Gefühl der Unsicherheit bei Frauen größer

71 Prozent der Südtiroler fühlen sich sicher

Freitag, 01. März 2019 | 10:29 Uhr

Bozen – Das Statistikinstitut ASTAT hat eine Erhebung zur Sicherheit der Bürger durchgeführt. Das Ergebnis: 71 Prozent der Südtiroler fühlen sich sehr oder ziemlich sicher, wenn sie bei Dunkelheit durch die Straßen gehen.

Hier geht’s zum PDF-Link

Das Gefühl der Unsicherheit ist jedoch bei den Frauen deutlich ausgeprägter als bei den Männern. Auch das städtische Umfeld, ganz besonders die gesellschafts- und umfeldbedingten Verfallserscheinungen, zählen zu jenen Variablen, die, neben dem Geschlecht, die unterschiedliche Wahrnehmung der Sicherheit am stärksten beeinflussen.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

62 Kommentare auf "71 Prozent der Südtiroler fühlen sich sicher"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
typisch
typisch
Kinig
22 Tage 1 Min

Wann und wo wurden die befragungen durchgeführt, wer wurde dabei genau befragt?

Seppl123
Seppl123
Tratscher
21 Tage 23 h

ich nehme an passanten die um 24:00 mitternacht unterwegs sind. deren antwort ist klar..

Krissy
Krissy
Superredner
21 Tage 23 h

@ typisch
ich wurde nicht befragt.
Aber frag mal 100 Personen, davon 70 in einem abgelegenen Ort, dann stimmt diese Statistik.

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
21 Tage 22 h

also bitte ich bin viel unterwegs und fühle mich absolut sicher, wurde weder angemacht noch bedroht…sicher gibt es halunken auf der straße die hat es aber immer schon gegeben…diese angstmacherei welche zur zeit reichlich übertrieben wird ist das werk von salvini, um seine absurditäten rechtfertigen zu können und nichts anderes….alles nur populistische politik….oder hat dich einmal jemand bedroht oder verprügelt?????

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
21 Tage 22 h

@Krissy ganz sicher!!!

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
21 Tage 22 h

Das steht in der PDF-Datei.

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
21 Tage 20 h

Nichts weiter als Schönrederei und linkes populistisches Geschwafel…

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
21 Tage 18 h

@sakrihittn
du bist ja von der linken regelrecht traumatisiert! Lass dir helfen bitte!

Surfer
Surfer
Superredner
21 Tage 5 h

@falschauer genau des denk i mir a und i kimm von Bozen, schreib aber nicht mehr viel auf diesem Portal in de Sachen da das vielfach keine Meinungen sind sondern nur Hetze. ….

Mistermah
Mistermah
Kinig
21 Tage 15 Min

Bedroht wurde ich schon einige male, doch verprügelt hat mich noch keiner 😂😂

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
20 Tage 19 h

@Surfer… das weiß ich… 90% ist hetze, besserwisserei und mobbing…aber über dem stehe ich, die können noch lang schreiben bis sie meine lebenserfahrung haben…mein selbstbewusstsein ist durch nichts zu erschüttern…die tun mir nur leid, das fängt bei der rechtschreibung an, bis hin zu stumpfsinnigen argumenten, sowie den iqoutient und den bildungsstand…..aber was soll’s wenn ich keine lust mehr habe mich mit denen zu konfrontieren werde ich mich auch zurückziehen….meine frau ärgert sich ohnehin die ganze zeit, warum ich mir das antue, aber mir macht es spaß und ich schreibe gerne

Surfer
Surfer
Superredner
20 Tage 18 h

@falschauer so ist es, ich finde es auch gut dass einer den ganzen Stammtischgeplappere Paroli gibt aber ich habe es bald satt ! In Bozen kann man laut der Meinung dieser Menschen nicht einmal mehr untertags zirkulieren, die sind wahrscheinlich nie irgendwo gewesen und können einem nur Leid tun

typisch
typisch
Kinig
20 Tage 15 h

@Surfer falschauer
Tja du meidest nur zu viel deren leute, dir würde es gut tun mit mehreren über längere zeit zusammenzuarbeiten odee öfters in bestimmte lokale mal auszugehen

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
20 Tage 2 h

@Surfer …die sind doch nur selten in bozen, genauso wie wir selten in bruneck sind und entnehmen das alles den medien und daraus ergibt sich wie du richtig schreibst diese stammtisch plapperei….ich bin sehr oft in bozen und habe in keiner weise den eindruck dass es gefährlich wäre dort zu flanieren bzw dass man angemacht wird….wie gesagt das ist alles unfundiertes gequatsche und negative stimmungsmacherei

denkbar
denkbar
Kinig
21 Tage 23 h

Die Rechtspopulisten werden riesige Probleme mit dieser Meldung haben.

typisch
typisch
Kinig
21 Tage 23 h

Du warst an der befragung dieser statistik beteiligt?

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
21 Tage 22 h

so ist es, weil das alles ein politikum, und eine angstmacherei ist, und wer das verkennt hat nicht den durchblick

denkbar
denkbar
Kinig
21 Tage 17 h

@falschsuer. Mit ihren dislikes haben diese Rechtspopulisten meine These schon bestätigt 😂🤣

typisch
typisch
Kinig
21 Tage 16 h

@falschauer
Soll das heißen dass schlagzeilen in den medien nur fake news sind?

Staenkerer
21 Tage 14 h

@denkbar isch ongst hobn, sich alloan unterwegs unwohl fühln und sell a zuazugebn, jetz a schun rechtspopulistisch und lächerlich, so wie du und falschauer des hinstellt?? wenn sell so isch, isch es koan wunder das des ergebnis so ausfollt …. nit olle welln sich popolist schimpfn und auslochn lossn!
traurig das man de sorgn und ängste vieler nit ernster nimmt!

Mistermah
Mistermah
Kinig
21 Tage 17 Min

@ denkbar
Fühl mich zwar sicher, aber wenn 30% und bei den Frauen dogar mehr, sich bei uns in südtirol nicht mehr sicher fühlen, macht mir dies zum denken. Wenn dieses Thema dann noch mit rechts links totgeschlagen wird, um so mehr. Nichts tun ist genauso schlimm wie zu viel tun. Meine Meinung.

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
20 Tage 19 h

@denkbar genauso sehe ich das auch, mir ist es gelungen in zwei tagen 1000 dislikes zu sammeln und darauf bin ich stolz denn ich weiß dass ich auf den richtigen weg bin und diese nur meine meinung bestätigen, bekäme ich eines von der anderen seite zb von dir wüsste ich hoppla da stimmt etwas nicht…..außerdem werden die dislikes manipuliert, das ist ganz offensichtlich sehr warscheinlich haben bestimmte fanaten mehrere profile

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
20 Tage 19 h

@typisch es kommt auf die medien an….es gibt solche welche den rechtpopulismus unterstützen und solche die dagegen sind, dasselbe gilt für bestimmte tv sendungen

denkbar
denkbar
Kinig
20 Tage 3 Min

@Staenkerer. Wer all die Ängste hat die Die beschreiben, sollte in Therapie gehen.

denkbar
denkbar
Kinig
20 Tage 1 Min

@Mistermah. Kaufen Sie dich Ticket und gegen Mal dorthin wo Menschen viel weniger sicher sind als bei uns, geschweige denn dorthin wo sie gar nicht sicher sind. Psychotherapeuten können helfen wenn man sich bei uns so unsicher fühlt.

denkbar
denkbar
Kinig
19 Tage 23 h

@falschauer. Von mir kriegst die Likes, weil Vernunft begabt und mit 3 H ausgestattet. Einige haben mehrere Profile andere manipulieren über Methoden die für ITler ein Klaks sind.

denkbar
denkbar
Kinig
19 Tage 23 h

@Staenkerer wer mit seinen Aussagen alle Kriterien des Rechtspopulismus erfüllt, sollte zumindest dazu stehen und sich nicht beklagen, denn da käme dann noch Unaufrichtigkeit und Verschleierung dazu.

denkbar
denkbar
Kinig
19 Tage 4 h

@Staenkerer . Wen Sie lesen können merken Sie, dass ich niemanden beschimpfen, sondern nur sage wen es nicht freuen wird. Aber Sie haben hier immer wieder bewiesen weshalb Sie eine Schlange als Profilbild nutzen

Storch24
Storch24
Superredner
21 Tage 23 h

Haben sicher nur über 80 jährige befragt, die abends sowieso zu Hase sind. Ich fühle mich nicht sicher

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
21 Tage 22 h

armer storch, wer ist wohl dein größter feind…😪

Mamme
Mamme
Superredner
21 Tage 18 h

@falschauer Ich fühle mich auch abends sicher auf der Strase,wohne St.Martin im Kofel

Schnauzer
Schnauzer
Grünschnabel
21 Tage 4 h

@ Mamme
Genau, wir fühlen uns sicher auf unseren Straßen, wie sich die “Stadtla” auch vor dem Wolf sicher fühlen :-)))

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
20 Tage 19 h

@Mamme….ich freue mich für dich… a wunderschians platzl gehe ich öfters von latsch per pedes hoch und fahre dann mit der seilbahn zurück nach latsch….ich glaube aber eher dass das eine verarschung war, kannst beruhigt sein….wenn nicht sorry

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
20 Tage 19 h

@Schnauzer…. tuat mir load i bin kuan stadla und hon mehr wölfe in meiner umgebung wia es im pustertol

amme
amme
Superredner
20 Tage 5 h

@Mamme schian.mecht i a wohna

denkbar
denkbar
Kinig
19 Tage 23 h

@Storch24. Ich bin öfters abends in Bozen unterwegs und habe fühle mich genauso sicher wie vor 30 Jahren. Ich frag mich auch oft ja wo sind sie denn die Ängstlichen, ich sehe keine Verängstigten auf der Straße.

Johnarch
Johnarch
Tratscher
21 Tage 22 h

An alle Angsthasen hier, lernt euch selbst zu verteidigen, dann braucht ihr auch net rumplärren. Ich hab jedenfalls keine Probleme nachts rauszugehen, weiß mich zu wehren wenn’s drauf ankommt. Aber wie das Leben so spielt…werde nie angepöbelt oder sonst was…also bitte etwas mehr Objektivität. Geht mal nach Mexiko, dann könnt ihr euch beschweren.

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
21 Tage 4 h

das sind nicht angsthasen, die betreiben panikmacherei, das ist politik und meinungsbildung im auftrag von salvini

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
21 Tage 46 Min

Johnarch i honn ongst ban huamgien an am egg zuibrunzn, dass mi die carf nitt derwischn und mi sackrisch strofn.

Mistermah
Mistermah
Kinig
21 Tage 5 Min

@falschauer
Für wen machst du eigentlich Meinungsbildung. Dein Kommentare sind unisono komplett auf Linie. So eine in eine Richtung geschaltete Meinung habe ich selten gesehen. Entweder bist du ein Troll oder eine richtig langweilige Persönlichkeit

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
20 Tage 19 h

@Mistermah… beleidigen kannst du einen anderen bei mir rutscht du ganz sicher ab…trollig nicht?!…😂

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
20 Tage 19 h

@Mistermah ….ich bin eben kein windfahnl, sondern stehe für das ein von dem ich überzeugt bin und das hat überhaupt nichts mit langweilig zu tun, sonder mit geradlinig…und die dislikes scheren mich überhaupt nicht….hast du das nun verstanden….wenn nicht dann bleib mir bitte mit deinen beleidigungen fern und befasse dich ein wenig mehr mit meinungsfreiheit

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
20 Tage 19 h

@Mistermah

Spitzpassauf
Spitzpassauf
Superredner
21 Tage 23 h

Statistiken fallen meistens so aus wie sie der Auftraggeber in Auftrag gibt…..

denkbar
denkbar
Kinig
19 Tage 23 h

@Spitzpassauf. Deshalb sollte man wissen wie man Statistik liest. Kann man lernen auch online.

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
22 Tage 1 h

Dei Statistik hobn sicher insre Oberschoffer in Auftrog gebn ; weil ba ihmenen, triffts a zua !

elmar
elmar
Superredner
21 Tage 23 h

wer wurde befragt ?
will uns Politik wieder weiß machen es gibt kein Sicherheitsprblem ?
schade um das Geld das da ausgegeben wurde….

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
21 Tage 22 h

WER VON EUCH ANGSTMACHERN WURDE JEMALS KONKRET BEDROHT ODER BERAUBT……MELDET EUCH!!!

Mistermah
Mistermah
Kinig
21 Tage 8 Min

Ich. Bin kein angstmacher noch habe ich Angst. Bedroht wurde ich aber schon, weil ich schlichtend eingriff. Kenne aber persönlich personen die von hinten niedergeschlagen und beraubt wurden. Und ja das gabs auch früher. Es hat sich aber die Qualität verändert und das ist Fakt. Das wird auch von Polizisten bestätigt und da habe ich sehr gute Kontakte. Das was öffentlich bekannt wird ist nur ein kleiner Teil.

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
20 Tage 19 h

also 43 und nur 4 nicht….des isch ober zach…🤣

traktor
traktor
Universalgelehrter
21 Tage 23 h

vor 10 jahren waren es 100 % .
was habt ihr mit unserem land gemacht???

denkbar
denkbar
Kinig
19 Tage 23 h

@traktor. Dann lesen Sie Mal das Buch Kriminalfälle in Südtirol Sie werden staunen was vor zehn Jahren alles für Grausamkeiten passiert sind.

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
22 Tage 1 h

Die anderen 30% leben in Bozen 😀

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
21 Tage 22 h

Wem die wohl wieder befragt haben 🤔

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
21 Tage 22 h
Für die Stichprobe der Südtiroler Bevölkerung werden die Haushalte anhand eines mehrstufigen Stichprobenverfahrens gezogen: Die erste Stufe entspricht den Gemeinden, die nach Einwohnerzahl geschichtet werden; die zweite hingegen den Haushalten.An der Erhebung 2018 haben 528 Haushalte teilgenommen, das waren 1.300 Haushaltsmitglieder. Die Fragen der vorliegenden Mitteilung beziehen sich auf Personen im Alter von 14 Jahren und mehr.Bei der Berechnung der Endgewichte basiert die nachträgliche Schichtung auf den bekannten Gesamtwerten nach Geschlecht, einigen Altersklassen und Staatsbürgerschaft (in der Dichotomie Inländer-Ausländer). Der Stichprobenfehler und folglich die Genauigkeit der Schätzungen der Bevölkerungsparameter sowie die Spannweite des Konfidenzintervalls variieren bei den einzelnen Fragen. Die… Weiterlesen »
lumpi
lumpi
Tratscher
21 Tage 18 h

Ich frage nur: Warrum soll man keine Angst haben, wenn bei Tag oder sobald es dunkel wird eingebrochen wird, auch wenn die Bewohner zu Hause sind ???????? Man hört es ja fast jeden Tag.

Sag mal
Sag mal
Kinig
21 Tage 20 h

ich fühle mich nicht sicher.Gründe gibt es genug.Denen passiert ja nichts.

typisch
typisch
Kinig
22 Tage 50 Min

Glaub ich aufs wort😄

anonymous
anonymous
Superredner
21 Tage 17 h

Die Realität sieht anders aus

amme
amme
Superredner
21 Tage 23 h

und 29%unsicher?

65xzensiert
65xzensiert
Grünschnabel
21 Tage 15 h

Arbeitsgeber von Astat = Land, also SVP. Wer zahlt, bestimmt die Musik..

Mauler
Mauler
Tratscher
21 Tage 22 h

Zum Glück gibs die Statistiken!

wpDiscuz