Wettbewerb

Straßendienst Salten-Schlern: Technischer Sachbearbeiter gesucht

Mittwoch, 04. Juli 2018 | 15:47 Uhr

Bozen – In Bozen ist eine Stelle für einen technischen Sachbearbeiter im Landesstraßendienst für den Bezirk Salten-Schlern zu besetzen.

Die Landesverwaltung, und zwar der Straßendienst, sucht einen technischen Sachbearbeiter beziehungsweise eine technische Sachbearbeiterin für den Bezirk Salten-Schlern mit Dienstsitz in Bozen. Die Personalabteilung hat einen öffentlichen Wettbewerb ausgeschrieben, um diese Vollzeitstelle unbefristet zu besetzen. Die Bewerbungsfrist läuft bis 1. August 2018.

Wer eine Fachoberschule für das Bauwesen (ehemals Oberschule für Geometer) oder für Landwirtschaft, eine Technologische Fachoberschule (ehemals Gewerbeoberschule) oder eine Lehranstalt für Industrie und Handwerk abgeschlossen hat und im Besitz eines Zweisprachigkeitsnachweises B2 (ehemals B) ist, kann sich um Wettbewerbsteilnahme bewerben. Ladinische Kandidaten müssen die Ladinischprüfung B2 bestanden haben. Die Stelle ist der deutschen oder ladinischen Sprachgruppe vorbehalten.

Die Wettbewerbsankündigung wurde auf der Homepage der Landespersonalabteilung und im jüngsten Amtsblatt der Region veröffentlicht. Um Wettbewerbsteilnahme kann bis 1. August 2018 (12.00 Uhr) im Landesamt für Personalaufnahme angesucht werden.

Informationen
www.provinz.bz.it/personal/ themen/aufnahme-wettbewerbe- wettbewerbe.asp
Amt für Personalaufnahme, Bozen, Rittner Straße 13
Tel.: 0471 412105 oder Karin.Steger@provinz.bz. it

 

Von: mk

Bezirk: Bozen, Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz