3.438 Südtiroler in Quarantäne

102 Neuinfektionen durch PCR-Test und 43 positive Antigentests

Samstag, 03. April 2021 | 16:11 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden wurden 1.164 PCR-Tests untersucht und dabei 102 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 43 positive Antigentests.

Bisher (03. April) wurden insgesamt 532.737 Abstriche untersucht, die von 205.646 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (02. April): 1.164

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 102

Gesamtzahl der mittels PCR-Test positiv getesteten Personen: 45.829

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 532.737

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 205.646 (+292)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests:  1.152.357

Gesamtzahl der positiven Antigentests: 24.589

Durchgeführte Antigentests gestern: 8.288

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 43

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 69

In Privatkliniken  untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen (post-akut bzw. aus Seniorenwohnheimen übernommen): 61

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 75 (58 in Gossensaß, 17 in Sarns)

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen:  21 (davon 16 als ICU-Covid klassifiziert, kein/e Covid-Patientin/Patient in Intensivbetreuung Ausland)

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 1.135 (+2)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 3.438

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 125. 502

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 128.940

Geheilte Personen insgesamt: 67.707 (+167)

Positiv getestete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Sanitätsbetriebes: 2.013, davon 1.618 geheilt. Positiv getestete Basis-, Kinderbasisärzte und Bereitschaftsärzte: 58, davon 44 geheilt. (Stand: 17.03.2021)

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: lup

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "102 Neuinfektionen durch PCR-Test und 43 positive Antigentests"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
marher
marher
Universalgelehrter
13 Tage 13 h

Wenn die Zahlen sinken muss man ja Demos machen, dass sie wieder steigen.

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Superredner
13 Tage 12 h

Diese Zahlen bräuchte es längst nicht mehr. Infizierte und Tote wird es immer geben. Dass da nicht völlig geöffnet wird, ist nicht zu verstehen; dagegen muss demonstriert werden.

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
13 Tage 12 h

@maher
demos mocht man, damit die leit wieder ins normale orbeitsleben giean kennen!
du geasch jo a orbeiten, einkafn, nocher bisch a unter die leit.

primetime
primetime
Universalgelehrter
13 Tage 12 h

Und wenn sie nicht steigen? Was wirft man den Personen dann an den Kopf?

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
13 Tage 12 h

Deine Logik erstickt in der eigenen Panik

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
13 Tage 12 h

sogor bier hot im schnell test corona !

Storch24
Storch24
Kinig
13 Tage 10 h

Wo werden die 35 positiven, die in den letzten Tagen in Mühlbach aufgetaucht eine, angeführt ?

P.H.
P.H.
Grünschnabel
12 Tage 23 h

PCR Tests sind “absolut” unzuverlässig, und sind jetzt auch in Österreich von einem Gericht für “nicht” zuverlässig erklärt worden, bachdem sie ein Medizgutachter genauer untersucht hat.

Lauterfresser
Lauterfresser
Grünschnabel
13 Tage 5 h

Es wird hier soviel getan, viel mehr Lockerungen für die Gastronomie und Hotels sind längst *überfällig* !!!

Staenkerer
12 Tage 20 h
ob es je wieder a “normales” lebn gib? wo man nimmer de zohln lesn solong es no oan infizierten gib? konn man no auf a normales lebn hoffen in dem erkronken, sterbn wieder dazuagheart? wo es nimmer zwoaerlei gottige verstorbene gib? wo man ohne mundschutz nimmer als verbrecher und bei annäherung nimmer als aussätzige giltet? wo man sich ban ostergruß wieder de hond gib? wo sich in de augn schaugn normal isch? wo oan nit schun geimpfte nochborn no ausstelln? wo nit panik sondern harmonie und frieden wieder an erster stelle steat? wo 50 leit ban spazierngien nit a bedrohung… Weiterlesen »
NaSellSchunSell
12 Tage 19 h

@staenkerer: seeeeehr gut zusammengefasst!!! Du sprichst uns (fast) allen aus der Seele!

wpDiscuz