Kein Todesfall

71 Neuinfektionen und 31 Hospitalisierte

Dienstag, 07. September 2021 | 12:14 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden wurden 906 PCR-Tests untersucht und dabei 30 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 41 positive Antigentests.

Glücklicherweise gab es seit gestern keinen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus. In den Krankenhäusern werden derzeit sieben Intensivpatienten behandelt. 24 weitere Corona-Patienten befinden sich auf den Normalstationen.

Bisher (7. September) wurden insgesamt 634.645 Abstriche untersucht, die von 235.920 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (6. September): 906

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 30

Gesamtzahl der mittels PCR-Test positiv getesteten Personen: 49.998

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 634.645

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 235.920 (+219)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 1.820.483

Gesamtzahl der positiven Antigentests: 27.394

Durchgeführte Antigentests gestern: 7.977

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 41

Nasenflügeltests, Stand 6.9.2021: 835.145 Tests gesamt, 1.032 positive Ergebnisse, davon 466 bestätigt, 355 PCR-negativ, 211 ausständig/nicht innerhalb von 3 Tagen gegengetestet.

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 24

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 17

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen: 7

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 1.187 (+0)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 1.640

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 139. 994

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 141.634

Geheilte Personen insgesamt: 75.296 (+40)

 

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

44 Kommentare auf "71 Neuinfektionen und 31 Hospitalisierte"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Aphrodite
Aphrodite
Grünschnabel
15 Tage 8 h

Drosten hat Recht:
Aufgrund der niederen Impfquote sind erneute Maßnahmen unausweichlich!

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
15 Tage 7 h

…ja leider…
😭

nemo3957
nemo3957
Tratscher
15 Tage 7 h

Niedrige impfquote bei fast 70% ? Und dazu muss man noch genesene dazurechnen na bitte in kuerze wird die rede sein entweder 130 % geimpfte oder sie muessen alles dichtmachen

info
info
Superredner
15 Tage 7 h

@nemo3957
53,9% vollständig Geimpfte, da fehlen gar einige Zehntausend auf die 70%. Und auch bei den Genesenen sollte man vorsichtig in den Annahmen sein, selbst die oft diskutierte Dunkelziffer zählt nur zur Hälfte, da die andere Hälfte sich ja impfen hat lassen.

selwol
selwol
Superredner
15 Tage 6 h

Hier wird nicht die Impfquote schuld sein, sondern vielmehr der niedrige Schutz der Impfung.

schreibt...
schreibt...
Superredner
15 Tage 5 h

@nemo3957 Die Impfpflicht kommt trotzdem, wetten !?

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
15 Tage 4 h

@selwol, warum liegen dann zum Großteil Ungeimpfte im KH?

Lorenzina
Lorenzina
Grünschnabel
15 Tage 2 h

@einervonvielen sobald ein Geimpfter erkrankt zählt er zu den Ungeimpften

Stryker
Stryker
Grünschnabel
15 Tage 1 h

@info
63,3 %Vollständig geimpft,steat holt oben!

nemo3957
nemo3957
Tratscher
15 Tage 1 h

@schreibt
Stimmt dann hier oben das impfbarometer nicht?

falschauer
15 Tage 55 Min

@selwol

wie bitte?….der niedrige impfschutz?….in österreich sind lt heutiger zeit im bild von 19:30, 97% der intensivpatienten nicht geimpft, wie lässt sich das mit deiner aussage vereinbaren???

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
15 Tage 32 Min

Info
53,9% woher ist diese Zahl? Laut Impfbarometer hier auf SN sind 63,5 % komplett geimpft. Mir kommt vor, jeder dreht die Zahlen wie er es gerne hätte.

traktor
traktor
Universalgelehrter
14 Tage 23 h

@einervonvielen
warum werden geimpfte trotzdem krank und stecken gesunde ungeimpfte an??

nemo3957
nemo3957
Tratscher
14 Tage 23 h

@info
Stimmt also der impfbarometer da oben nicht?
63.5 vollgeimpft
4.5 erste impfung kann man fast davon ausgehen das die bald auch die 2te bekommen
Dazu muesste man noch die genesenen und die die sich nicht impfen duerfen.
Also koennte man schon fast von 80 % reden nicht?

einer wie ihr
einer wie ihr
Tratscher
14 Tage 21 h

@einervonvielen.. weil die die anderen Vieleicht verschwiegen werden. Mal drüber nachgedacht. Könnte ja der Werbung schädlich sein. Bloß keinen Aufstand riskieren.

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
14 Tage 8 h

@traktor, Faktor 6

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
14 Tage 8 h

@einer wie ihr…und vermutlich in Area 51 unter Verschluss. Erklär mir mal bitte, warum die harten Fakten ignoriert werden und dann solche hirnrissigen Spekulationen ins Spiel gebracht werden….euch ist nicht mehr zu helfen

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
14 Tage 8 h

@Lorenzina, das traurige an deiner Falschmeldung ist, dass mehr Leute dir glauben und nur sehr wenige deine Aussage als absolut Hirnrissig erkennen.

Faktenchecker
15 Tage 7 h

Wir brauchen den Lockdown für ungeimpfte!

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
15 Tage 4 h

@Faktenchecker, 79 Inteligenzverweigerern gefällt deine Nachricht nicht 🙂

marher
marher
Universalgelehrter
15 Tage 7 h

Die Zahlen behaupten nicht Gutes, mein Appppell, lasst Euch impfen und wir werden den Winter gut überstehen. Den Impfgegnern mit Waldkindergarten und…seid einsichtig ansonsten ist das Spiel sprich Arbeit, Wirtschaft u.s.w. verloren. the

The Hunter
The Hunter
Tratscher
15 Tage 7 h

70% der Bevölkerung geimpft obor die Zohln sein gleich wia is leste Johr… Wos stimmp do isz net zom??

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
15 Tage 4 h

@The Hunter, deine Synapsen oder die Fähigkeit zu lesen und es zu verstehen 🙂

Stryker
Stryker
Grünschnabel
15 Tage 1 h

@The Hunter
Weil leider viele (net olle)Geimpfte unvorsichtig sein,und es virus verbreiten.Die unsichtbare Welle wias der Herr Kekule bezeichnet…Impfung hilft gegen schwere Verläufe,ober net gegen übertragung.

https://youtu.be/ea5wd-cl8WY

The Hunter
The Hunter
Tratscher
15 Tage 38 Min

@einervonvielen nor klär ins olle au, wieso kennen iaz mit Impfung gleich viele neuinfektuonen sein wia vor an Johr ohne Impfung?? Leg deine Theorie offn das mir olle epas zu lochn hobn

The Hunter
The Hunter
Tratscher
14 Tage 14 h

@Stryker zusommen gefasst bleib mit dor Impfung also olls ban oltn. nor isch des gonze Theator um die Impfung komplett umsischt

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
14 Tage 8 h

@Thehunter…wie schon oben gesagt, einfach lesen und bestenfalls nicht irgendein QNon Interna in FC

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
15 Tage 4 h
Hallo nach Südtirol, Südtirol ist im Würgegriff der Schlechtredner und Panikpropheten. Eine Inzidenz von 98 hat der heimische Zivilschutz für sich exklusiv, die nach Rom und in die Welt gemeldeten Zahlen liegen deutlich darunter weil nach Rom nur PCR und bestätigte AG+ gemeldet werden. Lustig gerade ein bekannter Biostatistiker in einem Konkurrenzmedienportal. Allen Ernstes und unwidersprochen wird dort behauptet und geglaubt: 6.September 2020: 800 Abstriche,1 Positiver 6.September 2021:600 PCR+ und AG+, 80 Positive Dummerweise waren es aber 7062 Testungen (6540 AG,522 PCR), ein kleiner Unterschied. Und die offizielle Positivenrate weist Südtirol auch grasgrün und unter 1 % Positivenrate aus, die… Weiterlesen »
info
info
Superredner
15 Tage 2 h

Andreas, es zählen weiterhin nur die NEUEN pcr-Tests, an den verglichenen Tagen 20200907 und 20210905 waren die Tests letztes Jahr 800 mit einem positiven Ergebnis und heuer 522 mit 49 Positiven (wenn man korrekterweise nur die pcr.Positiven zählt), der Unterschied ist beachtlich, allerdings nicht so, wie im obigen Kommentar unterstellt wird.

mondschein2021
mondschein2021
Grünschnabel
15 Tage 4 h

Zur Zeit wäre es am Besten grosses GOTTVERTRAUEN zu haben,dann fehlt s dir nicht.Braucht man keine Impfung und keine Angst zu haben.Aber durch den starken Glaubensabfall gibt es keine Hoffnung mehr.Es muss mal was geschehen,damit die Bevölkerung wieder zu Gott finden.Dann würde diese ganze Katastrophe erst zu Ende gehen.

sophie
sophie
Universalgelehrter
15 Tage 7 h

Man kann nur an die Vernunft appellieren, zum Wohle aller und weniger Einschränkungen..

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
15 Tage 5 h

und wieder 40 GENESENE mit ANTIKÖRPERN ,déi ibr 6 mounate foscht nou gleich hoach sein wia noch der Infektion 💪🏼💪🏼💪🏼💪🏼👏🏼👏🏼👏🏼👏🏼

doigor
doigor
Grünschnabel
14 Tage 12 h

Noch über 1 johr olm gleich hoch…2 plasmaspende gemocht…ps. laut politik bin ich ober höchst geferdet…🤔

corona
corona
Superredner
15 Tage 4 h

Wer mal was Lustig/Zorniges lesen will:
Corona-Impfung: Ungeimpft? Selber schuld! – Kolumne – DER SPIEGEL

wellen
wellen
Universalgelehrter
15 Tage 6 h

Marher, nichts gegen Waldkindergärten! Die sind immer draußen und bieten Kita- Plätze an, welche die Gemeinden nicht fähig sind zu organisieren. Muss man den Impfgegnern – leider- fast dankbar sein

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
15 Tage 2 h
Hallo @wellen, das wir uns mal einig sind.. Zum Waldkindergarten muss ich noch sagen, der lokale Waldkindergarten den ich als Urlauber im Blickfeld habe war ständig irgendwie besetzt, die Eltern haben sich selbst in schlimmsten Pandemiezeiten privat organisiert und es gab immer ein wie auch immer geartetes Angebot der Kinderbetreuung. Sicher sind dort oft Impfskeptiker anzutreffen (damals ging es noch um Masern) aber dieses plärrende Ammenmärchen vom globuligläubigem Esoteriker zum Unwohl seiner Kinder trifft sachlich nicht zu und gerade in diesem Kreis beschäftigen sich die Menschen überdurchschnittlich mit dem Werdegang ihrer Kinder. Natürlich kenne ich einige persönlich und deren Kinder… Weiterlesen »
Faktenchecker
15 Tage 7 h

Frisch aus dem deutschen Ticker:

“13:20 Zahl freier Intensivbetten sinkt deutlich 

FB
TW

mail
drucken

Die Zahl der Corona-Patienten, die auf
Intensivstationen liegen, steigt weiter. Ebenso wächst die Zahl der
Patienten, die beatmet werden müssen. Parallel sinkt die Zahl freier
Intensivbetten in deutschen Krankenhäusern.”
n-tv

Tigre.di.montana
15 Tage 18 Min

@Faktenchecker:
Diejenigen die Daumen runter drücken bei Dir, drücken die, als Ungeimpfte, auch “Daumen runter”, wenn die Krankenschwester ihnen, bei Luftnot und Todesangst, den Sauerstoffschlauch anbietet?
Meine Erfahrung sagt nein…

Robin Hood
Robin Hood
Neuling
14 Tage 21 h

Liebe geimpfte Freunde 🤗

Uns Ungeimpften wird jetzt nachgesagt, dass wir euch in Gefahr bringen.
Doch hatte man euch versprochen, dass ihr nach dem zweiten Pieks immun sein werdet, dass ihr eure Freiheit wieder bekommt, dass ihr wieder reisen dürft, und so weiter.
Viele von euch sind gefragt worden, warum sie sich haben impfen lassen. Und viele von euch haben geantwortet: damit sie wieder ungehindert reisen können, und weil ihnen die Testerei zum Hals raus hängt.

traktor
traktor
Universalgelehrter
14 Tage 23 h

da dieser eingriff doch so sicher ist mögen die verantwortlichen doch bitte ein dokument unterschreiben, das im schadensfall die hinterbliebenen angemessen abgesichert sind. dann lass ich mich persönlich sofort pieksen

Anduril61
Anduril61
Tratscher
15 Tage 1 h
Also an diese Daten glaub ich ehrlich gesagt nicht mehr, da freiwilliges testen nur noch gegen Cash möglich ist, (abgesehen von Ausnahmen) werden es viele wohl bleiben lassen auch wenn vielleicht schon leichte Symptome eine Infektion vorhanden sind. Der Wiener Bürgermeister Ludwig hat sich gerade in einer PK für den Beibehalt der Gratistests ausgesprochen, da man sonst jene die sich strickt weigern impfen zu lassen wohl vollkommen aus den Augen verliert und diese dann vermehrt andere infizieren können obwohl sie selbst kaum Symptome wahrnehmen….Denke da hat er wohl recht… Es wird immer Menschen geben die sich aus welchen Gründen auch… Weiterlesen »
Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
15 Tage 1 h

Volle feiern, keine Regeln einhalten und dann den Ungeimpften die zu Hause bleiben die Schuld für Alles geben? So wird es wohl nix werden, mit einem ruhigen Herbst.

Robin Hood
Robin Hood
Neuling
14 Tage 21 h

Und vielleicht können wir,
Geimpfte und Ungeimpfte,
uns wieder begegnen
mit einem Lächeln.
Ohne Zwang,
ohne Bedrohung
und ohne Maske.

Kopiert und für gut befunden!

corona
corona
Superredner
14 Tage 11 h

Ein Zitat für alle Impfgegner/-skeptiker/Schwurbler:
“Zu viele Arschlöcher, zu wenige Kugeln.” 
Clint Eastwood

wpDiscuz