„Wir beleben Südtirols Dörfer und Städte“

Neuer Vorstand der Konditoren im hds

Donnerstag, 24. März 2022 | 11:12 Uhr

Bozen – 40 Jahre ist das Durchschnittsalter des Vorstandes der Konditoren im hds, der vor kurzem neu gewählt wurde: Paul Wojnar (Bozen) wurde als Präsident bestätigt, während Thomas Heiss (Milland) und Christian Pupp (Brixen – im Bild) die beiden neuen Vizepräsidenten sind. Die weiteren Vorstandsmitglieder für die kommenden fünf Jahre sind Thomas Dusini (Bozen), Thomas Astner (Brixen), Harald Prantl (Algund), Hans Peter Prenn (Sterzing), Michael Profanter (Milland), Martin Scherer (Bozen), Andreas Silbernagl (Seis am Schlern), Birgit Steinwandter (Toblach) und Heinrich Unterhofer (Bozen).

„Konditoreien und Cafés spielen eine wesentliche Rolle in Südtirols Orts- und Stadtentwicklung. Zum einen beleben sie jeden Ortskern und zum anderen dienen sie zum Austausch sowie Treffpunkt für Kunden und Gäste“, unterstreicht Wojnar. Um diese Rolle als „Ortsbeleber“ hervorzuheben, organisieren die Konditoren eine Reihe von Aktionen. So etwa eine Initiative in der Osterzeit verbunden mit einer Benefizaktion.

Zu weiteren aktuellen Zielen und Themen der Konditoren gehören u.a. die Sichtbarkeit und Wertschätzung für den Beruf, die Ausbildung von qualifizierten Nachwuchskonditoren/innen sowie der Austausch mit der Berufsschule, Provinz und den Landesämtern.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
nuisnix
nuisnix
Kinig
2 Monate 1 Tag

1 Frau…

Bravo Männer 😳

wpDiscuz