Anti-Drogen-Kontrollen in Meran

300 Gramm Marihuana beschlagnahmt

Samstag, 09. Februar 2019 | 11:02 Uhr

Meran – Am Dienstagnachmittag ist ein Streifenwagen der Meraner Ortspolizei zu einem Einsatz auf dem Gelände des Bahnhofs ausgerückt. Ein Fahrgast hatte das Polizei-Kommando in der Laubengasse alarmiert und über das verdächtige Verhalten einiger jungen Männer berichtet.

Als die Polizisten eintrafen, hatten die Jugendlichen bereits die Flucht ergriffen. Die Ordnungshüter fanden neben den Gleisen eine Plastiktüte mit 306,7 Gramm Marihuana. Diese wurde beschlagnahmt.

Ein zweiter Einsatz erfolgte am selben Tag – gegen 17.00 Uhr – in Untermais. “Seit geraumer Zeit führen wir in den öffentlichen Parkanlagen Kontrollen in Zivilkleidung durch, um für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit zu sorgen sowie strafbaren Handlungen vorzubeugen, wie etwa dem Konsum von Drogen, insbesondere dort, wo sich Kinder zum Spielen aufhalten”, hob Ortspolizei-Kommandant Fabrizio Piras hervor.

“Einer unserer Beamten hatte Verstärkung geholt, nachdem er auf dem Gelände des Maria-Trost-Spielplatzes fünf Jugendliche (im Alter zwischen 18 und 22 Jahren, alle aus Meran) dabei erwischte, wie sie gerade einen Joint herstellten. Bei sich hatten die Jugendlichen auch ein Stück Haschisch. Zwei von ihnen wurden dem Regierungskommissariat als Drogenkonsumenten gemeldet.

gmmr

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "300 Gramm Marihuana beschlagnahmt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
6 Tage 14 h

Die Strafen sind viel zu milde….deswegen wird sich auch nichts ändern

Peter B.
Peter B.
Grünschnabel
6 Tage 6 h

und wer bedient Jugendliche und Kinder? Dealer wir es immer geben!

pincopalino
pincopalino
Grünschnabel
6 Tage 5 h

@sakrihittn
wiso sollatn olla “benebelt” am Straßenverkehr teilnehmen? vostea i net

Alk isch a net vobotn und es fohrn et olla bsoffn umanond

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
5 Tage 15 h

@pincopalino logisch, eine legale Droge mehr kann nie schaden, nicht war?

Calimero
Calimero
Superredner
6 Tage 13 h

Sind das getrocknete „ Saurumpfa „ ? 😀

Bluemchen
Bluemchen
Superredner
6 Tage 7 h

Was ich immer sage : Wenn es Einheimische sind, dann schreien alle gleich ” legalisieren ” , aber wehe es sind die bösen Ausländer !!!!!!!

Tabernakel
6 Tage 5 h

Wir sind alle Ausländer – fast überall.

typisch
typisch
Universalgelehrter
6 Tage 1 h

@Tabernakel
Nein nur du

Fungizid
Fungizid
Grünschnabel
6 Tage 11 h

Lächerlich!!!
Legalize!!!

Staenkerer
6 Tage 13 h

tjo, fleißig de heutige jugend, no minderjährig oder knopp drüber und schun selbständige vertreter und händler ….
do brauchn mir ins um der zukunft der wirtschoft woll koane sorgn mochn …

KASPERLE
KASPERLE
Tratscher
6 Tage 13 h

Kann man vom beschlagnahmten Material was abwerben? Wenn ja wo?

Tabernakel
6 Tage 7 h
typisch
typisch
Universalgelehrter
6 Tage 6 h

Wer bringt sowas nach partschings?

ausischmeiser
ausischmeiser
Grünschnabel
5 Tage 15 h

dei solln endlich leichta drogn legalisiern und supralkohol verbiatn.jedr normala mensch miaset wissn das leichta drogn wianigr schädlich isch wia alkohol .obr asou weit reicht des hirn va viele jo nit

jessy100000000000000
5 Tage 6 h

aussischmeisser dann hast du sicher auch Drogen genommen,denn dein Hirn haben die Drogen sicher verbrannt.So ein Schmarrn was du da von dir gibst.

wpDiscuz