Zahlreiche Besucher

Zwei erfolgreiche Tage für „Handwerk unter den Lauben“

Montag, 28. Mai 2018 | 13:20 Uhr

Neumarkt – Über zahlreiche Besucher, begeisterte Aussteller und frühlingshaftes Wetter durfte sich das Organisationskomitee der fünften Auflagen der Handwerksausstellung in Neumarkt freuen.

37 Betriebe des Unterlands präsentierten sich am vergangenen Wochenende Besuchern aus dem gesamten Unterlandler Raum und dem Trentino bei der fünften Auflage der Handwerksschau „Handwerk unter den Lauben“ in Neumarkt.

Ziel war es, den Gästen die vielseitige Produkt- und Leistungspalette der lokalen Betriebe des Unterlandes näher zu bringen und die unzähligen Arbeitsmöglichkeiten für Jugendliche im Handwerk aufzeigen. Eindrucksvoll ist es den Organisatoren gelungen, ein Angebot aus traditionellem und hochmodernem Handwerk zu kombinieren. „Wir waren überwältigt von der guten Stimmung unter den Ausstellern selbst, aber auch über das große Interesse der Besucher“, erklärt Georg Rizzolli, Präsident des Organisationskomitees.

Für die fünfte Auflage hat sich das das Organisationskomitee verschiedene Höhepunkte für die Unterhaltung ausgedacht. Neben unterhaltsamer Live-Musik mit der Böhmischen von Petersberg und Kurtinig begeisterten kulinarische Köstlichkeiten, Bier- und Weinverkostungen, Spiele sowie die Möglichkeit, einem Glasbläser über die Schulter zu schauen, das Publikum. Während die Eltern durch die Handwerksstände schlenderten, durften Kinder in der Kinderwerkstatt selbst Hand anlegen und spannende Handwerksberufe kennen lernen.

Die Veranstaltung erfreute sich der freundlichen Unterstützung vom Land Südtirol, der Gemeinde Neumarkt, der Südtiroler Sparkasse, der Bezirksgemeinschaft Unterland-Überetsch, der Alperia AG und der Würth GmbH. Bilder und Berichte sind auf www.lvh.it zu finden.

 

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz