Verbesserung des Umweltprofils

S&P Global Ratings erhöht die ESG-Evaluation der Volksbank

Freitag, 13. Januar 2023 | 15:23 Uhr

Bozen – Verbessertes Ergebnis der ESG-Evaluation der Volksbank: Die Ratingagentur S&P Global Ratings hat die Fortschritte im Umweltbereich positiv bewertet und daraufhin die Bewertung der Bank in diesem Bereich um drei Punkte angehoben. Der Bank ist es gelungen, Umweltaspekte in ihre Geschäftstätigkeit zu integrieren und ihre Bindung zu den lokalen Gemeinschaften zu stärken. Als erste italienische Bank und als erste Regionalbank weltweit hatte die Volksbank ihre ESG-Evaluation im Jahr 2022 veröffentlicht.

Nun hat S&P Global Ratings die gesammelte gemittelte Bewertung der Volksbank von 66 auf 67 Punkte angehoben. Die Bank nähert sich damit weiter dem Durchschnitt auf globaler Ebene und der EMEA-Region an.

Die Analyse der Ratingagentur konzentriert sich auf die Fähigkeit eines Unternehmens, die Risiken in den Bereichen Umwelt, Soziales und Governance zu managen sowie die damit verbundenen Herausforderungen langfristig zu bewältigen. „Der Anstieg der Gesamtpunktzahl ist eine weitere Bestätigung der Angemessenheit der bisher durchgeführten Maßnahmen, die darauf abzielten, einen Mehrwert für das Einzugsgebiet, die Unternehmen und die Menschen zu schaffen. Für die Volksbank ist dies ein neuer Ausgangspunkt, von dem aus unsere Performance in allen drei Bereichen – Umwelt, Soziales und Governance – kontinuierlich verbessert werden soll”, unterstreicht Manuela Miorelli, Leiterin Innovation und Nachhaltigkeit bei der Volksbank.

„Die neue Bewertung berücksichtigt die Fortschritte, die die Bank durch die Einbeziehung von Umweltfaktoren in ihre Tätigkeit erzielt hat und zwar insbesondere in Bezug auf die Einführung des ESG-Evaluation-Tools für Unternehmenskunden und die Absicht der Bank, Klimastresstests durchzuführen mit dem Ziel, das physische Risiko und das Risiko im Zusammenhang mit dem ökologischen Wandel besser einschätzen zu können. Positiv ist auch die anhaltend starke Bindung der Bank zu den lokalen Gemeinschaften und das Bestreben, die Anzahl nachhaltiger Finanzierungen im eigenen Portfolio zu erhöhen“, heißt es in der Begründung von S&P Global Ratings.
Die ESG-Evaluation von S&P Global Ratings wurde bei den Environmental Finance Awards 2022 als bestes ESG-Bewertungstool ausgezeichnet.
Die vollständige ESG-Evaluation (in englischer Sprache) steht unter folgendem Link zur Verfügung: www.spglobal.com.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz