"Ben" garantiert kostenlose Leistungserhöhung auf 4,5 kW und zehn Prozent Rabatt

Stadtwerke Brixen AG präsentiert Stromangebot für den freien Markt

Mittwoch, 21. Juni 2017 | 09:10 Uhr

Brixen – Ab Juli 2017 beteiligt sich die Stadtwerke Brixen AG mit einem auf die Haushaltskunden zugeschnittenen Produkt am freien Strommarkt.
Das Stromangebot präsentiert sich unter dem eigenständigen Markennamen „Ben“. „Ben steht für Brixen Energie“, erklärt Präsident Patrick Silbernagl. „Die staatliche Regulierungsbehörde schreibt nämlich vor, dass Energiegesellschaften, die auf dem geschützten und freien Markt tätig sind, den Verkauf getrennt verwalten und mit eigenen Marken ausstatten müssen.“

Die Stadtwerke Brixen AG hat den Anspruch, mit ihrem Stromangebot für den freien Markt transparent und klar auf die neuen Herausforderungen, die sich im Strommarkt anbahnen, zu reagieren, so Generaldirektor Wolfgang Plank: „Bei einer Leistungserhöhung bis zu 1,5 kW zahlt der Kunde für die Anschlussleistung nichts. Dieses Angebot gilt beispielsweise bei einer Leistungssteigerung von drei auf 4,5 kW und von 4,5 auf sechs kW. Außerdem genießen die Kunden einen Rabatt von zehn Prozent berechnet auf den Energiepreis des geschützten Grundversorgungsdienstes, und dies ohne vertragliche Bindung. Auch bei einem Wechsel zu Ben ohne Leistungserhöhung erhält der Kunde den Rabatt. Beim bezogenen Strom handelt es sich außerdem um hundert Prozent zertifizierte grüne Energie aus Südtiroler Wasserkraft.“

„Ben“ ist im gesamten Verteilergebiet der Stadtwerke Brixen AG bis zum 31. Dezember 2017 erhältlich und vorerst bis zum 30. Juni 2019 gültig. „Dann nämlich existiert aus heutiger Sicht voraussichtlich der geschützte Markt nicht mehr und alle Kunden müssen auf den freien Markt wechseln“, so Wolfgang Plank. „Mit dem Produkt Ben stellt die Stadtwerke Brixen AG sicher, auch in Zukunft im Stromverkauf tätig sein zu können und diesen Dienst wie gewohnt mit persönlicher Beratung und dem über Jahre aufgebauten Vertrauensverhältnis im Sinne der Kunden weiterzuführen.“ Am Kundenschalter der Stadtwerke Brixen AG in der Industriezone erhalten Interessierte umfassende Beratung zum Wechsel auf den freien Strommarkt.

Von: pf

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz