Viktoria Holzner hat Elan und Einsatz gezeigt

Sparkasse: Neue Direktorin in Gossensaß

Donnerstag, 26. April 2018 | 17:31 Uhr

Gossensaß – Im Wipptal wurde letzthin die Führung der Sparkasse-Filiale in Gossensaß neu bestellt. Dort folgt Viktoria Holzner auf Barbara Kruselburger.

„Viktoria Holzner erhält die Chance, ihren Elan und ihren Einsatz, den sie in der Wertpapierberatung in der Filiale Sterzing gezeigt hat und der auch im internen Assessment positiv aufgefallen ist, jetzt in Gossensaß unter Beweis zu stellen, wo sie mit Hilfe der Kollegen Manfred Schmid und Dieter Heidenberger auf tatkräftige Unterstützung zurückgreifen und auf den Rückhalt der Filiale Sterzing zählen kann“, erklärt Moritz Moroder, Verantwortlicher der Direktion Commercial Banking, und wünscht Ihr viel Erfolg in ihrer neuen Tätigkeit.

Den Wünschen schließt sich auch Marion Prast, Bezirksverantwortliche Retail des Bezirks Bozen/Eisacktal/Gröden, an, die hinzufügt: „Barbara Kruselburger, die die Filiale äußerst erfolgreich geführt hat, wird ihre berufliche Laufbahn in der Filiale Sterzing fortführen, wo ihr die Möglichkeit der Spezialisierung und Aneignung von umfangreichen Fachkenntnissen geboten wird. An dieser Stelle möchten wir uns bei ihr für die gute Arbeit, den Teamgeist und die einfühlsame Mitarbeiterführung bedanken.“

Von: mk

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz