Kein Todesfall

83 Neuinfektionen und 24 Hospitalisierte

Freitag, 03. September 2021 | 11:45 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden wurden 667 PCR-Tests untersucht und dabei 43 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 40 positive Antigentests.

Auf den Normalstationen in den Krankenhäusern befinden sich derzeit 19 Corona-Patienten. Fünf weitere Patienten liegen mit Covid-19 auf der Intensivstation. Todesfall wurde seit gestern glücklicherweise keiner vermeldet.

1.523 Südtiroler befinden sich derzeit in Quarantäne.

Bisher (3.9.) wurden insgesamt 632.095 Abstriche untersucht, die von 235.227 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (2.9.): 667*

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 43

Gesamtzahl der mittels PCR-Test positiv getesteten Personen: 49.862

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 632.095

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 235.227 (+192)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 1.794.514

Gesamtzahl der positiven Antigentests: 27.259

Durchgeführte Antigentests gestern: 6.291

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 40

Nasenflügeltests, Stand 02.09.2021: 832.961 Tests gesamt, 1.022 positive Ergebnisse, davon 463 bestätigt, 355 PCR-negativ, 204 ausständig/nicht innerhalb von 3 Tagen gegengetestet.

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 19

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 13

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen:  5

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 1.185 (+0)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 1.523

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 139. 648

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 141.171

Geheilte Personen insgesamt: 75.135 (+65)

Anzahl positiv Getesteter in der Woche vom 27.08. -2.09. nach Altersgruppen:
0-9: 38=9%; 10-19: 71=17%; 20-29: 65=16%; 30-39: 86=21%; 40-49: 65= 16%; 50-59: 57= 14%; 60-69: 18=4%; 70-79: 13=3%; 80-89: 5=1%

Informationen zur Pflichtimpfung des Gesundheitspersonals (Stand: 2.09.2021)

Anzahl der anfänglich ungeimpften Mitarbeiter im Gesundheitsbereich (Stand April 2021): Gesamt 3.967, Sabes: 1.333; extern: 2.634

Anzahl der Personen, die sich mittlerweile haben impfen lassen: Gesamt: 2.027; Sabes: 689; extern: 1.338

Anzahl der Personen, die mittlerweile zur Impfung vorgemerkt wurden: Gesamt: 1.311; Sabes: 587; extern: 724

Anzahl der Personen, die den Impftermin wahrgenommen haben: Gesamt: 507; Sabes: 237; extern: 270

Anzahl der Personen, die den Impftermin nicht wahrgenommen haben: Gesamt: 804; Sabes: 350; extern: 454;

Zugestellte Feststellungsbescheide: Gesamt: 430; Sabes: 361 (GB Bozen 122, GB Meran 119, GB Brixen 61, GB Bruneck 58); extern: 69

NB: Aufgrund der vielen beteiligten Akteure (Autonome Provinz Bozen, Südtiroler Sanitätsbetrieb, Berufskammern, verschiedene Arbeitgeber, u.a.m.) und der Tatsache, dass die betroffenen Personen sich jederzeit zur Impfung anmelden können, sind die Daten als vorläufig zu betrachten.

* Hinweis: Die Anzahl der gestern (2.9.) kommunizierten Abstriche wurde aufgrund einer Neuberechnung durch die IT-Abteilung von 631.426 auf 631.428 korrigiert.

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

43 Kommentare auf "83 Neuinfektionen und 24 Hospitalisierte"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
marher
marher
Universalgelehrter
14 Tage 15 h

Wirklich beunruhigende Zahlen und die Impfgegner lachen zum Teil mit ihren Mysteriosen Theorien darüber. Wenn das so weiter geht werden die Zahlen wohl nochmals ansteigen und eine schlimme Zeit ist vorprogrammiert. Ist nur zu hoffen dass die KH nicht ūberlastet werden.

Feder
Feder
Neuling
14 Tage 15 h
Impfgegner lachen doch nicht erkrankte, Krankenhauspazienten oder Intensivpazienten aus!!! Glaube das ist nicht richtig dass,das so dargestellt wird. Nein es ist unverschämpt!!! Und es ist auch nicht richtig dass die Zahlen nur wegen Ungeimpfte steigen( oder sind die Positiven alle auch nicht geimpft) ??? Es wird so von Medien Politik usw. sooo viel “gschiert” damit wir uns streiten und uns spalten😥 Warum warten wir nicht einfach alle auf das Ergebniss!!! Was richtig oder falsch ist glaube ich weiss doch niemand. Das werden wir warscheinlich im Frühjahr sehen. Aktzeptieren wir uns ALLE gegenseitig für die Entscheidung was ein jeder trifft und… Weiterlesen »
Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
14 Tage 14 h

Feder 💯 👍
Sehr gut geschrieben.
Manche Geimpfte hier haben ja Scheuklappen und sind nicht im Stande eine andere Meinung zu akzeptieren.

primetime
primetime
Kinig
14 Tage 13 h

Die einzigen die hier lachen, beschimpfen und diffamieren dass sich die Balken biegen sind die eingefleischten Impffanatiker

primetime
primetime
Kinig
14 Tage 13 h

Welche Zahlen sind beunruhigend? Dass im Vergleich zu Donnerstag auf der Intesivstation noch 5 Patienten liegen?
Oder dass heute 2 Personen weniger im Spital sind?

Ja….sehr beunruhigend. Beunruhigend ist eher dass diese Leier nie mehr aufhören wird bis man akzeptiert mit dem Virus zu leben. Denn durch die dauernd neuen Mutationen wird es anscheinend immer eine geben die noch schwieriger zu bekämpfen ist (wenn man das noch glauben will…), das heißt eigentlich auch dass man bis ans Lebensende so weitermachen müsste

einer wie ihr
einer wie ihr
Tratscher
14 Tage 13 h

@Feder.. Bin deiner Meinung. Und was ich soooo oft erlebe in der letzten Zeit ist, dass Geimpfte glauben sie haben einen Freibrief für alles…keine Maske, keinen Abstand, kein garnichts. Ich glaube die Hotspots werden dann von den Geimpften ausgehen, aber mal sehen.. Warten wirs ab.

nero09
nero09
Tratscher
14 Tage 13 h

warum ließt ihr impfgegner überhaupt die “lügenpresse”, die in euren augen nur gefälschte informationen verbreiten und handlanger der politik und pharmalobby sind?
bleibt doch unter euch in euren alternativen medien und huldigt euren gurus, denn nur die sagen die wahrheit.

topgun
topgun
Tratscher
14 Tage 12 h

@marher

Kannst du eigentlich noch was anderes als täglich “hussen”?

Mal was zum Nachdenken: In Ländern, wo trotz hoher Impfquote Patienten stationär (einige auch intensiv) aufgenommen sind, ist die allgemeine Aussage, je mehr durchgeimpft sind, sich logischerweise auch das prozentuelle Verhältnis verschiebt… Klar, dem stimme ich vorbehaltlos zu, denn wären 100% geimpft, dann wären eben alles Geimpfte im Spital…

Soweit, so gut…

So, jetzt meine Frage, warum lasst ihr Impfbefürworter diese Logik nicht auch bei den Neuinfektionen zu?
Wenn sich (fast) kein Geimpfter mehr testen lässt, ist es wohl klar, dass der Großteil Ungeimpfte sind!

falschauer
14 Tage 12 h

@primetime

aus dem glas in deiner hand hast du wohl zuviel getrunken, man gewöhnt sich an vieles hier, aber tatsachen verdrehen ist wohl eher die spezialität deinesgleichen

honga
honga
Grünschnabel
14 Tage 11 h

@topgun als befürworter der impfung gebe ich dir vollkommen recht. infiziertenzahlen sagen gar nichts aus und vergleiche mit dem letzten jahr wegen impfung und mutationen eh hinfällig. wichtig sind nur die krankenhausaufenthalte.

falschauer
14 Tage 11 h

@topgun

was man sich nicht alles einfallen lässt, um sich eine eigene logik zurecht zu legen, dazu benötigt es echt der phantasie abstruser weltumkrämpler, du kannst es jedoch drehen wie du willst, in den kh sind ungeimpfte in der absoluten mehrzahl zt über 90%, was schließt du wohl daraus?

nero09
nero09
Tratscher
14 Tage 10 h

@ einer wie ihr, wenn du verlangst, dass das impfen freiwillig sein soll, dann muss die maske, abstand usw. auch freiwillig sein.

topgun
topgun
Tratscher
14 Tage 7 h

@falschauer

Was ich daraus schließe? Dass bei 530.000 Einwohnern 20 Leute stationär aufgenommen sind?

Ich schließe daraus, dass der ausgerufene, mehrfach verlängerte “Notstand” jeder Grundlage entbehrt!

Italo
Italo
Superredner
14 Tage 7 h

@primetime jo genau👍

hogo
hogo
Tratscher
14 Tage 6 h

@marher träumen sie weiter……. am 16.11.20 waren 43 intensiv Patienten und 492 in Krankenhäusern 369pers. und privaten Kliniken 123pers. … es ist also noch viel Platz bis es zur Überlastung kommt 🤔🤦‍♂️

hogo
hogo
Tratscher
14 Tage 6 h

@marher langzeit Informationen einholen & rechnen lernen wäre angesagt für sie mein Herr, und nicht nur di zahlen vom Tag hernehmen und dann Panikmache betreiben 🙈

primetime
primetime
Kinig
14 Tage 6 h

@falschauer Kannst du mal sachlich bleiben anstatt dauernd zu pöbeln. Außerdem tut es mir leid dich zu enttäuschen, aber wenn ich 3 Bier im Jahr trinke ist viel…

sarnarle
sarnarle
Superredner
14 Tage 4 h

@falschauer So wie in Israel

falschauer
13 Tage 20 h

@topgun

das ist wiederum ein ganz anderes thema, entweder wir reden von den patienten in den kh, oder von den corona maßnahmen….thema wechselt wenn man kein gegenargument mehr hat ist billig und schon immer eure taktik gewesen

falschauer
13 Tage 20 h

@hogo

lesen sie doch einmal ihren kommentar und analysieren sie den inhalt, was dabei herauskommt sind haltlose unterstellungen, keine KRONKRETEN argumente, aggressive äußerungen und vor allem sollte man in einer diskussion sachlich bleiben und nicht persönlich werden, aber dazu benötigt man eben größe

falschauer
13 Tage 20 h

@primetime

wenn du die bemerkung mit dem weinglas meinst, fehlt es dir wohl an gesunden humor unter pöbeln verstehe ich etwas anderes und wer hier eine aggressiv sprache anwendet und haltlose abstruse theorien aufstellt, das zu beurteilen steht euch gewiss nicht zu, vor der eigenen haustür kehren schon eher, oder empfindest du das auch als pöbeln

primetime
primetime
Kinig
13 Tage 20 h

falschauer welche Tatsachen verdreh ich denn bitte? Gregger auf die Augen um 2 Zahlen zu vergleichen? Komm schon, nicht jemand anderem was unterstellen was du selber offensichtlich machst

falschauer
13 Tage 19 h

@primetime

ich lass dir gerne das letzte wort, “dr gscheidere gibt noch” denn ich sinnvolleres zu tun

falschauer
13 Tage 19 h

@primetime

es geht nicht um zahlen, sondern um aussagen, schon wieder keinen durchblick?

primetime
primetime
Kinig
13 Tage 15 h

@falschauer ok passt herr dr oberprimar

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
14 Tage 16 h

Hallo nach Südtirol,

entgegen dem überdrehtem Todesgeschrei sinkt die Zahl der Hospitalisierten seit Tagen wieder.

Da sich nach wie vor niemand daran stört wenn zwischen 50 bis 75 % des Südtiroler Infektionsgeschehens bei den PCR+ durch Sconosciuto, Bozen, Meran verursacht werden steht dem Badebetrieb im Waltherbrunnen, spontanen Strassenfesten vor schmierigen Nebengassenspelunken,multikulturellem Einzelhandel in Stadtparks und dem nächste Obstmarktfest ja nichts im Wege.
Es hat ja bequeme Sündenböcke: Den Südtiroler Impfmuffel, den Touristen und demnächst wieder den Erntehelfer (und damit auch den gierigen Bauern).

Auf Wiedersehen in Südtirol

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
14 Tage 15 h

@Andreas, mach uns doch allen einen großen Gefallen und biete der Bild oder sonst irgendeiner schwachsinnigen Zeitung dein tägliches Geschwafel an. Danke Aus Südtirol

versteherin
versteherin
Tratscher
14 Tage 15 h

Andreas..Die Schüler nicht vergessen; sind auch sehr beliebt als Sündenböcke.

Storch24
Storch24
Kinig
14 Tage 13 h

einervon…. Einfach nicht mehr lesen, dieses Geschwafel und nur die 👎👎Taste drücken.

Pacha
Pacha
Superredner
14 Tage 11 h

@Storch24……Sie scheinen wohl ein Problem mit anderen Meinungen zu haben, aber die eigene anderen aufdrängen, damit haben Sie anscheinend kein Problem!

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
14 Tage 8 h

Pacha 👏👏👏

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
14 Tage 16 h

Kein Problem wir haben ja genug Ärzte und Pflegepersonal und es wird weiter aufgerüstet.

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
14 Tage 15 h

@Calimero, stimmt, genug gesunde!

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
14 Tage 14 h

Einervonv….
Wenn du dich da mal nicht täuschst.

ich_ich
ich_ich
Grünschnabel
14 Tage 14 h

@einervonvielen
dann sind also alle nicht geimpften deiner Meinung nach automatisch krank?
in deiner Welt möchte ich nicht leben.

versteherin
versteherin
Tratscher
14 Tage 9 h

ich_ich…einfach nur gesund sein zählt nicht mehr. Seit Corona werden die Menschen in Getestete, Genesene und nun auch noch Geimpfte eingeteilt. Und nicht geimpft=krank und mit einem Bein im Grab.

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
14 Tage 15 h

Sind auch Genesene im KH oder auf der ITS?

starscream
starscream
Tratscher
14 Tage 12 h

@lausbuam20 wie es aussieht nicht. Davon hört man nie etwas. Mir kommt es so vor als ob dies bewust verschwiegen wird. Denn haben laut neuesten studien die genesenen die beste immunantwort.

Lausbuam20
Lausbuam20
Tratscher
14 Tage 12 h

Starscream
Genau, das ist aber nicht Absicht, doch noch ein paar Imofungen los zu werden?

Burgltreiber
Burgltreiber
Superredner
14 Tage 10 h

Ist die Abstandsregel bzw. die Maskenpflicht unter einen Meter für die Geimpften abgeschafft? Mir kommt es vor schon!

Neumi
Neumi
Kinig
14 Tage 13 h

Ein weiterer Tag, eine weitere Gelegenheit um rumzuargumentieren, ob’s uns nun denn gut oder schlecht geht, darüber, wer uns belügt und betrügt und woran’s denn liegt.
Mal sehen, wie viele solcher Tage es noch gibt.

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Superredner
14 Tage 9 h

65 GENESENE mit ANTIKÖRPERN!!!💪🏼💪🏼💪🏼

MarioHana
MarioHana
Grünschnabel
13 Tage 18 h

In Neuseeland ist nun seit Februar eine 90jährige Dame am Virus verstorben. Beileid

wpDiscuz