Weiterbildungsprogramm Frühling 2020

Mit dem WIFI auf Erfolgskurs

Montag, 20. Januar 2020 | 10:28 Uhr

Bozen – Das WIFI, der Service für Weiterbildung und Personalentwicklung der Handelskammer Bozen, bietet professionelle Weiterbildung für die Südtiroler Wirtschaft – kompetent, praxisnah, zukunftsorientiert. Das Weiterbildungsangebot im Frühling 2020 umfasst ein breites Spektrum an Veranstaltungen zu aktuellen Themen, die Südtirols Unternehmen fit für die Zukunft machen.

„Kontinuierliches Lernen ist entscheidend für die Konkurrenzfähigkeit und Produktivität jedes Unternehmens. Nur wer sich und seine Mitarbeiter/innen ständig weiterentwickelt, bleibt wettbewerbsfähig und innovativ“, unterstreicht Handelskammerpräsident Michl Ebner.

Mit dem Frühlingsprogramm 2020 bietet das WIFI ein topaktuelles und praxisrelevantes Weiterbildungsangebot, das auf die Bedürfnisse der Südtiroler Unternehmen ausgerichtet ist. Neben den bewährten Veranstaltungen finden sich diverse neue Veranstaltungen: Smart Working, Agiles Projektmanagement mit Scrum, Schwierige Führungssituationen meistern, Erfolgsfaktor Liquidität, Steuerliche Neuerungen 2020, Top-Trends im Marketing, Der moderne, anspruchsvolle Kunde und vieles mehr.

Praxis – Lehrgänge 2020

Neu im Programm ist der innovative Lehrgang New Selling in italienischer Sprache, welcher auf dem innovativen Verkaufsmodell „Vendocentrico“ basiert. Mit Hilfe   individueller Aktionspläne wird die Verkaufsperformance der Verkäufer/innen nachhaltig gesteigert. Auf Grund des Erfolgs werden im Frühling eine weitere Auflage des Praxis-Lehrgangs Führungskompetenz für junge Führungskräfte sowie das bewährte Resilienztraining für Unternehmer/innen und Führungskräfte organisiert.

WIFI – Initiative Talent Management

Um als Arbeitgeber attraktiv zu sein, braucht es zeitgemäße Strategien und Maßnahmen. Das WIFI organisiert deshalb im Rahmen der neuen Initiative Talent Management eine Reihe von Seminaren für Personalverantwortliche, damit die Unternehmen die besten Mitarbeiter/innen finden und halten. Bei den Veranstaltungen im Frühling geht es um relevante Themen wie flexible Arbeitszeitmodelle, leistungsorientierte Vergütung und Prämien, Kompetenzen der Zukunft und die strategische Rolle der Mitarbeiterführung für die Unternehmensentwicklung.

Treffpunkt Frau in der Wirtschaft

Anlässlich des Jubiläums zehn Jahre Treffpunkt Frau in der Wirtschaft organisiert das WIFI am 12. März 2020 im MEC Meeting & Event Center Südtirol ein besonderes Event. Im Fokus des Abends steht das Thema Wirkungskompetenz. Dabei erfahren die Teilnehmerinnen von der Bestsellerautorin und Körpersprache-Expertin Monika Matschnig, wie sie die Wirkungskraft ihrer individuellen Persönlichkeit im Berufsleben steigern können. Der Treffpunkt ist für Unternehmerinnen, Selbständige und Frauen in Führung eine wertvolle Gelegenheit zum Networking.

Im Rahmen der Initiative werden im Frühling zudem die bewährten Seminare „Frauen in Führung“ und der Lehrgang für angehende Verwaltungsrätinnen angeboten.

Erfolgreich im internationalen Geschäft!

Die Internationalisierung steigt und wird zunehmend komplexer. Das WIFI organisiert deshalb in Kooperation mit dem Servicebereich Internationalisierung der Handelskammer Bozen und IDM Südtirol eine Reihe von Veranstaltungen zur Förderung des Exports der Südtiroler Unternehmen. Im Frühling 2020 gibt es Seminare zu folgenden Themen: Exportkontrolle, Zolltarifnummer, Intrastat, internationaler Zahlungsverkehr, Garantie, Gewährleistung und Produkthaftung. Neu im Programm ist ein Kompaktseminar zum Import von Waren, in dem Südtiroler Unternehmen einen Überblick über die Auflagen sowie zoll- und steuertechnische Aspekte des Imports von Gütern erhalten.

Up to date mit dem WIFI – Newsletter

Die Schnelllebigkeit unserer Zeit erfordert ein flexibles Weiterbildungsangebot. Das WIFI ergänzt deshalb laufend das online veröffentlichte Weiterbildungsprogramm mit Veranstaltungen zu aktuellen Themen. Wer auf dem neuesten Stand bleiben will, kann den kostenlosen WIFI – Informationsservice nutzen. Das WIFI bietet die Möglichkeit einen Print-Newsletter zu abonnieren oder sich zu einem personalisierbaren E-Newsletter anzumelden.

Weitere Informationen erteilt das WIFI, der Service für Weiterbildung und Personalentwicklung der Handelskammer, Tel. 0471 945 666, E-Mail: wifi@handelskammer.bz.it, Internetseite: www.wifi.bz.it.

 

Von: mk

Bezirk: Bozen