Anni Schwarz und Marco Masin

Wechsel an der Spitze der Stadtgärtnerei und des Umweltamtes

Dienstag, 10. Januar 2023 | 11:19 Uhr

Meran – Am 1. Januar hat Marco Masin die Verantwortung für die Dienststelle Grünanlagen und Umwelt in Meran übernommen. Architekt Wolfram Pardatscher, Leiter der Abteilung Bauwesen und technische Dienste, ist neuer Direktor der Stadtgärtnerei.

Anni Schwarz, die seit zwanzig Jahren für die Stadtgärtnerei zuständig war, hat sich entschlossen, von ihrem Amt zurückzutreten. Diese Entscheidung beruhte auf persönlichen Gründen und dem Wunsch, sich innerhalb der Stadtverwaltung konkreter der Umsetzung von Projekten im Bereich Grün und Umwelt als technische Beamtin zu widmen und die Leitung des Büros einem jungen, kompetenten und motivierten Kollegen zu überlassen.

“Diese zwanzig Jahre Tätigkeit haben mir viel Freude und Befriedigung gebracht, mir aber auch viel Verantwortung und Energie abverlangt. Nach langem Nachdenken habe ich beschlossen, diese Ehre und Last einem wertvollen Kollegen zu überlassen. Ich verlasse die Direktion zu einem positiven Zeitpunkt, nachdem ich die komplizierte Phase der Umsiedlung der Einrichtungen in die neuen Räumlichkeiten in der Kuperionstraße abgeschlossen und ein prestigeträchtiges Ziel erreicht habe, nämlich die Verleihung des Europäischen Stadtbaumpreises an die Stadt Meran. Ich möchte mich bei allen Mitarbeiter*innen der Stadtgärtnerei und des Umweltamtes bedanken und wünsche Marco Masin für die kommenden Jahre eine so außergewöhnliche Erfahrung, wie ich sie machen durfte”.

“Persönlich und auch im Namen der Stadtverwaltung möchte ich Anni Schwarz für ihr 20-jähriges Engagement und ihre Professionalität ganz herzlich danken. Sie hat wesentlich zum Erhalt und zur Entwicklung der Gartenstadt Meran beigetragen und wir freuen uns sehr, dass wir weiterhin auf ihre Erfahrung und Professionalität zählen können”, bekräftigt Vizebürgermeisterin und Umweltstadträtin Katharina Zeller.

Marco Masin, seit 2015 technischer Beamter der Stadtverwaltung, war bisher in den Bereichen Umwelt, Energie und Klima tätig und fungierte in den letzten zwei Jahren auch als Energiemanager der Stadt Meran.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz