prag – Zehn Schülerinnen und Schüler der LHF Kaiserhof waren vor Kurzem auf Studienfahrt in Prag. Teilnehmen konnte, wer in den Fächern Küche, Service, Englisch und Verhalten gute Noten hat sowie einen guten Notendurchschnitt im Zeugnis aufweist.

Auf dem Programm standen eine Stadtbesichtigung, der Besuch der Brauerei Pilsner Urquell und die Besichtigung des Konzentrationslagers Theresienstadt.

Außerdem war ein Einsatz als Praktikant in der Küche und im Service vorgesehen. Kaiserhofschülerinnen und -schüler kochten dabei an zwei Tagen für jeweils 30 Personen 60 Gerichte. Begleitpersonen waren Ingrid Egger und Walter Mairhofer. Die Hauptorganisation hatte Andreas Erlacher, Vize-Direktor der LHF, übernommen.

Aber auch historisch und literarisch hat Prag einiges zu bieten: Prager Burg, Wenzelsplatz, Karlsbrücke, Prager Fenstersturz, Samtene Revolution, Prager Frühling, Warschauer Pakt, Franz Kafka, tanzendes Haus u.v.m.

Die Studienfahrt ist Teil des Förderprogramms des Kaiserhofes. Es war aber auch der Gegenbesuch der Hotelfachschule in Prag, welche im Frühjahr eine Woche in Meran weilte.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz