Erhöhung der Sicherheit und Planbarkeit

Lehrpersonal: Mehr unbefristete Aufnahmen

Dienstag, 24. Juli 2018 | 17:07 Uhr

Bozen – Auf Vorschlag der drei Bildungslandesräte Philipp Achammer, Christian Tommasini und Florian Mussner hat die Landsregierung heute die Aufnahme des Lehrpersonals der Grund-, Mittel- und Oberschulen in einigen Bereichen neu geregelt. Dabei hat sie auch der Neuordnung des deutschen Bildungswesens mit der Schaffung der Deutschen Bildungsdirektion Rechnung getragen.

“Die Erhöhung der Sicherheit und Planbarkeit für das Lehrpersonal ist uns ein Anliegen, das wir seit mehreren Jahren verfolgen”, erklärt Landesrat Philipp Achammer.

“Eine Maßnahme dazu ist der Ausbau unbefristeter Aufnahmen in jenen Bereichen, in denen regelmäßig viele Lehrpersonen befristet angestellt werden. Die Verwaltung kann dazu den Prozentsatz für die Aufnahme in den Landeszusatzstellenplan erhöhen”, erklärt der Landesrat.

“Wir möchten zudem eine deutliche zeitliche Vorverlegung der Stellenwahlen für die Neuaufnahmen des Lehrpersonals erreichen”, so der Landesrat weiter, der präzisiert: “Diese Vorverlegung wird derzeit vorbereitet und kann frühestens im Schuljahr 2019/2020 erstmals angewandt werden.”

Verändert wird das Verfahren für die unbefristete Aufnahme der Lehrpersonen für den Integrationsunterricht.

“Die Stellenbesetzung erfolgt nicht wie bisher im Rahmen der zentralen Stellenwahl, sondern durch die Zuweisung einer Stelle unter Berücksichtigung der Wünsche der Lehrpersonen, die aufgrund ihrer Position in den definitiven Verzeichnissen für den Integrationsunterricht für eine unbefristete Aufnahme in Frage kommen”, erklärt Landesrat Achammer.

Von: axa

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Lehrpersonal: Mehr unbefristete Aufnahmen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Loewe
Loewe
Superredner
23 Tage 11 h

das ist eine wirklich fantastische Entscheidung des Landes bzw. der Schulleitung!!!!

Dadurch können Schüler und Lehrer GEWALTIG PROFITIEREN und beide haben mehr Sicherheit!!!

Viel Erfolg allen neuen Lehrern natürlich auch den älteren und bestehenden Lehrern auch, denn sie sind wirklich VORBILDER für die Schüler!!!

Biker123
Biker123
Neuling
23 Tage 6 h

vour die Wohln geat ollm viel

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
22 Tage 23 h

vour die wohln lei is beste, dornoch hearsch johrelong nichts mear außer schnorchn

ghostbiker
ghostbiker
Neuling
22 Tage 22 h

vor den Wahlen viel versprechen…alle wählen wieder SVP…und dann passiert wieder 5 Jahre nix.immer is gleiche

fritzol
fritzol
Superredner
22 Tage 21 h

ma bei den super lehrer geht ols bei den pflegepersonal wird abgebaut .ja die lobby ist groß fast alle politiker exlehrer im wartestand

hohoho
hohoho
Grünschnabel
22 Tage 20 h

werdn bei die Lehrpersonen Leistungen in Zukunft a honoriert?
die benachbartn Kollegn verdienen nämlich so ziemlich genau das Doppelte.

wpDiscuz