Sattelzug umgekippt - kein Speck aus Südtirol

13 Tonnen Fleisch kullern in den Wald

Montag, 20. März 2017 | 08:00 Uhr

Nauders – Ein mit 13 Tonnen Fleisch beladener Sattelzug, der unterwegs zu einem Zerlegerbetrieb nach Trient war, ist in der Nacht auf Samstag auf der Nordtiroler Reschenstraße kurz vor Nauders umgekippt. Dabei wurde das Dach des Sattelauflegers weggerissen.

Erste Informationen, wonach es sich bei der Ladung um Speck aus Südtirol gehandelt haben soll, waren demnach falsch. Das Fleisch stammt aus Deutschland. Die gesamte Ladung stürzte einen steilen Abgang hinunter und blieb im Wald verstreut. Wie die Nordtiroler Polizei mitteilte, kam der Lenker unverletzt davon. Der 46-jährige Berufskraftfahrer kam eigenen Angaben zufolge gegen 2.45 Uhr zu nahe an die Leitschiene. Dabei dürfte das Fleisch ins Wanken geraten sein und brachte den Lkw zum Kippen.

Der 46-Jährige konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Der Alkohol-Test war negativ. Der Sattelschlepper wurde bei dem Unfall völlig zerstört. Zudem wurde die Leitschiene auf einer Länge von rund 60 Metern beschädigt.

Die B 180 wurde während der Lkw-Bergung und der Aufräumarbeiten bis 8.00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Neben Polizei und Abschleppfirma standen die Feuerwehren Nauders und Pfunds im Einsatz. Um das Fleisch zu bergen, wurde auch die Bergrettung angefordert.

Von: mk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

23 Kommentare auf "13 Tonnen Fleisch kullern in den Wald"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Gitte
Gitte
Grünschnabel
9 Tage 9 h

Haha, Südtiroler Speck, der aufm Weg noch Südtirol gwesn isch…

franzl.
franzl.
Grünschnabel
9 Tage 8 h

honmer genu es gleiche gedenkt

Staenkerer
9 Tage 4 h

jetz importiern se schun in fertigen südtiroler marknspeck, de schlaviner, nimmer lei de fackler ….
ob der epper fertiger von hollond kimmt ….

denkbar
denkbar
Superredner
9 Tage 9 h

13 Tonnen Südtiroler Speck? Gibt es echt so viele Schweine in Südtirol? Oder waren das 13 Tonnen Hollandspeck oder woher auch immer?

denkbar
denkbar
Superredner
9 Tage 8 h

….. und dabei ist Speck in Italien und im Ausland unser Markenzeichen.

myopinion
myopinion
Neuling
9 Tage 8 h

Ich sag nur Massentierhaltung!

giftzwerg
giftzwerg
Tratscher
8 Tage 23 h

hollandspeck, der die grenze passiert, heisst  originaler südtirolspeck

Politikverdrossener
9 Tage 9 h

Ein Sattelzug mit Suedtiroler Speck,der auf den Weg nach Suedtirol war!! Hollaendische und deutsche Fockn!

giftzwerg
giftzwerg
Tratscher
7 Tage 9 h

do konnsch a glei südtirolfockn sogn,wenn se den südtirolspeck hoassn

knoflheiner
knoflheiner
Tratscher
9 Tage 9 h

wie kann man das verstehn????
 13 Tonnen Speck von Nordtirol nach Südtirol unterwegs…….
 Hat man den Speck übern Brenner gefahren und dann wieder übern Reschn importiert…..
Das ist kein Südtiroler Speck !

Staenkerer
9 Tage 4 h

wohrscheinlich kimmt von hollond es fleisch, in südtirol wern de hommen zuagschnietn, nor in östereich gewürzt, in deutschlond geräuchert u. in mittelitalien verpockt … ergib nor: genau … echtn südtiroler markenspeck ….

Frau
Frau
Neuling
9 Tage 8 h

“Weck mit dem Winterspeck”
I muas lochn, Südtiroler Speck aufn Weg noch Südtirol 😂😂😂😂😂😂

Dagobert
Dagobert
Grünschnabel
9 Tage 9 h

wenn der Lkw erst Richtung Südtirol unterwegs war, wirds wohl noch kein Südtiroler Speck gewesen sein!! also zumindest durch Südtirol wird der Speck wohl “reisen” müssen um sich Südtiroler Speck nennen zu dürfen. 😂😂

peterle
peterle
Tratscher
9 Tage 9 h

Es kann sich nur um Rohware handeln. Also Schweinehälften welche auf industrielle Weise gehangen transportiert werden. Wäre es bereits verarbeiteter Speck käme eine solche Metode nicht in Betracht.

peterle
peterle
Tratscher
9 Tage 7 h

Mahlzeit Minusdrücker. Euch fehlt genauso wie den Schweinen die südtiroler Luft.

Alpenrepuplik
Alpenrepuplik
Universalgelehrter
9 Tage 8 h

So schnell wird aus dem holländischen ” Wasserschwein ” Südtiroler Speck…des is eigentlich Betrug, aber dank EU alles legal….

giftzwerg
giftzwerg
Tratscher
9 Tage 8 h

Südtiroler Speck beladener Sattelzug, der unterwegs nach Südtirol war

 südtirolspeck  der nachts  nach südtirol kommt, der kann ruhig in den wald kullern. gut so

gauni2002
gauni2002
Superredner
9 Tage 7 h

Ich glaube, dass der Speck, sobald dieser auch noch einem Kiefern- und Moosaroma versetzt wird, an Wert gewinnt

Staenkerer
9 Tage 4 h

😁😂😃des werd jetz südtiroler spezial/woldaroma/marknspeck …. importier aus östereich …

Paul
Paul
Grünschnabel
8 Tage 2 h

jo genau ..speck con frutti di bosco

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
9 Tage 7 h

Immer iweder der selbe Schwindel mit dem Speck,der ganze …………
hat mit echtem Südtiroler Speck überhaupt nichts zu tun.
So führt man total unvorsichtige Kunden bei Sonnenlicht um die Nase ……
und niemand unternimmt was dagegen,einfach zum ………

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
9 Tage 6 h

die rettungskräfte von nauders und pfunds werden für brotzeiten die nächste zeit ausgesorgt haben 😉

Paul
Paul
Grünschnabel
8 Tage 2 h

hätten in Südtirol auch nicht 13 tonnen Schweine …Speckhammen jedoch um ein vielfaches schon

wpDiscuz