Wettbewerb wurde ausgeschrieben

32 Plätze für Deutsche bei den Carabinieri

Samstag, 06. April 2019 | 17:34 Uhr

Bozen – Die Carabinieri rekrutieren Nachwuchs. Dabei sind auch Ordnungshüter mit Deutschkenntnissen gefragt, die eigens in Südtirol zum Einsatz kommen sollen.

3.700 Anwärter haben die Möglichkeit sich an dem öffentlichen Wettbewerb zu beteiligen und Teil der Heerespolizei zu werden, um sich für Mitmenschen, die öffentliche Sicherheit und die öffentliche Ordnung einzusetzen.

2.529 Plätze sind für Anwärter und Freiwillige auf Zeit gedacht, 1.139 Plätze gibt es für Anwärter auf Zeit, die nicht älter als 26 Jahre alt sind. Das Alterslimit wird auf 28 Jahre erhöht, falls die Betroffenen beim Militär bereits im Dienst waren.

32 Plätze gibt es hingegen für Anwärter auf vier Jahre, die den Zweisprachigkeitsnachweis verfügen.

Der Wettbewerb eröffnet jungen Interessierten die Möglichkeit einer Karriere bei den Carabinieri. Die Bewerbungsfrist läuft am 23. April ab.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "32 Plätze für Deutsche bei den Carabinieri"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Spamblocker
Spamblocker
Tratscher
19 Tage 4 h

diese Aufstockung ist dem Super Innenminister Salvini zu verdanken, jetzt bleibt nur noch zu hoffen das es keine üblichen Ausreden wegen Mangel an Personal mehr gibt, um am Collcenter angeforderte Einsätzen schnell und Professionelle nach zu kommen, wie es im Rest Europas der Fall ist ..

wpDiscuz