Coronavirus

484 Neuinfektionen – fünf Tote

Mittwoch, 13. Januar 2021 | 11:17 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden sind in Südtirol 2.740 PCR-Tests untersucht und dabei 269 Neuinfektionen festgestellt worden. Zusätzlich gab es 215 positive Antigentests.

Der Sanitätsbetrieb meldet außerdem fünf Fälle, in denen Menschen mit dem oder am Coronavirus gestorben sind.

Bisher (13. Jänner) wurden insgesamt 383.859 Abstriche untersucht, die von 168.457 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (12. Jänner): 2.740

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 269

Gesamtzahl der mittels PCR-Test positiv getesteten Personen: 32.012

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 383.859

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 168.457 (+664)

Antigentests:

Durchgeführte Antigentests gestern: 5.059

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 215

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/-Patientinnen: 212

In Privatkliniken untergebrachte Covid-19-Patienten/-Patientinnen: 153

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten/-Patientinnen: 12 (12 in Gossensaß, 0 in Sarns)

Covid-19-Patientinnen und -Patienten in Intensivbetreuung: 23

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 788 (+5)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 10.595

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 72.252

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 82.847

Geheilte Personen: mit PCR Test 19.549 (+285); zusätzlich 1.559 (+7) Personen, die ein unklares Testergebnis hatten und in der Folge negativ getestet wurden; weiters geheilte Personen aufgrund von epidemiologischer Analyse: 7.342 (+102).

Positiv getestete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Sanitätsbetriebes: 1.437, davon 1.064 geheilt. Positiv getestete Basis-, Kinderbasisärzte und Bereitsschaftsärzte: 41, davon 29 geheilt. (Stand: 02.01.2021)

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

44 Kommentare auf "484 Neuinfektionen – fünf Tote"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Anja
Anja
Universalgelehrter
5 Tage 7 h

Eine Lösung für das momentane Impfproblem könnte sein, dass man einfach mit denen mal anfängt, die impfen wollen und die die nicht wollen, mal beiseite lässt…

Das Land soll den Impfbefürwortern endlich die Möglichkeit geben, sich anzumelden, dann diese abarbeiten und wenn dann alle, die WOLLEN, eine Impfung haben, kann man sich mit dem Rest befassen (oder nicht)… das wäre ein Ansatz, der doch allen – egal ob Gegner oder Befürworter – zugute kommt… das wäre doch eine vernünftige Lösung, die jeder unterstützen kann, egal welche Meinung man zu dem Thema vertritt?

Doolin
Doolin
Tratscher
5 Tage 5 h

…sag ich ja die ganze Zeit…was soll das Herumgeeiere mit denen, die nicht impfen wollen…impft mal rucki zucki jene, die das dringend wollen, anstatt die Impfdosen unbenutzt herum liegen zu lassen…das ist ein himmelschreiender Skandal…
😬

Ninni
Ninni
Kinig
5 Tage 4 h

@ Anja

👏👏👏👍👍👍 Bravo

Wieso denn nicht, super !!

so braucht sich hier niemand mehr die Köpfe gegenseitig einschlagen 🥴

PuggaNagga
5 Tage 3 h

@Anja
Gute Idee! Wer den Termin nicht annimmt verliert ihn und dafür kommt unmittelbar ein anderer zum Zug!
Wo ist das Problem?
Es müssen sich auch nicht alle impfen um die Herdenimunität zu erreichen.
Mit der erfolgreich durchgeführten Impfung bei Freunden und Bekannten ändern die Skeptiker vielleicht ihre Meinung und möchten auch geimpft werden.

DrSuedtiroler
5 Tage 3 h

Endlich moll a überlegter Kommentar👍👍👍
Bin gonz deiner Meinung

Future
Future
Tratscher
4 Tage 11 h

@Anja

So sollte es auch meiner Meinung nach sein. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass sich Hochrisikogruppen impfen lassen. Somit müsste dann auch die Sterberate deutlich sinken.

Hausverstand
Hausverstand
Tratscher
5 Tage 7 h

Alles zusperren wieder!Es nützt einfach nichts!!!!

Mico
Mico
Tratscher
5 Tage 6 h

@hausverstand….. hat zusperren was genützt?

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
5 Tage 5 h

@ Hausverstand

Du besitzt sehr wenig davon.

LouterStyle
LouterStyle
Tratscher
5 Tage 3 h

zusperren nützt aber genauso wenig

PuggaNagga
5 Tage 3 h

Das zusperren hat aber zuletzt gewaltig viel gebracht!
Gel!!!!
Ironie Aus
Noch einmal zusperren, nur einmal noch und wir sind gerettet….
So einfach kann die Welt funktionieren😂

allesnurzumschein
5 Tage 6 h

Solche Schlagzeilen und Zahlen werdet ihr in Südtirol noch über JAHRE zu hören bekommen, solange sich der Großteil nicht impfen lässt!!!!! Aber unmöglich sowas in ein Hirn zu prügeln, wo nur Heu Platz findet

falschauer
5 Tage 5 h

krass ausgedrückt, jedoch leider wahr….die einzige rettung ist die impfung, alles andere ist eine illusion, das haben wir nun wohl ein jahr lang erfahren müssen

Faktenchecker
5 Tage 6 h

Jeden Tag ein Kleinbus voller Tote.

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
5 Tage 5 h

@ Faktenchecker

Wieviele Sitzplätze hat ein Kleinbus ?

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
5 Tage 5 h

Ein Auto.

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
5 Tage 4 h

Heute 5, gestern 4, vorgestern 1 und vovorgestern 0.
Dein Kleinbus ist schon sehr, SEHR klein… 😉

primetime
primetime
Universalgelehrter
5 Tage 4 h

Ein Kleinbus hat IDR 14-20/25 Sitzplätze

PuggaNagga
5 Tage 3 h

@Faktenchecker
Demnächst täglich ein ganzer Bus voller Menschen mit Bauchschmerzen – vor lauter Hunger – weil das Geld für Lebensmittel knapp wird!

PuggaNagga
5 Tage 3 h

Mein SUV hat gleich viel Sitzplätze wie dein Kleinbus…
Genial, ich freue mich, wusste gar nicht dass ich soviel Platz habe. Da hat sich der Kauf ja doppelt gelohnt 😂

Holzkopf
Holzkopf
Neuling
5 Tage 7 h
Teil 4 In den 80er Jahren, hot sich das Hiv Virus zur Pandemie entwickelt. Domols hots koa Computer geben, koa Handy, koa Flatscreen mit 4k oder wos gott wos. Heitzutoge isch die Forschung viel viel weiter, man hot Technologien zur Verfügung wos es domols net geben hot. Deswegen schoffen Sie a viel schneller in Erreger zu identifizieren und es gibt a neue möglichkeiten an Impstoff zu entwickeln. Die mrna Technologie wos Pfizer-Biontech und Moderna verwendet hoben, wurde 1961 vom späteren Nobelpreisträger Sidney Brenne entdeckt. Also isch des jo irgendwie schun 60 Johre olt… Heutzutoge hoben mir ober die Fähigkeit dei… Weiterlesen »
Doolin
Doolin
Tratscher
5 Tage 5 h

…danke…jetzt weiss man, was ein Hozkopf ist…
😃

Sonnenstrahl2020
5 Tage 5 h

Holzkopf@ seit wann ist HIV/aids ein Virus? Es hat auch nie ein Pandemie gegeben und jeder weiss wie mann sich eventuell anstecken koennte. Kein Vergleich!

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
5 Tage 5 h

@Holzkopf

Bravo 👍👏👏👏

Anja
Anja
Universalgelehrter
5 Tage 3 h

@Sonnenstrahl2020 dein Ernst? rate mal wofür das V in HIV steht… kleiner Tipp: es steht nicht für Grippe!

Sonnenstrahl2020
5 Tage 34 Min

@Anja mit dir ein Tee zu trinken werde ich mich nicht mit HIV anstecken oder? Also kann mann doch nicht von eine Pandemie sprechen. Ist wirklich kein vergleich mit jetzt.

Holzkopf
Holzkopf
Neuling
4 Tage 22 h

@Sonnenstrahl: 2018 starben weltweit 690.000 Menschen an den Folgen von AIDS. Seit Beginn der Pandemie sind 32,7 Millionen Menschen an den Folgen von AIDS gestorben. Am stärksten betroffen ist das südliche Afrika. In Osteuropa und Zentralasien ist die Zahl der Infektionen in den letzten Jahren stark gestiegen.
Der oanzige Unterschied zu Corona isch, dass die Ansteckungsgeschwindigkeit viel geringer isch und koaner auf Intensiv londet, sondern einfach langsam stirbt.

Holzkopf
Holzkopf
Neuling
4 Tage 21 h

Pandemie = Weltweit betroffen
Epidemie = eine Region oder Staat

PuggaNagga
4 Tage 21 h

@holzkopf
Hast du das Wort Pandemie überhaupt verstanden?
HIV war eine Pandemie? Und ich bin dann der Präsident vom Planeten Mars!
Zur Erinnerung: HIV kann nur durch die Schleimhäute (Geschlechtsverkehr) oder Kontakt durch Blut oder verseuchten Spritzen usw. übertragen werden. Ein riesiger Unterschied.
Deshalb ist dein anderes Geschreibsel nicht ernst zu nehmen…
Halbwissen gepaart mit Halbwissen macht noch lange kein „ganzes“ Wissen draus!

Holzkopf
Holzkopf
Neuling
4 Tage 10 h

i verstea net wie es denkts… isch des pure ignoraz??
bei einer Pandemie isch der übertragungsweg egal!!! Es sterben Jährlich 700.000 Leut und nocher sogsch du mir, na des isch koa Pandemie. Gea eini unter google, sem findsch genue drzue. Seit 1980 isch HIV eine Pandemie!!!! Quelle:
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Epidemien_und_Pandemien

https://www.aerzteblatt.de/archiv/216994/SARS-CoV-2-und-HIV-Konkurrenz-unter-Pandemien

PuggaNagga
5 Tage 7 h

Bin gespannt wann der Not-Aus-Knopf gedrückt wird und der volle Lockdown kommt!
Die Politiker werden schon ganz nervös.
Passt aber auf, eine „stillgelegte Maschine“ kann unter Umständen nicht mehr so einfach wieder in Betrieb genommen werden.
Die Folgen werden bitter sein, dann aber für alle!

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
5 Tage 5 h

@ PuggaNagga

Mit vollen Hosen lässt es sich leicht stinken. 💩

Anja
Anja
Universalgelehrter
5 Tage 3 h

schon die Vorankündigung „Solange die Zahlen es zulassen… Garantie gibt es keine…. noch schauts gut aus…. wir arbeiten an einem eigenen Lockdown-System“ sollte allen klarmachen: in ein paar Tagen gibts den Lockdown, dann heißts von den Politikern „wir haben euch eine chance gegeben… ihr habt sie nicht genutzt… jetzt müssen wir stark bleiben… nur 3 wochen aushalten…“ 🙄

Holzkopf
Holzkopf
Neuling
5 Tage 7 h

Teil 1

Wissts es, wieso Sie so schnell woren an Coronaimpfstoff zu
entwickeln??

–         
Milliarden € stehen zur Verfügung

–         
Großes Interesse der Bevölkerung

–         
Technologie

–         
Covid19 zeigt nur selten und geringe Mutationen
auf

Mochmer amol a Bsp: Mir wellen a Haus bauen, ohne Geld, ohne
Maschinen und ohne orbeiter, wie longe werdmer brauchen?? I denk ewig. (Bei der
Diptherie, Tetanus welle um die 1930er Jahre entwickelt wurden, hoben Sie
zwischen Entwicklung und Genehmigung 20 Johre long gebraucht)

Tats Geld koa rolle spielen, olle erdenklichen Machinen (
vom Kran, zur Maltamaschine, zu di gonzen Maschinen wos der Tischler,
Elektriker, Hydrauliker etc… brauchen, orbeiter ohne Ende und a Baugenehmigung,
nocher werts net long dauern das enker Haus steat.

Holzkopf
Holzkopf
Neuling
5 Tage 7 h

Teil 2
Mochmer an onderes Beispiel. Jeder kennt es Hiv Virus. Wieso
gibtsn sem koa Impstoff? Des Virus gibt’s jo schun seit Menschengedenken…

I probiers amol aso: die Medikamentöse Behandlung waren
Kondome zu benützen. In den reichen Ländern, tiens viele. In Afrika kennen Sie
sell net, sodass haupsächlich in Orme Länder es Virus sich viel schneller und
leichter verbreitet. Es interesse von Europa und Usa an Impstoff zu entwickeln
und zu subventionieren hält sich nocher verständlicherweise in Grenzen. Die
Pharmaindustrie mues sich nocher wo onders es gelt besorgen und Sie kregen sem
a net wos got wie viel zom ( Punkt 1 Geld fahlt).

buggler2
buggler2
Tratscher
5 Tage 7 h

Na bravo, aber mit den Impfungen nur so weiter, der Virus grüßt alle Tage wieder.
In der Privateirtschaft wären diese Politiker und Amtsdirektoren alle nach einem Jahr pleite

Holzkopf
Holzkopf
Neuling
5 Tage 7 h
Teil 3 Bei den ersten klinischen Studien hoben Sie donn festgstellt, dass es Virus ziemlich schnell mutiert und die Antikörper es net schoffen, pam Virus anzudocken. Des hoast, heint konn der Impfstoff wirken, morgen nimmer ( Punkt 4, das Virus mutiert schnell und stark). Stellmer ins jetzt ober amol vor, Sie tatn an Impstoff entwickeln wos bei die Vicher(Mäuse) vorübergend wirkt und sie welletn jetzt a Studie bei Menschen drüber mochen. Mir nemmen jetzt 100 Leut her, davon 50 wos in Impstoff kregen und 50 mit Placebo. Wer tatn sich va enk freiwillig mitn Hiv Virus infizieren lossen??? Niemand!! Olle… Weiterlesen »
Doolin
Doolin
Tratscher
5 Tage 6 h

…das schaut mal nicht gut aus für unsern Sonderweg…
🤔

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Superredner
5 Tage 6 h

Ich weiß noch wie es beim 1.Coronafall in Südtirol war. Hier im Forum haben Leute gesagt dass sie nicht mehr in Terlan einkaufen gehen und nicht mehr in Terlan spazieren gehen…….extrem kurios….jetzt haben wir netto 500 Fälle jeden Tag….

Tatsache
Tatsache
Neuling
5 Tage 5 h

@faktenchecker
Und jede Minute Stirb ein Kind an Hunger Weltweit… und kein Mensch unternimmt was…!!
Also hör endlich mit deinen noch so blöden Vergleichen auf und bleib Sachlich und Fachlich..!!
Wenn du das nichts kannst rate ich dir einfach ein schönes Buch lesen nicht hier den Gscheiden zu spielen…

Ars Vivendi
5 Tage 9 Min

@Tatsache…Gratulation 👏👏👏👏👏

Vonmiraus
Vonmiraus
Grünschnabel
5 Tage 3 h

@anja
Sehr schlau durchdacht, die “Deppen” sollen sich impfen lassen, damit die Superschlaien Impfgegner geschützt sind. Was ist das nur für ein verantwortungsloses, heimtückisches Pack!

allesnurzumschein
5 Tage 2 h

@Vonmiraus
Ich hingegen würde das genau umgekehrt sehen: Diejenigen, welche sich impfen lassen, demonstrieren Weitblick, Verantwortungsbewusstsein und Solidarität den Nächsten gegenüber und dürfen zwar vielleicht nicht früher, aber mit Sicherheit etwas sorgloser in eine halbwegse Normalität retour. So gesehen finde ich es auch fair, dass Impfbefürworter zukünftig Privilegien geniessen dürfen, während es der Gegenpartei sprichwörtlich wie einem Fähnchen im Wind ergehen wird 😆 Der Vorschlag von @Anja ist sogar sehr durchdacht und sinnvoll 👏🙌👍

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
5 Tage 4 h

Hallo nach Südtirol,

Sabes hat für die letzten 7 Tage 1561 per PCR diagnostizierte Fälle gemeldet,  das macht eine Inzidenz von 294.

WHO und RKI zählen grundsätzlich nur PCR-Nachweise, Südtirol muss 
sich nicht unnötig mies und klein machen mit der Zusammenzählerei.

Info von der RKI-Seite:

“In Einklang mit den internationalen Standards der WHO wertet das RKI alle labordiagnostischen Nachweise von SARS-CoV-2″

” Es werden nur Fälle veröffentlicht, bei denen eine labordiagnostische Bestätigung (unabhängig vom klinischen Bild) vorliegt”

Zum Selberlesen:
https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Fallzahlen.html

Vergleicht man fair stehen die deutschen Bundesländer Thüringen und Sachsen schlechter da, ist nicht erfreulich für die “wir sind die Schlechtesten und Dümmsten”-Marktschreier, ist aber nun mal so.

Auf Wiedersehen in Südtirol

wpDiscuz