Großer Erfolg vermeldet

Let’s clean up Europe – Putzaktion bei den Wertstoffinseln

Samstag, 13. Mai 2017 | 18:48 Uhr

Bozen – Die heutige Putzaktion der Umweltgruppen Legambiente, WWF, Ambiente e Salute, Retake und Umweltgruppe Bozen war ein voller Erfolg.

In vierstündiger Arbeit wurden sieben Wertstoffinseln gereinigt und insgesamt 160 kg Abfälle eingesammelt.

Die Fotos sind der Beweis: bei den Wertstoffinseln in der Südtirolerstraße und in der Claudia-de-Medici-Straße haben die zehn Freiwilligen am meisten Abfälle gefunden: nicht nur Restmüll, auch Kleidung, Kartone, Kleiderhaken (alle mit demselben Logo) und sogar Behälter mit giftigen Substanzen (wahrscheinlich von einer Arztpraxis).

Assessorin Lorenzini, die aktiv an der Putzaktion teilgenommen hat, meint dazu: „Diese Sensibilisierungsaktionen mit den Umweltverbänden sind sehr wichtig. Die heutige Aktion ist die erste von vielen weiteren. Die Sensibilisierungsarbeit ist grundlegend: Bürger und Firmen müssen darüber informiert werden ,wie man Abfälle richtig entsorgt. Andererseits wird die Gemeinde auch weiterhin kontrollieren, denn wer sich so verhält verstößt gegen das Gesetz.“

Positiv überrascht waren die Freiwiligen über den Zustand der Inseln in der Duca d’Aosta Straße, Europaallee und Reschenstraße. Hier lagen bedeutend weniger Abfälle als die SEAB Mitarbeiter normalerweise vorfinden. Sogar in der Mozartstraße, ein eher „kritischer“ Punkt, lagen neben den Glocken „nur“ einige Kartone und volle Abfallsäcke.

Die Freiwilligen haben während der Aktion vorbeikommende Bürger informiert und Infomaterial über Mülltrennung verteilt. Frau Alessia Politi von Legambiente erzählt: „Wir haben das Gefühl, dass die aufgestellten Schilder eine positive Wirkung erzielt haben. Ich habe mit einem Herrn gesprochen, der hat das bestätigt: er hat Personen beobachtet, die ihre Abfälle wieder mitgenommen haben, anstatt sie einfach bei den Glocken zu deponieren.“
Wir hoffen nun, dass dieser positive Effekt auch lange anhält.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Let’s clean up Europe – Putzaktion bei den Wertstoffinseln"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
ThunderAndr
ThunderAndr
Universalgelehrter
15 Tage 23 h

BRAVO!!!

Aber was bringts ? In ein paar Tagen haben wie wieder den üblichen Saustall. Weil gewisse Leute ihren Dreck überall abladen weil sie ignorant oder zu faul sind.

Wenn in eine Altpapierglocke reinschaut grausts einen weil was da alles drinliegt was nicht reingehört…

wpDiscuz