Elf Anzeigen

Angeblich verlassenes Haus gefüllt mit Diebesgut

Montag, 26. November 2018 | 16:09 Uhr

Meran – Die Carabinieri haben im Burggrafenamt verschärfte Kontrollen durchgeführt. Unterstützt wurden sie von den Carabinieri des siebten Regiments und der Hundestaffel von Leifers. Das Ergebnis: Elf Anzeigen, 14 gestohlene Fahrräder, die wiedergefunden wurden, und die Beschlagnahme von 160 Gramm Haschisch.

Bei den Kontrollen in den vergangenen Tagen wurden unter anderem auch verlassene Gebäude durchsucht – darunter auch jenes in der Nähe des Maiser Parks. Die Carabinieri hatte beobachtet, dass sich dort vermehrt Personen aufhielten.

Im Inneren des verfallenen Gebäudes wurden elf Personen mit Migrationshintergrund entdeckt, die über keine feste Unterkunft verfügen und hier offenbar unter äußerst prekären hygienischen Bedingungen hausten. Gegen fünf von ihnen lag ein Ausweisungsdekret des Quästors vor. Die sechs weiteren sind zum ersten Mal auf nationalem Territorium aufgegriffen worden und wurden deshalb zur Quästur gebracht.

Alle wurden sowohl wegen Eindringens in privates Eigentum als auch wegen Diebstahls von Elektrizität angezeigt. Weil sie sich illegal das Stromnetz angezapft haben, war es ihnen möglich die Räume des Gebäudes zu beleuchten sowie eine kleine Küche und mehrere elektrische Geräte – darunter drei Fernsehapparate – in Betrieb zu nehmen.

Doch damit nicht genug. Als die Carabinieri das Gebäude weiter durchsuchten, stießen sie außerdem auf einen Lagerraum, wo 14 Fahrräder aufbewahrt wurden, die in den vergangenen Wochen in Meran gestohlen worden waren. Einige von ihnen sind von beachtlichem Wert.

Auch Drogenhund Nico war gefordert. Dank seiner Spürnase konnten insgesamt rund 160 Gramm Haschisch gefunden werden, die in einem Schrank versteckt waren. Außerdem wurden kleinere Mengen an Kokain und eine Präzisionswaage mit Spuren von Rauschgift beschlagnahmt.

Die Carabinieri fanden auch Einbruchswerkzeug sowie Computer, Kameras, Brief- und Handtaschen, Handys und Brillen, deren Herkunft vermutlich illegaler Natur ist.

In den kommenden Tagen sollen die tatsächlichen Besitzer der Gegenstände ausgeforscht werden.

Einer der elf Migranten leistete den Ordnungshütern Widerstand und versuchte, die Flucht zu ergreifen. Allerdings wurde er rasch aufgehalten. Wie es mit den Männern nun weitergeht, darüber entscheidet die Justiz.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

28 Kommentare auf "Angeblich verlassenes Haus gefüllt mit Diebesgut"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tabaluga
Tabaluga
Neuling
15 Tage 21 h

Meran hat sich stark kriminalisiert.

Sag mal
Sag mal
Kinig
15 Tage 21 h

tabaluga.Warum nicht.Bozen wars Dasselbe.Bei den Witzgesetzen.

m69
m69
Kinig
15 Tage 21 h

Tabaluga

Meran = Bozen = Kriminalität? 

ja, so scheint es zumindest!

m69
m69
Kinig
15 Tage 23 h

Das war sicher eine illegale Werkstatt, das hat sicher nichts! mit  Kriminellen zu tun! 
Ganz bestimmt! 😉

Staenkerer
15 Tage 20 h

ober de ghearn zu de hamster …. und es wor lei der wintervorrat?

m69
m69
Kinig
15 Tage 18 h

@Staenkerer 

logo! wie konnte ich das blos vergessen! ;-)))

Rechner
Rechner
Superredner
15 Tage 15 h

@m69 Wir haben in Italien doch eine Selfiqueen die für die Sicherheit zuständig wäre. Aber der ist zu beschäftigt mit seiner persönlichen Inszenierung

WM
WM
Universalgelehrter
15 Tage 22 h

Abschieben alle sofort 😜😜😜

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
15 Tage 21 h

Anzeige ist ja Strafe genug, oder ?

Rechner
Rechner
Superredner
15 Tage 15 h

Ich dachte das macht euer Mesias(-;
Guter Redner schlechter Verhandler würde ich sagen. Es hat bis jetzt nicht ein rücknahme Abkommen ausderhandelt.
Die einzigen Abkommen von den er profitiert sind jene seiner Vorgänger.
Er wird durch sein Dekret 150.000 Illegale auf unseren Straßen mehr schaffen. Er will Chaos.

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
15 Tage 23 h

Soviel zum Thema Ausweisungsdekrete und deren Wirkung 🤔

m69
m69
Kinig
15 Tage 21 h

So ist das

das werden die Behoerden jetzt schon ausfuehren! 
Ab in das Abschiebezentrum, und dann ab nach Hause!!!! 

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
15 Tage 9 h

@m69
Warum haben sie das nicht sofort beim Ausstellen des Dekretes gemacht 🤔

Goggi
Goggi
Grünschnabel
15 Tage 20 h

Durch dieses „Haus“ ich würde es eher Schloss nennen gehen Tag täglich Kinder alleine, Frauen und alte Menschen… es wurde des Öfteren der Gemeinde gemeldet , dass dort untragbare Zustände sind.. und was ist mit den 11 Typen?!? In der Stadt hört man munkeln , dass alle wieder dort oben sind .. aber das sind nur voci di corridoio

wouxune
wouxune
Tratscher
15 Tage 19 h

Hom jo a “Hausarrest” griag.😂😂

Rechner
Rechner
Superredner
15 Tage 15 h

@goggi wor bräuchten mal einen guten Innenminister und keinen Schauspieler…..

Paul
Paul
Universalgelehrter
15 Tage 22 h

Maiserpark …wo isch der ?

Arni
Arni
Neuling
15 Tage 20 h

Hoam mit de Typn u.fertig..!!!

Arni
Arni
Neuling
15 Tage 20 h

Hoam mit de Typn u.schnell..!!!

longwolf
longwolf
Tratscher
15 Tage 20 h

bei sowas meldet sich ivo0815 nie. Er wird sicher sprachlos und verblüfft sein. Ich hoffe er kommt darüber hinweg.

fanalone
fanalone
Tratscher
15 Tage 19 h

Geballte Fachkompetenz

prontielefonti
prontielefonti
Tratscher
15 Tage 17 h

Diebische Elstern? 😊… Ober une weisse Federn! 😂

andr
andr
Superredner
15 Tage 8 h

Eine angestellte in bozen sagt die carabinieri sind “stuff” vormittag haben sie den dieb mitgenommen nachmittag kommt er wieder bei der Tür herein sie maxht nichts mwhr sie sieht nichts mehr und maxht auxh nichts mehe wenn sie einen sieht sie will avends in ruhe nach hause soweit haben wir es gebracht Die Ohnmacht macht sich breit in ein paar jahren können haben wir ein organisiertes verbrechen in bozen unkontrollierbar

l OneManArmy l
l OneManArmy l
Superredner
15 Tage 17 h

gut gemacht

Don Giovanni
Don Giovanni
Tratscher
15 Tage 19 h

O sog lei🚣🏿‍♀️🚣🏿‍♀️🚣🏿‍♀️🚣🏿‍♀️🚣🏿‍♀️🚣🏿‍♀️🚣🏿‍♀️

oberkathi
oberkathi
Neuling
15 Tage 7 h

i mecht net wissen wieviele no solche ummer sein. traurig aber wahr. de wissen ganz genau wia tian. wo eppes zu holen isch.

typisch
typisch
Universalgelehrter
15 Tage 7 h

ein fach fahrradferkäufer

noldi
noldi
Neuling
12 Tage 17 h

Dank den Carabinieri aus Meran,
Jürgen u seinen Mitarbeitern, die einen der Diebe identifizieren konnten, bin ich wieder zu einem Teil meiner im Zentrum von Meran gestohlenen Wertsachen gekommen. Aufrichtigen herzlichen dank an alle die die Diebe ausfindig machen konnten und einen Aufruf an den italienischen Staat u seiner Justiz scharfe Strafen für solche Diebe umzusetzen ohne gleich wieder in Freiheit entlassen zu werden ❗‼

wpDiscuz