Arbeiten und Umleitung

MeBo: Ab 22. Mai zwischen Gargazon und Meran Süd/Sinich gesperrt

Dienstag, 21. Mai 2024 | 18:11 Uhr

Von: luk

Meran – Auf dem Abschnitt zwischen Gargazon und Meran Süd/Sinich wird ab 22. Mai auf der Fahrbahn Nord der Schnellstraße MeBo gearbeitet. Es gibt eine Sperre mit Umleitung bis 29. Mai.

Ab 22. Mai bis zum 29. Mai wird die Schnellstraße Meran-Bozen auf einem rund zwei Kilometer langen Abschnitt der Nordspur zwischen Gargazon und Meran Süd/Sinich gesperrt. Während dieser Zeit laufen Fräß- und Asphaltierungsarbeiten auf über 25.000 Quadratmetern Straße. Während der Arbeiten wird der gesamte Verkehr über die Überholspur der Fahrbahn Süd umgeleitetet. Zusätzlich werden die Ein- und Ausfahrten Burgstall – Lana gesperrt und neu asphaltiert.

Am Mittwoch beginnen die Fräßarbeiten und dauern etwa zwei Tage. Danach wird eine sieben Zentimeter dicke Binderschicht auf die Normalfahrspur gelegt. Anschließend wird die gesamte Breite der Schnellstraße neu asphaltiert. Dafür braucht es 2500 Tonnen Asphalt. Eine Beschilderung vor der Ausfahrt Gargazon in Fahrtrichtung Meran informiert über die Sperrung der nächsten Ausfahrt (Burgstall – Lana). Nach dem Auftragen der Straßenmarkierungen wird die Straße am 30. Mai 2024 wieder für den Verkehr geöffnet.

Das Land investiert 671.096,28 Euro in den Eingriff. Die Arbeiten werden von der Firma C9 Costruzioni abgewickelt.

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

12 Kommentare auf "MeBo: Ab 22. Mai zwischen Gargazon und Meran Süd/Sinich gesperrt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Doolin
Doolin
Kinig
1 Monat 1 Tag

…kannt man des net drei Tog früher sagen?…ist zu viel verlangt…sonst gelingt die Überraschung nicht…

fingerzeig
fingerzeig
Superredner
1 Monat 1 Tag

@doolin
warum? sie wissen ja sonst alles-im voraus….oder doch erst im nachhinein…wie fast alle.

bon jour
bon jour
Kinig
1 Monat 1 Tag

na früher sagen will man nicht

Zussra
Zussra
Superredner
1 Monat 1 Tag

Straßensperrungen san olbm zi begrüßn!
Do Individualverkehr muß soviel wie möglich eineschränkt werdn!

Roby74
Roby74
Universalgelehrter
1 Monat 23 h

@Zussra
Wieso bist Du immer so gegen Autofahrer🤔❓
Es gibt auch Leute wie z.B.Vertreter die sich nicht mit öffentlichen Verkehrsmittel fortbewegen und darauf verlassen können…..schon mal daran gedacht❓🙄🤦🏼‍♂️
Wahrscheinlich hast Du nur nie(nach einigen,zahllosen Versuche)die Führerscheinprüfung geschafft…..🤭🤭🤭
😆😅😂🤣😁

Homelander
Homelander
Universalgelehrter
1 Monat 21 h

Roby74@ er hett gern uans, obo die Fohrschuile scheinz ischn zi horscht😂

Faktenchecker
1 Monat 1 Tag

Schön, dass endlich die Speedcheck installiert werden. 😄😄😄😄😄

Paladin
Paladin
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

@FC: Ihrem Namen machen Sie leider nicht alle Ehre, weder den Artikel “gecheckt” noch die aktuellen Meldungen bzgl. neuer it. Straßenverkehrsordnung verfolgt. Sonst wüssten Sie das eher das Gegenteil von dem was Sie schreiben wahrscheinlich ist. 😄

nadanke
nadanke
Grünschnabel
1 Monat 1 Tag

Ach so….wo hast Du das gelesen?

So ist das
1 Monat 1 Tag

Schön, dass man rechtzeitig informiert wurde 😂😂😂

wpDiscuz