Stiftung Südtiroler Sparkasse

Unterstützung von Kunstschaffenden

Samstag, 14. November 2020 | 07:26 Uhr

Bozen – Zur Förderung und als Wertschätzung kauft die Stiftung Sparkasse über den Südtiroler Künstlerbund 15 Kunstwerke von Nachwuchskünstlerinnen und -künstler noch im Jahr 2020 an. Die Ausschreibung richtet sich bewusst an junge Kunstschaffende und will diese in ihrem künstlerischen Werdegang in diesem für die Kunst besonders schwierigen Zeiten unterstützen und Sichtbarkeit schenken.

Teilnahmeberechtigt sind Mitglieder des Südtiroler Künstlerbundes (und solche, die es noch werden möchten) aus dem Fachbereich bildende Kunst, die das fünfunddreißigste Lebensjahr noch nicht überschritten haben.  (Einschließlich ab 1985 geboren.)

Gekauft werden in diesem Jahr ausschließlich neue Werke, die inhaltlich Bezug auf die aktuelle Situation, die Pandemie und all ihre Folgen und Auswirkungen nehmen. Zugelassen sind alle Medien.

Das Ankaufsbudget ist mit 800 Euro netto pro Werk festgelegt. Angekauft werden insgesamt 15 Originale. Pro Künstlerin oder Künstler wird jeweils nur ein Werk angekauft. Sequenzen sind zugelassen und gelten als ein Werk. Gekauft wird direkt über die Kunstschaffenden selbst, nicht über Galerien.

Alle an der Ausschreibung Interessierten, die die Voraussetzungen erfüllen, werden gebeten bis einschließlich 24. November 2020 bis zu drei Arbeiten anhand des beigefügten Formulars unter info@kuenstlerbund.org einzureichen. Akzeptiert werden nur vollständig ausgefüllte Formulare, die termingerecht eingereicht werden.

Das Auswahlverfahren erfolgt anhand einer dreiköpfigen Jury, die von der Stiftung Sparkasse ernannt wird. Die Entscheidung der Jury wird innerhalb 4. Dezember 2020 bekannt gegeben. Die angekauften Werke werden in den Bestand der Kunstsammlung der Stiftung Sparkasse aufgenommen und über das Portal des Südtiroler Künstlerbundes veröffentlicht.

Mit der Teilnahme wird der Ausschreibung zugestimmt und bei einem Ankauf der Verwendung der mitgesendeten Unterlagen und Dateien für nicht kommerzielle Werbezwecke zugestimmt.

Von: bba

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz