4.000 Teilnehmer

Anruf von 065510? – Chance auf Corona-Test

Freitag, 29. Mai 2020 | 17:16 Uhr

Bozen – Italienweit werden in diesen Tagen 150.000 hochwertige Corona-Tests durchgeführt, um zu erheben, wie groß der Anteil an Menschen, die mit dem Corona-Virus in Kontakt gekommen sind, ist. Die Einladung mitzumachen erfolgt telefonisch über die Nummer 065510. Darauf weist der Südtiroler Sanitätsbetrieb hin.

Es handelt sich um ein Projekt des Gesundheitsministeriums in Zusammenarbeit mit dem nationalen Institut für Statistik und dem Roten Kreuz. Die über 4000 Teilnehmer in Südtirol werden von Mitarbeitern des Roten Kreuzes kontaktiert und zum Test eingeladen. Die Teilnahme ist freiwillig. Der Appell der Verantwortlichen: „Falls Sie einen Anruf von 065510 erhalten, legen Sie nicht auf – es handelt sich um keine Telefonverkäufe, sondern um eine einmalige Gelegenheit des Gesundheitsministeriums, mehr zur eigenen Gesundheit zu erfahren!“

Die nach allen Altersgruppen, geographischem Gebiet, Geschlecht und Wirtschaftszweigen ausgewählten Personen werden telefonisch von einem Mitarbeiter des Roten Kreuzes kontaktiert. Dieser erklärt kurz die Ziele des Projektes und bittet um Teilnahme. Anschließend wird ein Termin an einem vorgegebenen Standort vereinbart. Sollte es der Person nicht möglich sein, den vereinbarten Treffpunkt zu erreichen, kann auch ein Termin zuhause vereinbart werden.

Landesrat Thomas Widmann und Generaldirektor Florian Zerzer legen die – freiwillige – Teilnahme den Kontaktierten wärmstens ans Herz: „Zum einen erhalten die Getesteten für sich selbst eine wesentliche Information, nämlich, ob sie bereits in Kontakt mit Coronaviren gekommen sind. Zum anderen appellieren wir an die gesellschaftliche Verantwortung und Solidarität: Die Ergebnisse werden benötigt, um die weitere Vorgangsweise auf staatlicher und lokaler Ebene zu planen und um die Eindämmungsmaßnahmen gegebenenfalls anzupassen – wer also daran teilnimmt, arbeitet aktiv an der Eindämmung des Virus mit!“

Die absolut seriöse Testung durch einen hochwertigen Bluttest wird den Anrufern kostenlos angeboten, es werden alle notwendigen Informationen gegeben und es handelt sich um keinen kommerziellen Anbieter.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

51 Kommentare auf "Anruf von 065510? – Chance auf Corona-Test"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Missx
Missx
Kinig
1 Monat 6 Tage

Ganz sicher lass ich mich NICHT testen.
Was, wenn zweifelhaft herauskommt?
Eine nicht endende Odysse für meine Famie

nuisnix
nuisnix
Superredner
1 Monat 6 Tage

Beim Test handelt es sich um einen Antikörper-Test (da gibt es kein zweifelhaft), der aussagt, ob du bereits mit dem Virus in Kontakt warst. Es geht nicht darum, ob du im Moment des Tests positiv oder negativ bist!

Nicht immer und überall lauern die Schurken hinter den Büschen!
Schlimmer sind schon jene, welche hier einen Kommentar vom Stapel lassen, ohne den Text dazu verstanden zu haben!

Anja
Anja
Superredner
1 Monat 6 Tage

wir wissen dass du egoistisch bist….

ikke
ikke
Superredner
1 Monat 6 Tage

@Anja sie hat Angst vom Chip!! Du musst einsichtig sein mit Ihr!!

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 6 Tage

@Anja
Gib mir eine Telefonnummer und ich veranlasse eine Rufumleitung für dich.
Dann kannst du dich testen lassen.

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 6 Tage

@nuisnix
Es geht aber keinen nichts an, womit ich in Kontakt war. Jetzt wird auf einmal getan, als wäre der Test ein Privileg. Was habe ich denn davon?

sim03
sim03
Neuling
1 Monat 6 Tage

@nuisnix das stimmt so nicht, ein zweifelhaftes ergebnis entsteht, wenn noch nicht genug antikörper gebildet wurden, ( z.b. wenn die infizierung noch nicht lange genug her ist) und dann heisst es ab in quarantäne! wurde mir so im KH bruneck erklärt!

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 6 Tage

Ich spiele gerne für Euch den Sündenbock.
Ihr scheint einen zu brauchen.
Ich begebe mich sicher nicht freiwillig in diese Hamsterrad der Sanität. So ein unprofessioneller Haufen !
Und die Sache wegen des Chips… Das wird irgendwann Realität. Den Vorreiter habt ihr schon in der Tasche – das Handy.

natan
natan
Superredner
1 Monat 6 Tage

Ich glaube es bedarf noch ettwas Aufklärung. Werden hier IGG und IGM Antikörper getestet und welche kommen wann vor?

Anja
Anja
Superredner
1 Monat 6 Tage

@Missx habe ich bereits! freiwillig und gegen bezahlung! ein bisschen blutabnehmen macht mir sicherlich keine angst…. und dir würde es auch guttun, dann siehst du, dass die welt nicht so schlimm ist wie du immer glaubst 😉

Anja
Anja
Superredner
1 Monat 6 Tage

@sim03 nein, einzweifelhaftes ergebnis kanns nur beim abstrich geben. beim serologischen anzikörpertest wird auf 2 arten von antikörper gebildet: kurzfristige (entwickelt der körper wenige tage nach infektion) und langfristige (entwickelt der körper wochen nach der infektion und diese sind entscheidend, weil sie dich wahrscheinlich langfristig vor einer neuen infektion schützen). antikörper hast du oder eben nicht!
beim abstrich (hier wird nach viren gesucht) kann „zweifelhaft“ rauskommen, wenn du zu wenig nachweisbare viren hast, meist bei sehr schwachen verläufen oder gegen ende der infektion… beim abstrich können keine antikörper festgestellt werden und beim serologischen test keine viren!

ferri-club
ferri-club
Neuling
1 Monat 6 Tage

Zweifelhaft gibts net, entweder du hattst ihn oder eben nicht, vorteil danach weist wie dran bist, solltest aber im moment asymptomatisch sein kannst deinen beitrag dazu leisten keinen anderen anzustecken aber wahrscheinlich liegt das gar net in deinem intrresse

Staenkerer
1 Monat 6 Tage

jo, i lossat mi schun testen
wenn er 100% verlässlich isch,
und
wenn i, bei feststellung von immunität, a ort ausweiß krieg, der mi von ollen schutzmaßnahmen entbindet,do i jo a weil nimmer gefärdet bin, und niemand gefährden konn!
sunscht brings mir nit viel!

Uuuups
Uuuups
Tratscher
1 Monat 6 Tage

@sim03 nein, dann wird eventuell ein Abstrich gemacht. Sollte sieser dann Positiv sein, muss man in Quarantäne.

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 6 Tage

@Anja
Dein Gestichle gefällt mir eigentlich.
Also ich lass mir Blut abnehmen, wenn es mein Arzt mir empfiehlt. Nicht weil der Widmann glaubt, es wäre klug oder einer von Euch Coronajünger schreit.

M_Kofler
M_Kofler
Superredner
1 Monat 6 Tage

Missx
du hast wohl den Satz “Die Teilnahme ist freiwillig.”
Wenn du so einen Test als Teufelszeug ansiehst, dann ist das ja dein gutes Recht.
Wobei, wenn man solche Gedanken bei einem Antikörpertest hat, wundert man sich schon leicht ….
Aber jedem das seine.

M_Kofler
M_Kofler
Superredner
1 Monat 6 Tage

Anja
sie wird ihren Egoismus sicher nicht ändern, ganz im Gegenteil … Er wird ja von Woche zu Woche offensichtlicher.
Aber sehr treffender Kommentar 🙂 Tragisch, wenn man die Welt so negativ sehen muss, wo quasi hinter jeder Ecke gefühlt jemand lauert, der dir was antun würde. Nicht vorstellbar …

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 6 Tage

@M_Kofler
Sorry, aber Euer geheuchelte Menschlichkeit und Anteilnahme sind ja so gespielt.

M_Kofler
M_Kofler
Superredner
1 Monat 5 Tage

Missx
ist gut, dass du mich so gut kennst um dieses Urteil abzugeben.
Das schilderts eigentlich ganz gut, du denkst was und es ist dann Fakt.
Was weißt du von mir? 30-40 Kommentare hier auf SN und das wars.
Schau bitte mach weiter, wir leben in einem freien Land.
Aber wenn man so egoistisch durch die WElt geht und dies auch noch stolz in einem Forum kundtut, der braucht halt nicht überrascht / genervt / verärgert sein, wenn Gegenmeinungen kommen.

Hans123
Hans123
Neuling
1 Monat 6 Tage

n Zeiten des Datenschutzes frage ich mich, wie diejenigen, die uns da kontaktieren wollen, an unsere Telefonnummer kommen.
Außerdem
hoffe ich, dass dieser Anruf in deutscher Sprache erfolgen wird.
Schließlich sind auch Italiener an die Zweisprachigkeitspflicht
gebunden, wenn sie mit uns Südtirolern kommunizieren.

einesie
einesie
Tratscher
1 Monat 6 Tage

in welcher welt lebschn du?

Andreas
Andreas
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

@Hans123 ach lukas, de wissen holt olles iber ins 🤷‍♂️

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Hier hinterfragt man, woher sie die Tel. Nummer haben, aber wenn xxx Möchtegern Verkäufer einen nerven, geht es ok ?
Keine Angst, wir sind sowieso durchleuchtet, ob man es will oder nicht .

Nik1
Nik1
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Hans123 wenn’s drauf ankommt finden die sogar die Unterwäsche Größe raus. Das ganze Tamtam mit dem Datenschutz ist doch lächerlich.

Faber
Faber
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage
Ich wurde am Mittwoch von einer solchen Nummer kontaktiert, dachte zuerst auch es wäre ein Werbeanruf, aber schlussendlich war ich froh, den Anruf nicht weggedrückt zu haben. Die freundliche Frau hat dann sogar gefragt ob ich in deutsch weitermachen möchte! Ein paar Standardfragen zum Gesundheitszustand der letzten 2 Monate musste ich beantworten und zwei Tage später am Freitag, durfte ich dann zum Test und bekomme das Ergebnis weitere zwei Tage später bzw. wegen dem langen Wochenende am kommenden Mittwoch. Also ich finde das eine tolle Sache, denn nur wenn flächendeckend auch auf Antikörper getestet wird, bekommt die Wissenschaft ein gutes… Weiterlesen »
Fuer Tirol
Fuer Tirol
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

einfach eine Nacht in einem Südtiroler Hotel verbringen und Kompatscher zahlt den Test 🤷‍♂️😂

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Blödsinn,der Steuerzahler Zahlt die Zeche

Fuer Tirol
Fuer Tirol
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

@anonymous Sarkasmus lässt grüßen

Opa1950
Opa1950
Neuling
1 Monat 6 Tage

Nicht testen.

natan
natan
Superredner
1 Monat 6 Tage

wieso nicht? Welche Nachteile bringt der Test?

Elmarchi
Elmarchi
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Anrufen von 06 usw? Wegdrücken, da mögliche Werbebetrugsfalle …

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

06 ist die vorwählnummer von rom

Savonarola
1 Monat 6 Tage

ich bekomme dauernd Anrufe von 02, 04, 06, aber die wollen alle nur Strom verkaufen

Susi
Susi
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Und Blutspender werden nicht automatisch getestet..

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Hab ich mich auch gewundert… auch weil es ja eine Blutplasma Therapie geben soll mit guten Erfolgsaussichten 🤷🏻‍♂️

brunner
brunner
Superredner
1 Monat 6 Tage

Glücksspiel gratta e vinci

insenfdazueh
insenfdazueh
Tratscher
1 Monat 6 Tage

De solln ietz gefällig die leit amol arueh lossn ! Und wennse schun unbedingt teschtn welln , lei wegan erkenntnis , noar sollnse in die lombardei ohi fohrn , und nit ins do no longe afn sock giehn ! De supergscheidn !

RAMMSTEIN
RAMMSTEIN
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

I wuret mi schun gern testen lossen um Klorheit zu hoben.
Außerdem je mehr sie testen desto genauer woaß man wie hoach die Durchseuchung isch und wenn mor Glück hoben isch sie bol hoach genua dass man die gonzen Beschränkungen oschoffen konn und wieder normal leben konn.
Wetten dass schun viel mehr Lait in Virus kob hoben als die meisten denken.
Ondererseits woas i net ob i in Test mochen lossen soll do i net riskieren bei an zweifelhoften Ergebnis ament für longe Zeit in Quarantäne gstellt zu werden und net orbeiten zu kennen.
Hem moch i liaber koan Test.

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 6 Tage

@rammstein
Klarheit worüber?
Dass du heute kein Corona hast und morgen vielleicht schon?
Dass du Corona hattest und vielleicht schon, oder auch nicht wieder mit Corona angesteckt werden kannst?
Gegen das Corona Virus kommt man genau so wenig an, wie gegen die normale Grippe, für die ja bekanntlich jedes Jahr ein neuer Impfstoff her muss, der wiederum nicht 100% vor Grippe schützt. Nein, es können sogar nach der Impfung grippeähnliche Symptome für mehrere Wochen auftreten, die es ohne die Impfung gar nicht gegeben hätte.

sunshine
sunshine
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Rammstein auch wenn du weißt ob du Corona-Antikörper hast oder nicht bringt dir das nichts. Die Beschränkungen gelten für alle, auch wenn du immun zu sein scheinst. Kommt auch nur 1 infizierter ins Land, geht das Ganze wieder von vorne los.
Covid19 wird uns ebenso erhalten bleiben wie jede Influenza. Dagegen kann man nichts tun. Wir müssen wieder anfangen zu leben anstatt in unserer Opferrolle zu versinken. Wie lange sollen wir diese ganzen bescheuerten Maßnahmen noch über uns ergehen lassen? Lebenslänglich?

RAMMSTEIN
RAMMSTEIN
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage
@Missx Hab gelesen dass das Virus nicht so mutationsfähig sein soll wie die normale Influenza. Falls das stimmt wird es nicht jedes Jahr ein neues mutiertes Virus geben und selbst wenn es eines geben würde, gäbe es denke ich sicher viel weniger Intensivfälle wenn es vorher bereits eine Durchseuchung von der 1. Version des Covid gegeben hat. Jene Leute die schon mal eine Covid Art hatten sind sicher nicht so anfällig auf eien neue Version wie Leute die noch nie Covid hatten, behaupte ich jetzt mal einfach. Ist ja bei der Influenza das selbe. Nicht jedes Jahr bekommen alle die… Weiterlesen »
RAMMSTEIN
RAMMSTEIN
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage
@sunshine Es bringt mir persönlich dass ich falls ich es hatte mir weniger Sorgen machen muss und allgemein bringt es dass je mehr positiv getestet wurden desto eher kann man feststellen inwieweit bereits eine Durchseuchung stattgefunden hat und kann dann falls diese erreicht wurde alle Maßnahmen komplett aufheben. Solange es nämlich keine effektive Medizin bzw. Impfung gibt ist das nämlich auf lange Sicht die einzige Lösung. Beim Rest stimme ich absolut mit dir überein. Es kann nicht ewig so weitergehen. Lieber würde ich riskieren das Virus zu bekommen als wenn es jetzt heißen würde man müsste jetzt für weitere 10… Weiterlesen »
sunshine
sunshine
Tratscher
1 Monat 5 Tage

Ich kenne mehrere Familien in denen lediglich 1 Mitglied positive Antikörper aufweist. Für mich bedeutet das dass der Virus entweder nicht so ansteckend ist, wie man immer behauptet oder die Tests sind nicht sicher. Somit bringt der Anitikörpertest auch keine 100% Sicherheit.

Opa1950
Opa1950
Neuling
1 Monat 6 Tage

Testen?

sunshine
sunshine
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Wie kommen die an die Handynummern? Haben sogar den 12jährigen Nachbarjungen auf dem Handy angerufen! Was ist mit Privacy?

Madriana
Madriana
Grünschnabel
1 Monat 6 Tage

Es tut schun longsom , es scheint so dass man mit dei Test Coronazahlen erzwingen will

Nobodyisperfect
Nobodyisperfect
Tratscher
1 Monat 6 Tage

Wenn die Leut spinnen gebn sie a Zoachn, bei unseren Politikern ist es soweit.

C.Hysterie
C.Hysterie
Neuling
1 Monat 6 Tage

Danke für die Nummer. kommt sofort auf die Blacklist

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Laut Alto adige will Kompatscher 30.000 Bedienstete des Hotel Sektors testen lassen. Man ist dafür schon in Verhandlung mit Österreich . Auch das zahlt der Steuerzahler.
Jetzt wird er mir langsam unsympathisch. Was für seinen Vorgänger die Bauern waren, ist für IHN jetzt die Hotellerie was zählt ? So auf Stimmenwahl ?

Faber
Faber
Grünschnabel
1 Monat 5 Tage
Es kommt immer darauf an was wir für eine Krise haben. In Zeiten wo pysische Kontakte vermieden werden sollen und eben die Gastronomie davon lebt und hierbei eine entscheidende, auch wirtschftliche Rolle für uns alle spielt (denn vom Gastrosektor wird Südtirol- und Italienweit enorm viel Steuergeld generiert), müssen eben Maßnahmen ergriffen werden die ebenjenem Wirtschaftszweig gerecht werden. Außerdem werden solche Maßnahmen sicher auch aus den Krisentöpfen gespeist, die teilweise von der EU kommen, davon kann man ausgehen. Weil großartige andere Hilfe ist diesem Sektor bis dato nicht gewährt worden. Wenn man das mal mit den landwirtschaftlichen Hilfen der letzten Jahrzehnte… Weiterlesen »
Storch24
Storch24
Universalgelehrter
1 Monat 6 Tage

Warum nicht kostenlos testen lassen ? Spart man sich 1 paar tausend Euro für den Wellness urlaub in Südtirol., wo man ja auch einen kostenlosen test bekommen würde. 😆

wpDiscuz