Mit dem Aiut Alpin ins Krankenhaus eingeliefert

Ahrntal: 88-Jähriger bei Unfall aus dem Auto geschleudert – verletzt

Mittwoch, 02. August 2017 | 08:58 Uhr

Ahrntal – Im Ahrntal ist gestern Abend ein 88-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall verletzt worden.

Der Autofahrer war mit seinem Pkw in St. Jakob über die Böschung hinausgeraten, woraufhin sich das Fahrzeug überschlug und in den Bäumen hängen blieb.

Der betagte Mann wurde bei dem Unfall aus dem Wagen herausgeschleudert und wurde dabei verletzt.

Mit dem Rettungshubschrauber des Aiut Alpin wurde der 88-Jährige ins Bozner Krankenhaus eingeliefert.

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Ahrntal: 88-Jähriger bei Unfall aus dem Auto geschleudert – verletzt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Horizont
Horizont
Grünschnabel
21 Tage 8 h

mit dem Alter no an Führerschein.

schlupi
schlupi
Neuling
21 Tage 3 h

kannt dir a passiern! glab net dass des la mitn olto zi tin hot…

Techno Guy
Techno Guy
Grünschnabel
21 Tage 7 h

Mit einem Tesla wäre das nicht passiert! 😉

Joan
Joan
Neuling
21 Tage 5 h

Hauptsoch an sch..schreibm

silas1100101
silas1100101
Superredner
21 Tage 4 h

Das war ein kleines Auto wo man keinen Führerschein braucht!

wpDiscuz