Drei Minderjährige saßen im Auto

19-Jähriger am Steuer macht Straßenpolizei fassungslos

Dienstag, 30. April 2024 | 10:30 Uhr

Von: mk

Klausen – Die Straßenpolizei von Sterzing hat bei der Autobahnmautstelle in Klausen einen 19-Jährigen Südtiroler in einem BMW aufgehalten. Im Fahrzeug befanden sich außerdem drei Minderjährige. Das Problem daran: Der Führerschein des jungen Mannes stellte sich als gefälscht heraus.

Für den 19-Jährigen, der griechische Wurzeln hat, kommt es nun knüppeldick: Er wurde bei der Staatsanwaltschaft wegen Hehlerei und der Nutzung gefälschter Dokumente angezeigt. Außerdem wurde er wegen Fahrens ohne Führerschein sanktioniert.

Dafür ist eine Geldstrafe zwischen 5.100 und 30.599 Euro vorgesehen. Das Fahrzeug wurde unterdessen drei Monate lang stillgelegt.

Der Besitzer des Wagens muss für sein Verhalten ebenfalls gerade stehen. Ihm droht eine Geldstrafe zwischen 397 und 1.592 Euro wegen Überlassung eines Fahrzeugs an eine nicht fahrfähige Person.

Die minderjährigen Mitfahrer wurden unterdessen in die Obhut ihrer Eltern überstellt.

Bezirk: Eisacktal, Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "19-Jähriger am Steuer macht Straßenpolizei fassungslos"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Homelander
Homelander
Universalgelehrter
27 Tage 11 h

Mir kimp fier, des kimp longsom in Mode, mit gefälschten Patent manondo zi grattl… jo jo i konns vieleicht awin vostian, ba de horrenden Fahrschulpreise… de wissn jo nimma wos volong…

Staenkerer
27 Tage 7 h

mir isch a vieles zu teuer gwesn wos i gern ghob hat und es gib a no sochn de gern hat de mir zu teuer sein, ober de idee de so hn mir durch betrug oder diebstohl zu verschoffn war mir weder als junger no jetz als olter und oll de johre dazwischn nie kemmen und leb ollm no, a ohne des ghob zu hobn!
also de “mochnschoftn” konn man ban bestn wille nit mit “horrende preise” schienredn!

Ivan
Ivan
Neuling
27 Tage 6 h

Wobei ein gefälschtes Patent am Ende nichts bringt, das Patent braucht man nur für solche Kontrollen und dort wird überall der Name abgefragt.

Staenkerer
27 Tage 5 h

@Ivan amoll dem bursche hots nix gebrocht außer das es jetz viel teurer kimmt wie a richtigs nochn … ober …. ok sell setzt holt voraus das man soviel grips hot de theorie zu dermochn, denn lei “guate” kontakte, de es braucht zu an gfälschtn zu kemmen, werd sem nit weiterhelfn!

Homelander
Homelander
Universalgelehrter
27 Tage 5 h

Staenkerer@ jo, du bisch jo a gonz a vernünftiger Bursch…😉

nixischfix
nixischfix
Superredner
27 Tage 9 h

gute Arbeit der Polizei, richtig so..

fingerzeig
fingerzeig
Superredner
27 Tage 55 Min

fassungslos? lachhafter leitsatz.

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Universalgelehrter
26 Tage 7 h

@fing….
Gehörst also auch zu dehnen- die sich
am liebsten über Rechtsvorschriften
hinweg setzten würden ?
… Und sich da beklagen erwischt zu
werden ? 🤔

fingerzeig
fingerzeig
Superredner
25 Tage 3 h

@südtirol
lesen sollte man können…da steht leitsatz (das wäre die überschrift des artikels…)nicht
einsatz…. und wer soll sich dehnen?

PussyRiot
PussyRiot
Neuling
26 Tage 15 h

Junge , voll korrekter 3.bmw

wpDiscuz