Genossenschaft gegründet

Tiefgarage in Feldthurns – Vorteil für das Gemeinwesen

Mittwoch, 30. September 2020 | 13:37 Uhr

Feldthurns – Am 14. September wurde die Genossenschaft Parkauto Feldthurns gegründet, die im Einvernehmen mit der Gemeinde 35 unterirdische Pkw-Stellplätze für Ortsansässige baut.

Coopbund Alto Adige Südtirol hat die Initiative gefördert, sich mehrmals mit der Gemeindeverwaltung getroffen und mehrere Informationsabende für Bürger/innen veranstaltet.

Dank offener Ohren bei der Gemeindeverwaltung schafft die Initiative der neugegründeten Genossenschaft mehr Platz an der Oberfläche – ein Vorteil für das Gemeinwesen.

Tatsächlich stellen Tiefgaragengenossenschaften ideale Lösungen für Bürger in Südtiroler Gemeinden dar, die keine eigene Garage besitzen. Tiefgaragen sorgen dafür, dass ansonsten an der Oberfläche abgestellte Fahrzeuge von öffentlichen Flächen verschwinden, die nunmehr als Plätze für menschliche Begegnungen, als Kinderspielplätze oder für sonstige Nutzungen zur Verfügung stehen.

Von: mk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz