Siegfried Seeber und Alexander Sparber gewinnen Vorausscheidung

Südtiroler Wattkönig in Gargazon

Mittwoch, 19. Februar 2020 | 17:51 Uhr

Gargazon – In der „Raffeiner Orchideenwelt“ in Gargazon fand kürzlich ein Qualifikationsturnier des landesweiten Wattturniers „Südtiroler Wattkönig“ statt. Am Ende eines spannenden Nachmittags setzten sich schließlich Siegfried Seeber aus Ehrenburg und Alexander Sparber aus Pfalzen gegen ihre Mitstreiter durch. Sie sicherten sich das Ticket für die Teilnahme am großen Finale am Samstag, 9. Mai, im Sixtussaal der Brauerei Forst. Ausgetragen wurde das Turnier von der Ortsgruppe Gargazon des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV).

Das landesweite Wattturnier ist eine Initiative der Spezialbier-Brauerei Forst und des HGV. Die „Dolomiten“ und das Onlineportal „watten.org“ sind Medienpartner. Bei den jeweiligen Qualifikationsturnieren kann jeder Wattbegeisterte teilnehmen. Die Anmeldungen erfolgen in den austragenden Gastbetrieben beziehungsweise unter http://www.wattkoenig.it. Dort können auch sämtliche Details zum Ablauf und zu den Spielregeln nachgelesen werden.

Von: bba

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz