Coronavirus in Südtirol

120 Neuinfektionen, 64 Hospitalisierte und ein Todesfall

Dienstag, 09. November 2021 | 11:23 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden wurden in Südtirol 1.255 PCR-Tests untersucht und dabei 120 Neuinfektionen festgestellt.

Seit gestern wurde außerdem ein weiterer Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 registriert. 64 Covid-Patienten benötigen ärztliche Hilfe in den Krankenhäusern des Landes – vier davon auf den Intensivstationen.

4.560 Südtiroler sind derzeit in häuslicher Quarantäne.

Bisher (09.11.) wurden insgesamt 685.556 Abstriche untersucht, die von 249.584 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (08.11.): 1.255

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 120

Gesamtzahl der positiv getesteten Personen: 82.476

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 685.556

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 249.584 (+260)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 2.228.161

Durchgeführte Antigentests gestern: 10.786

Nasenflügeltests, Stand 08.11.: 1.008.272 Tests gesamt, 1.729 positive Ergebnisse, davon 892 bestätigt, 381 PCR-negativ, 456 ausständig/nicht innerhalb von 3 Tagen gegengetestet.

Anzahl der positiv Getesteten vom 08.11.2021 nach Altersgruppen:

0-9: 17 = 14%
10-19: 17 = 14%
20-29: 12 = 10%
30-39: 19 = 16%
40-49: 12 = 10%
50-59: 10 = 8%
60-69: 11 = 9%
70-79: 7 = 6%
80-89: 11 = 9%
90-99: 4 = 3%
Gesamt: 120 = 100%

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 60

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 6

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen: 4

Verstorbene: 1.208 (+1)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 4.560

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 150. 452

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 155.012

Geheilte Personen insgesamt: 79.221 (+62)

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

50 Kommentare auf "120 Neuinfektionen, 64 Hospitalisierte und ein Todesfall"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Blitz
Blitz
Universalgelehrter
29 Tage 2 h

2G dann hört das mit den Infizierten schnell auf, da niemand sich testen lässt.Die Sanität wäre zufrieden, obwohl sich die Situation verschlechtern würde

Bluemchen
Bluemchen
Superredner
29 Tage 1 h

@Blitz
Glaubst du eigendlich selber den Sch…. den du schreibst!?!?!?
Das Problem sind und bleiben die Patienten im Krankenhaus.
Und wenn die Leute krank sind, dann werden sie immer ins Krankenhaus gehen, ob 2G oder 3G……

Gloria
Gloria
Grünschnabel
29 Tage 1 h

Blitz
zur Zeit sind auch viel geimpfte positiv.

Norbi
Norbi
Universalgelehrter
29 Tage 1 h

@ Blitz Glaub da haben einige nicht richtig gelesen aber egal als ungeimpfter hab ich sowieso ein Minimum an IQ

EviB
EviB
Superredner
29 Tage 1 h

@Gloria
Aber nicht im Krankenhaus

AwiaSenfDrau
AwiaSenfDrau
Grünschnabel
29 Tage 56 Min

@gloria, sind diese auch in behandlung und besetzen die wichtigen intensiv-betten?

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
29 Tage 52 Min

@Bluemchen Wegn ein paar auf Inzensiv, so ein Theater, die meistn sind eh symthomlos oder grippekrank .

jack
jack
Universalgelehrter
28 Tage 22 h

@Gloria
ja und?
die sebm missn obo net ins spitol du heini
es impfgegner kapiert es net.
losst enk awien hausvostond spritzn

Italo
Italo
Superredner
28 Tage 20 h

@Bluemchen 👍👍

Italo
Italo
Superredner
28 Tage 20 h

@Norbi mocht nix wer zuletzt locht locht am beschten und sel sein sicher net die ……

Italo
Italo
Superredner
28 Tage 20 h

@jack so viel wia dir😂

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
29 Tage 2 h
Hallo nach Südtirol, regelmässig ein Drittel der Infizierten entfallen auf nicht impfbare Kinder oder Jugendliche die in Punkto Hospitalgeschehen nichts Belastendes beitragen werden. Heute nur eine halbe Busladung “infiziert&importiert” Bei den Patienten selbst sollte man schauen ob nicht viele wegen “hochbetagt&infiziert” zur Beobachtung im Spital liegen (was auch genau richtig ist und Südtirol bemerkenswert bessere Opferzahlen beschert hat), letztes Jahr hiess das “post-akut” und wurde nicht mitgezählt. Vielleicht besteht ja ein Interesse an “schlechten Zahlen” weil LH Kompatscher und LR Widmann gerade in Rom vorsprechen und um Knüppel und Peitsche für den Hausgebrauch bitten welche auch in Zeiten funktionieren wo… Weiterlesen »
General Lee
General Lee
Tratscher
29 Tage 1 h

@Andreas1234567 #CoronaIstKeinMarketingGag

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
29 Tage 54 Min

@Horst1-7, mach die Haustür auf und schau, was da los ist.
Auf Nimmerwidersehen (träumen darf ich)

Staenkerer
29 Tage 27 Min

der einst stolze odler isch jo lei mehr a trauruges, gerupftesch hühnchen mit an edelweißstengl im schnobel…

info
info
Superredner
28 Tage 22 h

Habt aber kleine Busse in Deutschland, wenn die mit 11 Personen schon halb voll sind!

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
28 Tage 21 h

Hallo @Info,

da hab ich drauf gewartet.

Glückwunsch, du liest auch die aktuellen Tabellen.

Wegen einer grassierenden Infektionskrankheit werden Busse üblicherweise gerade nur mit einer Person pro Sitzreihe bestückt, und damit sind 11 von 25 schon fast ein halber Reisebus.
Dafür war ich bei den letzten 40 von Vorgestern etwas gnädiger.

Generell ist Gemeinde 999999 ein interessantes Thema, die letzten 7 Tagen gab es wie über 100 Neuinfizierte und das Land zählt mit heute 40 aktiv Positive.
Diese Diskrepanz ist Dauerzustand und niemand hat das bislang sinnstiftend erklären können.Vielleicht muss ich mal ein Fass Forst ausloben für sachdienliche Hinweise

Gruss nach Südtirol

buggler2
buggler2
Tratscher
29 Tage 1 h

Miasts holt die dunklroatn Gemeindn sperren, do sein Suche am wenigsten geimifte🤔

Storch24
Storch24
Kinig
29 Tage 1 h

Rodeneck 7 Tage Inzidenz 1580 !

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
29 Tage 38 Min
Hallo @Storch24, das ist Inzidenzanbeterei. Rodeneck hat 1280 EW, zwei Infizierte in den letzten 7 Tagen würden Rodeneck dreistellig aufscheinen lassen. Für eine Inzidenz von 1580 braucht es in den letzten 7 Tagen 20 Infizierte. Wenn es ein Seniorenheim getroffen hat ist es arg,ein Kindergarten ist der umgestürzte Sack Mehl in einer Bäckerei zu Rodeneck. Es ist die “Südtiroler Krankheit” das Eigene schlecht zu reden, Dörfer mit 1000 bis 5000 Seelen werden in den dramatischsten Farben eingefärbt und den Gewerbetreibenden mit dieser “Werbung” der Dolch in den Rücken gerammt . Ist ja nicht so es wird gerade um Buchungsgäste für… Weiterlesen »
Doolin
Doolin
Universalgelehrter
28 Tage 23 h

@Storch24 …unglaublich!…no besser als Ritten…
😆

Staenkerer
29 Tage 24 Min

egal wos do steht, mir sein a spielboll der politik gwordn nimmer opfer des virus!

Lausbuam20
Lausbuam20
Superredner
29 Tage 53 Min
Und wieviele Geimpfte sind dabei? Wieviele Genesene? Diese Impfung ist nicht die Lösung des Corona Problems, dazu hilft sie zu wenig. Erst hieß es, man kann sich anstecken, erkrankt aber nicht. Jetzt erkrankt man, aber hat angeblich keinen schweren Verlauf. Hoffentlich stimmt wenigstens das. Und dann sollte sie ein Jahr helfen, jetzt ist nach einem halben Jahr Schluss mit dem Schutz. Wichtig wäre endlich mal mehr Geld in die Erforschung der Heilmittel zu geben und diese zu forcieren Piks kein Freibrief für Massenveranstaltungen sein. (Törggelen, Disco, Konzerte usw.) Auch der Christkindlmarkt ist in Pandemiezeiten nicht das Richtige. Ausserdem meinen manche… Weiterlesen »
jack
jack
Universalgelehrter
28 Tage 22 h

fongsch du mol un doham zu bleibm

Lausbuam20
Lausbuam20
Superredner
28 Tage 21 h

Ich meide grundsätzlich Menschenansammlungen und halte mich an die AHAs, auch wenn ich geimpft bin. Weil eben nicht davon überzeugt bin, wie ich zur Genüge in meinem Umfeld gesehen habe.

xXx
xXx
Universalgelehrter
28 Tage 19 h

Nenn mir bitte mal eine ungefähre Zahl die in die Medikamentenforschung gesteckt wird.
Die musst du ja kennen, weil du immer wieder drauf rumreitest das da zuwenig getan wird, oder bist du doch nur ein Ahnungsloser der nur hetzen will?

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
28 Tage 18 h

@lausbuam…über 90% ist schon mal nicht schlecht würde ich sagen…..aber geh doch du in die Forschung, scheinst ja ein superschlaues Bürschchen zu sei

ElenaBraunn
ElenaBraunn
Grünschnabel
29 Tage 1 h

Die Hälfte der Neuinfektionen in den letzten Tagen waren bei den unter 30 Jährigen. Somit werden die Krankenhäuser nicht gefüllt und wir kriegen die restlichen Prozent durch natürliche Infektion gebacken. 

Jeder hat angefangen wieder normal zu Leben und die Politiker können nicht aufhören rumzuheulen. Es reicht

frei
frei
Grünschnabel
28 Tage 20 h

Ist doch sehr verwunderlich dass kein Tag vergeht wo uns nicht unter die Nase gerieben wird dass wir bald gelb/orange ecc werden und dann wird von der Kurverwaltung bestätigt, dass die Weihnachtsmärkte wie geplant stattfinden 🤔 schon komisch….

wos woas i
wos woas i
Grünschnabel
28 Tage 20 h

Zem lossn die leit leit de Busweise noch Südtirol kemmen a ihr geld olles wo viel geld fliasst derf stottfindn

xXx
xXx
Universalgelehrter
28 Tage 19 h

Weil wir noch Weiß sind, wenn wir bis dahin gelb oder gar orange sind, wars das mit den Plan.

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
28 Tage 18 h

@frei….und plötzlich sind wir rot und alle schreien, warum das keiner früher bemerkt hat

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
28 Tage 18 h

@xxx es juckt keinen welche Farbe wir vergeben, solange wir für andere rot sind, werden wohl einige zu Weihnachten nur eine Brennsuppe bekommen

frei
frei
Grünschnabel
28 Tage 17 h

@xXx Nehmen wir an die nöchste Woche bleiben wir noch in der weißen Zone und nach 2 Wochen werden wir gelb und die Märkte sind schon offen, glaubst du wirklich dass sie dann die Buden schließen, sicher nicht! du wirst sehen knapp wirts dann erst wieder nach dem 6. Januar 😉

Faktenchecker
29 Tage 56 Min

Sogar in die Blase der deutschen Nationalmannschaft hat es das Tierchen geschafft.

Offline1
Offline1
Superredner
28 Tage 19 h

@Faktenchecker…kam mit dem (FC Bayern) Privatflieger und den Pseudovorbildern Kimmich & Co. aus München….😡😡

PuggaNagga
28 Tage 19 h

Ein Geimpfter.
Der Ungeimpfte gesunde ist in Quarantäne

PuggaNagga
28 Tage 17 h

@Offline
Du weißt aber schon dass ungeimpfte Kimmich NEGATIV ist.
Aber das geht in euer Weltbild nicht rein.
Die Spieler werden regelmäßig getestet.

Offline1
Offline1
Superredner
28 Tage 5 h

@PuggaNagga..du kannst mit MIR ! ruhig in der “ersten Person” (dein Weltbild) reden. Diese Jungmillionäre spielen sich überall als “Vorbilder” auf, haben zu Allem und Jedem Etwas zu sagen, aber außer ⚽️ Kicken nichts Vernünftiges gelernt. Und dann ausgerechnet aus dem Bundesland des verhinderten bayrischen CSU Kanzlerkandidaten, in dem sich mehrere Städte/Landkreise der 1.000er 😡😡😱😱 Inzidenz nähern. Also mein “Weltbild” ist 3 G(eimpft) und der Rest geht mir am A…… vorbei. Grüße aus Graubünden und gute Gesundheit.

xXx
xXx
Universalgelehrter
28 Tage 19 h

Mit Vollgas in den Lockdown, na viele Dank ihr Freiheitskämpfer die uns alle retten 🤦🏻‍♂️😤

wpDiscuz