Zwei Tote

96 Neuinfektionen durch PCR-Test und 62 positive Antigentests

Mittwoch, 17. März 2021 | 11:47 Uhr

Bozen – In den letzten 24 Stunden sind 1.395 PCR-Tests untersucht und dabei 96 Neuinfektionen festgestellt worden. Zusätzlich gab es 62 positive Antigentests.

Außerdem meldet  der Sanitätsbetrieb zwei mit oder am Coronavirus Verstorbene. Die Zahl der Intensivpatienten, die in Südtirol betreut werden, beträgt 35.

Bisher (17. März) wurden insgesamt 515.506 Abstriche untersucht, die von 201.697 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (16. März): 1.395

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 96

Gesamtzahl der mittels PCR-Test positiv getesteten Personen: 44.733

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 515.506

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 201.697 (+347)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests:  982.536

Gesamtzahl der positiven Antigentests: 23.653

Durchgeführte Antigentests gestern: 11.038

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 62

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/-Patientinnen: 141

In Privatkliniken untergebrachte Covid-19-Patienten/-Patientinnen (post-akut bzw. aus Seniorenwohnheimen übernommen): 134

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten/-Patientinnen: 117 (95 in Gossensaß, 22 in Sarns)

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen: 35 (davon 33 als ICU-Covid klassifiziert, zusätzlich 3 Patientinnen/Patienten in Intensivbetreuung Ausland)

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 1.092 (+2)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 4.489

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 121.362

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 125.851

Geheilte Personen insgesamt: 64.879 (+228)

Positiv getestete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Sanitätsbetriebes: 1.846, davon 1.408 geheilt. Positiv getestete Basis-, Kinderbasisärzte und Bereitschaftsärzte: 53, davon 40 geheilt. (Stand: 10.02.2021)

Datenquelle: Commissario straordinario per l'emergenza Covid-19 del Governo Italiano | Open Data su consegna e somministrazione dei vaccini anti COVID-19 in Italia

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

38 Kommentare auf "96 Neuinfektionen durch PCR-Test und 62 positive Antigentests"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
werner
werner
Tratscher
27 Tage 14 h

Es braucht mehr Kontrollen und mehr Strafen für alle die sich nicht an die Regeln halten !

Goggile
Goggile
Tratscher
27 Tage 14 h

@werner….i freu mich, dass die Zahlen sinken, jedoch frag ich mich wirklich, wie es dazu kommt, dass die Zahlen sinken, denn der Trend ist eher so, NICHT die Regeln zu befolgen. Aber egal…sie sinken, dass ist das Wichtigste👍✌

PuggaNagga
27 Tage 14 h

Dann sei Vorbild! Bleib Zuhause!

Tratscher
27 Tage 14 h

@werner: Habt ihr Lockdownbefürworter nach 1 Jahr nicht mal andere “Argumente”??

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
27 Tage 13 h

werner
ist wahrscheinlich ein gut situierter Pensionist, dessen Geld am Monatsende zahlreich und pünktlich auf seinem Konto ankommt…

Von allen wird Solidarität verlangt, ohne selber etwas für die Gesellschaft beizutragen…

tomtomtom
tomtomtom
Grünschnabel
27 Tage 12 h

werner
Ich habe keine Worte für deine sinnfreien Aussagen…

primetime
primetime
Universalgelehrter
27 Tage 12 h

@Werner und alle gleichdenkenden: Wie erklärt ihr euch die sinkenden Zahlen trotz soooo vieeelllller Verweigerer?

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
27 Tage 12 h

@werner..Hausverstand, Respekt gegenüber anderen Menschen und einfach mal kinderleichte Regeln zu befolgen (auch wenn man nicht komplett dahinter steht oder sie nicht versteht), würde uns viel mehr bringen als Strafen, aber das ist bei uns sturkopfatn ST wohl zu viel erwartet

einervonvielen
einervonvielen
Superredner
27 Tage 12 h

@nisnix…kann ich dir über werner nicht sagen, aber auf mich trifft das sicherlich nicht zu und ich sehe es ähnlich.

Neumi
Neumi
Kinig
27 Tage 11 h

@ Goggile noch sind es genug, die die Regeln befolgen, ganz einfach..Dazu kommen noch ein paar Geimpfte

kaisernero
kaisernero
Superredner
27 Tage 8 h

@werner…..bleib drhoam, norr brauchsch di nit ärgern

ElenaBraunn
ElenaBraunn
Grünschnabel
27 Tage 14 h

Welche Werte sind die Vorraussetzungen für eine gelbe und weiße Zone? Bitte um eine Antwort 

artur626
artur626
Neuling
27 Tage 14 h

Kannt Du nachlesen !!!

PuggaNagga
27 Tage 14 h

Wenn irgendwann die Etsch in die Ahr mündet, dann sind wir weiss.
😀

Faktenchecker
27 Tage 13 h

google defekt.

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
27 Tage 13 h

Voraussetzung für eine weiße Zone sind Temperaturen unter dem Gefrierpunkt und ausreichend Niederschläge

olli
olli
Grünschnabel
26 Tage 22 h

Ja….

Jiminy
Jiminy
Kinig
27 Tage 14 h

jaaaa wir sind bald weiss 😅🤣😂

Besserwisser1988
Besserwisser1988
Grünschnabel
27 Tage 14 h

sitzen aber trotzdem noch alle zuhause und drehen Däumchen.

Jiminy
Jiminy
Kinig
27 Tage 14 h

NEIN STOP! Ich muss meine blöde Aussage widerrufen! Wenn wir so wenig positive Abstriche haben, dann kann das nur eines bedeuten: die Bretonische Mutante ist bei uns schon weit verbreitet! Schnell alles zusperren!

ferri-club
ferri-club
Tratscher
27 Tage 4 h

Jiminy: schon den vorteil der Bretonischen Mutante entdeckt??

marher
marher
Universalgelehrter
27 Tage 13 h

Jeder sollte auf sich schauen, man kann sehr viele Sachen machen ohne selber gefärdet zu sein.

Faktenchecker
27 Tage 13 h

Jeder sollte auf den Anderen schauen, man kann sehr viele Sachen machen ohne Andere zu gefärden.

primetime
primetime
Universalgelehrter
27 Tage 12 h

Der erste Wäre kein Internet für den Faktenchecker

Faktenchecker
27 Tage 10 h

Erstens: Das
zweitens: währe
drittens: .

primetime
primetime
Universalgelehrter
27 Tage 7 h

Viertens: Hast du nur das als Antwort?
Fünftens: Was für ein monotones Leben führst du blos?
Sechstens: Schon mal was von Autokorrektur gehört?
.

Odin89
Odin89
Grünschnabel
27 Tage 7 h

@Faktenchecker
Währe????

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
27 Tage 5 h

@Faktenchecker : währe??? 😂😅🤣

primetime
primetime
Universalgelehrter
26 Tage 17 h

Schlimm mit dem Finger auf andere zu zeigen und selber keinen Deut besser. Merkst du nicht wie unbeliebt du mit deiner arroganten und überheblichen Art und Weise bist?

gustav
gustav
Grünschnabel
27 Tage 14 h

abwarten …..
am freitag finden die eine neue mutation damit weiterhin alles rot bleibt.
und ja richtig , mein vertrauen in die LR ist kaum noch vorhanden

Mico
Mico
Superredner
27 Tage 13 h

und was bringt das alles… uns einsperren und verbote erlassen….. sobald die ersten italienischen und deutsch turisten kommen gehts wieder von vorne los….. wetten….

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Superredner
27 Tage 11 h

Wer jetzt noch Lockdown-Befürworter ist, hat wirklich nichts verstanden.

primetime
primetime
Universalgelehrter
27 Tage 12 h

Also wenn spätestens nach Ostern nicht zumindest die Gemeindegrenzen geöffnet werden und die Wirtschaft durchstartet dann sollten gewisse Entscheidungsträger abdanken

Goggile
Goggile
Tratscher
27 Tage 14 h

Ein Grund zur Freude😊

Nobbs
Nobbs
Grünschnabel
27 Tage 13 h

@mico,also wichtig du kimmscht überoll hin,wieder amol uanor wos nur af sich schaut,auf do uanen Seite kuane Touristen,hosch sicher nix zu tion,bitte drahn die im Bett um und glotz vom Feschter ausi,wuasch gor net wie die Leit btennen zu orbeitn,speziell im Tourismus,für di tät is Glaslgschäft sichor net aufsperrn,kein Verdienst.

Chrys
Chrys
Tratscher
27 Tage 10 h

Ich befürchte nur, dass durch das Öffnen der Schulen die Zahlen wieder nach oben gehen werden. Seit dem lockdown sind die Zahlen in den letzten 30/40 Tagen kontinuierlich nach unten gegangen. Hoffen wir das Beste.

Neumi
Neumi
Kinig
27 Tage 11 h

130 … wir schaffen das!

hogo
hogo
Grünschnabel
27 Tage 8 h

hier stimmt  mal wieder was nicht mit der Berechnung 981498+ 1038=982536 gesamtzahl Antigentests
wenn schon heute 11038  Antigentests gemacht wurden  dann müsste di gesamt Zahl  992536 betragen.

wpDiscuz