Coronavirus

51 Neuinfektionen – zehn Intensivpatienten

Sonntag, 26. September 2021 | 11:01 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden sind 593 PCR-Tests untersucht und dabei 36 Neuinfektionen festgestellt worden. Zusätzlich gab es 15 positive Antigentests.

32 Covid-19-Patienten werden in Südtirols Spitälern behandelt, zehn davon benötigen intensivmedizinische Betreuung.

1.886 Personen stehen unter häuslicher Quarantäne.

Bisher (26. September) wurden insgesamt 649.238 Abstriche untersucht, die von 239.667 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (25. September): 593

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 36

Gesamtzahl der mittels PCR-Test positiv getesteten Personen: 50.701

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 649.238

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 239.667 (+147)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 1.923.114

Gesamtzahl der positiven Antigentests: 27.889

Durchgeführte Antigentests gestern: 5.119

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 15

Nasenflügeltests, Stand 25.9.2021: 842.614 Tests gesamt, 1.087 positive Ergebnisse, davon 518 bestätigt, 355 PCR-negativ, 214 ausständig/nicht innerhalb von 3 Tagen gegengetestet.

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 22

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 3

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen: 10

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 1.191 (+1*)
*Geht auf Jänner 2021 zurück und wurde in Folge einer Neuberechnung erfasst

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 1.886

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 143. 067

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 144.953

Geheilte Personen insgesamt: 76.528 (+74)

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "51 Neuinfektionen – zehn Intensivpatienten"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
22 Tage 1 h

mein alltäglicher standarttext: wieder mear GENESENE(74!!!)als NUIINFEKTIONEN (um di 50) und die VOLLIMMUNISIERtn durch erkronkung werrn ollaweil mear….obr wou werrnsi aufgelistet?!NIRGENS ,denn Lei GEIMPFTE gelten fir die Regierung als VOLLIMMUNISIERt 😏🙄🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤌🏼🤌🏼

Odin89
Odin89
Grünschnabel
22 Tage 1 h

*Geht auf Jänner 2021 zurück und wurde in Folge einer Neuberechnung erfasst 🤦‍♂️🤦‍♂️😂😂

Storch24
Storch24
Kinig
21 Tage 14 h

Beim Oswald von Wolkenstein Ritt in Kastelruth hat man wahrscheinlich nicht so aufgepasst wie vorgegeben ?

wpDiscuz