"Es müssen Lösungen her"

Rentner: “Nach wie vor ungelöste Probleme im Gesundheitssystem”

Dienstag, 14. März 2017 | 17:13 Uhr

Bozen – Die Rentnergewerkschaften von CGIL/AGB, SGBCISL, UIL-SGK und ASGB beziehen zu einigen ungelösten Problemen im Gesundheitswesen Stellung. Diese sind der Landesrätin und dem Direktor des Sanitätsbetriebs mehrmals vorgebracht worden, heißt es in einer Aussendung.

Die Pensionistengewerkschaften weisen darauf hin, dass einige Probleme im Gesundheitswesen weiterhin ungelöst seien. “Sie betreffen die einheitliche Landesvormerkungsstelle, die Notaufnahme, das Potential der Bürgerkarte, die Verbesserung der Dienste der Hausärzte, den Abbau von architektonischen Hindernissen beim Zugang zu den Ambulatorien, die zu geringe Dezentralisierung und die EDV-Lösungen, die nicht aufeinander abgestimmt sind und den Austausch der Daten behindern.”

“Aufgrund den nicht positiven Rückmeldungen vonseiten des Generalsekretärs des Sanitätsbetriebs Dr. Schael zeichnen sich Lösungen nicht vor der vollständigen Umsetzung der Sanitätsreform bis 2020 ab. Auch die zuständige Landesrätin Martha Stocker kann auf die Anregungen und Aufforderungen der Pensionisten-gewerkschaften keine Antworten geben. In der Zwischenzeit regen sie Maßnahmen an, um die auch von den Bürgern wiederholt gemeldeten tagtäglichen Probleme und Notsituationen anzugehen.” Die Pensionistengewerkschaften haben ein Treffen mit Landesrätin Stocker beantragt, um die Inhalte des Einvernehmensprotokolls zwischen Assessorat und Pensionstengewerkschaften zu überprüfen, und um Lösungen für die angeführten Probleme im Gesundheitswesen zu finden.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Rentner: “Nach wie vor ungelöste Probleme im Gesundheitssystem”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
giftzwerg
giftzwerg
Tratscher
14 Tage 5 h

also wirklich , konn mir jemand sogn ,wos der schäl und die stocker positives gmocht hobn in der sanität?

kostets viel wieniger jetzt seit se olls aufn kopf gstellt hobn?

amo die qualität isch schon fescht zuruck gong, s personal isch  in dauerbournout und kuriert werd a la ma oberflächig

thomas
thomas
Superredner
14 Tage 8 h

Wo sind die Grauen Panther?

wpDiscuz