Steinschlagnetz nach Blocksturz wurde bereits montiert

Ab 19.00 Uhr: Brenner-Straße zwischen Stefansbrücke und Stubaital wieder offen

Freitag, 08. Februar 2019 | 17:23 Uhr

Schon heute, Freitag, fand eine weitere Beurteilung der Lage durch die Landesgeologie statt: Die B 182 Brenner Straße zwischen dem Gasthof Stefansbrücke und der Kreuzung mit der B 183 Stubaitalstraße wird ab heute, Freitag, 19.00 Uhr, wieder für den Verkehr freigegeben.

Nach einem Blocksturz bei Kilometer 8,500, der zu keinem Personen- und Sachschaden geführt hatte, war die Straße am Donnerstag für jeden Verkehr gesperrt worden. Thomas Figl, Leiter der Landesgeologie, hat in Abstimmung mit dem Baubezirksamt Innsbruck die Montage eines zusätzlichen Steinschlagschutznetzes veranlasst, nachdem eine bereits errichtete Schutzwand aus Holzbohlen von Steinen durchschlagen worden war.

Von: mk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz