Arbeitsunfall in Deutschnofen

26-Jährige mit tiefer Schnittwunde am Hals

Dienstag, 25. Oktober 2022 | 17:07 Uhr

Deutschnofen – In Deutschnofen hat sich am Dienstag gegen 15.00 Uhr ein Arbeitsunfall ereignet.

Eine 26-Jährige aus dem Ort hat sich bei Arbeiten eine tiefe Schnittwunde am Hals zugezogen. Die Verletzung wird als mittelschwer eingestuft.

Sie musste mit dem Rettungswagen des Weißen Kreuzes ins Krankenhaus nach Bozen eingeliefert werden.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz